Friseur-News Logo
Als digitale Zeitschrift anerkannt: Deutsche Bibliothek Berlin - Frankfurt - München - ISSN: 2190-9873
Letzte Aktualisierung: 22.02.2018

Weiterbildung

Weiterbildung ist die Lebensader Ihres Unternehmens


Immer wieder erstaunt es mich, dass die Vielzahl unserer Mitarbeiter, die eigene Arbeitsleistung auf Standardangebote beschränkt. Das, in einer Zeit, wo Vielfalt genauso erforderlich ist wie der eine oder andere Euro mehr in der Kasse.

 

Mit Standardangeboten machen Sie das, was alle Anderen auch tun, warum sollen die Kunden dann ausgerechnet zu Ihnen kommen?

In Vorstellungsgesprächen frage ich grundsätzlich nach erfolgter Weiterbildung, hier trennt sich schon die Spreu vom Weizen. Es ist leider nicht die Mehrheit der Bewerber/innen, die sich mit Freude weiterentwickeln möchte und bereit ist, dafür auch schon mal Freizeit für Seminare zu investieren.

Der größte Teil der Befragten behauptet zwar, mit Liebe zum Beruf und von ganzem Herzen, dabei zu sein, aber für Weiterbildung ist offensichtlich kein Platz! „Das hat mir mein Chef nie angeboten!“ ist die Standardentschuldigung, die dann fast immer folgt. Eigenverantwortung ist gefragt!

Nicht der Chef ist verantwortlich für das eigene Wissen, sondern jeder Mitarbeiter selber. Und das ist im 21. Jahrhundert problemlos möglich. Allein auf YouTube finden sich tausende von Videos die sich mit Farb-, Schnitt-, oder Stylingtechniken befassen.

Die erklären im Detail wie, was, und warum es gemacht wird. Kostenlos – nutzlos aber wenn das Interesse fehlt.

Weiterbildung bedeutet auch, sich mit dem Markt, in welchen man arbeitet, zu befassen. Die Realität sieht leider so aus, dass Mitarbeiter oftmals nicht einmal wissen, welche Mitbewerber sich zwei Straßen weiter befinden. Zumindest in größeren Städten.

Natürlich sollen Ihre Mitarbeiter in erster Linie die Kunden zufrieden stellen, verschönern, verwöhnen und Haare bearbeiten. Manche Entscheidungen, die Sie als Unternehmer treffen müssen, werden verständlicher, wenn Ihr Team weiß warum etwas notwendig ist.

Die Hintergründe zu verstehen, das ist wichtig, darum sind wir in unserem Salon dazu übergegangen solche Themen auch in die regelmäßige Teamsitzung zu integrieren.

CHECK:

  • Wann haben Sie als Mitarbeiterin die letzte Weiterbildung genossen?
  • Wann haben Sie als Chef Ihre Mitarbeiter hinsichtlich der Weiterbildung in die Pflicht genommen?
  • Bieten Sie regelmäßig Seminare und Weiterbildungsmöglichkeiten an?
  • Liegt bei Ihnen eine Fachzeitung aus, haben Sie diese abonniert?
  • Kennen Sie die zahlreichen You Tube Chanels, die sich mit der Friseur Weiterbildung befassen?
  • Kennen Sie Friseurportale im Internet?
  • Diskutieren Sie in beruflichen Gruppen in den sozialen Medien?
  • Kennen Sie die Marktsituation? Kennen Sie Ihre Mitbewerber in der näheren Umgebung?
  • Bringen Sie als Chef, Ihren Mitarbeitern marktrelevante Themen näher?
Hauptmenü

Mit friseur-news Account anmelden

E-Mail oder Passwort falsch.

Noch keinen Account? Jetzt Account anlegen

Mit sozialen Netzwerk anmelden

Wir posten keine Beiträge auf Ihre Pinnwand!

Registrieren Sie sich auf Friseur-News

Ihre Position

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht

Min. 6 Zeichen