Friseur-News Logo
Als digitale Zeitschrift anerkannt: Deutsche Bibliothek Berlin - Frankfurt - München - ISSN: 2190-9873
Letzte Aktualisierung: 02.08.2017

Die Kriterien

Selbstverpflichtung der Unternehmen - die Mitglieder verpflichten sich dem Kodex für das Friseurhandwerk in Europa zu folgen. Dieser wurde ausgearbeitet und unterzeichnet von den Sozialpartnern unter Mitwirkung der EU. Untertitel: für ein besseres Miteinander


Die Wertegemeinschaft "Der faire Salon" will Veränderungen herbeiführen, aufklären und den fair und ehrlich tätigen Unternehmen den Rücken stärken.
Umgekehrt verpflichten sich die teilnehmenden Betriebe ihr Unternehmen und ihre Arbeit im Sinne des „Kodex für das Friseurhandwerk in Europa“ zu gestalten.

Dieser Kodex wurde unter Mitarbeit der EU erarbeitet und ist eine Art Gütesiegel Kunden.
Er garantiert besonders gut geschulte und motivierte Mitarbeiter, ausgesuchte und qualitativ höherwertige Produkte, genügend Zeit für Beratung und Behandlung und manches mehr. Ehrbares Handwerk, Qualität und Liebe zu den Menschen statt Geiz ist geil!
Weitere Informationen hier

Bei den Teilnehmern dieser Initiative steht an erster Stelle der Mensch. Ganz nach dem WIN-Prinzip welches besagt: "Ein Unternehmen wird nur langfristig erfolgreich, wenn alle daran Beteiligten ihre Interessen und Bedürfnisse befriedigt bekommen, zum GeWINner werden!"
 

Aus diesem Grund haben die teilnehmenden Unternehmen der Initiative "Der faire Salon" zur Einhaltung der folgenden Kriterien verpflichtet:
• Bei uns wird kein Mitarbeiter unter den tariflichen Bestimmungen oder Empfehlungen entlohnt. Wir zahlen unseren Mitarbeitern Löhne die den tariflichen Vorgaben oder Empfehlungen entsprechen oder leistungsbezogen auch darüber hinaus.

• Wir ermöglichen unseren Mitarbeitern ständige Weiterbildung und sind an der fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung des Einzelnen interessiert.

• Ein gutes Betriebsklima im Gegenseitigen Verstehen und Vertrauen ist uns wichtig, wir fördern den ständigen Dialog.

• Wir haben Zeit für unsere Kunden. Mit unserer Tätigkeit am Menschen nehmen wir auch Einfluss darauf, wie sich unsere Kunden in den nächsten Tagen und Wochen fühlen. Eine professionelle Behandlung und eine individuelle Beratung erfordert Zeit.

• Wir verwenden qualitativ hochwertige Produkte, die in Deutschland zugelassen, dermatologisch getestet und ökologisch unbedenklich sind.

• Wir betrachten unsere Kunden als Persönlichkeit und beraten dahingehend, dass sie eine Frisur, passend zu Ihrem Typ und Ihren individuellen Bedürfnissen erhalten. Hierbei steht für uns vor allem die Gesunderhaltung des Haares im Vordergrund, denn nur mit einem gesunden Haar können wir auch gute Arbeiten vollbringen. Wünsche und Arbeiten die diesem Ziel deutlich widersprechen werden wir nicht erfüllen.

• Unsere Mitarbeiter sind motiviert und arbeiten mit dem Ziel durch größtmögliche Kundenzufriedenheit das Unternehmen wirtschaftlich zu stärken um sichere Arbeitsplätze und faire Löhne zu garantieren.

• Schwarzarbeit / Schwarzgeld lehnen wir ab denn sie entzieht dem Unternehmen Arbeitskraft und Kapital.

Zudem arbeiten diese Unternehmen im Sinne des "Kodex für das Friseurhandwerk in Europa"

Das alles ist ein deutlicher Mehrwert für alle Beteiligten, darum erhalten zertifizierte Unternehmen das GÜTESIEGEL der Wertegemeinschaft
Gleichzeitig ist DER FAIRE SALON Mitglied im legendären WIRTSCHAFTSBUND HANSE
 

 

 

Bitten anmelden, um ein Kommentar zu verfassen
Hauptmenü

Mit friseur-news Account anmelden

E-Mail oder Passwort falsch.

Noch keinen Account? Jetzt Account anlegen

Mit sozialen Netzwerk anmelden

Wir posten keine Beiträge auf Ihre Pinnwand!

Registrieren Sie sich auf Friseur-News

Ihre Position

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht

Min. 6 Zeichen