Login momenten nicht vorhanden
Friseur-News Logo
Als digitale Zeitschrift anerkannt: Deutsche Bibliothek Berlin - Frankfurt - München - ISSN: 2190-9873
Letzte Aktualisierung: 03.12.2021

Werte als Grundlage

Viele Wert(-vorstellungen) wurden in den letzten Jahren über Bord geworfen. Inzwischen findet ein Umdenken statt und die Neuorientierung ist im vollen Gange. Über so manche Werte lohnt sich ein Nachdenken, Wertzuwachs nicht ausgeschlossen!


Problem Menschlichkeit

Menschlichkeit: ein Begriff, der immer wieder in den Blickpunkt rückt. 

Menschlichkeit steht auch in den Konzepten vieler Unternehmer, ganz besonders in inhabergeführten Unternehmen, wie im Friseurhandwerk. Angenehme Betriebsatmosphäre, Wohlfühlen, Freundlichkeit zu Kunden, ein gutes Miteinander, all das wird in den Begriff Menschlichkeit hineininterpretiert.

Auch von Seiten der Mitarbeiter. Als ich vor Jahren (als Gründer der Wertegemeinschaft „der faire Salon“) gegen Unfairness und Lohndumping kämpfte auf der anderen Seite aber auch neue Mitarbeiter suchte, kamen mir ganz besondere Spezies ins Haus: sie verstanden unter Fairness höchstmögliche Löhne ohne Gegenleistung geben zu wollen.

Geht das überhaupt, Menschlichkeit in der Unternehmensführung?
Fakt ist: Befürworter finden sich eben so viele wie Gegner. Festzustellen aber ist: mit alten Führungsmethoden kommen wir heute nicht mehr weiter. Das ist ebenso klar wie die Tatsache, das Schläge als notwendiges Erziehungsmittel ausgedient haben. Die Menschen ändern sich, somit muss sich auch der Umgang mit Ihnen ändern. 

So war es bisher:
die meisten unserer heutigen Unternehmenskonzepte finden Ihren Ursprung in den Denkweisen des Industriezeitalters. Die hier angewandten QM Managementsysteme stellen Zahlen, messbare Ergebnisse und materiellen Dinge in den Vordergrund. Der Mensch und seine Bedürfnisse werden hierbei weit Außenvorgelassen, intern als Mitarbeiter und extern als Kunde.

„Wertschöpfung durch Ausnutzung“ 
sagen die Kritiker dazu. Die hohe Rate der innerlichen Kündigungen so wie Krankenstände, unzufriedene Mitarbeiter und die stetig steigende Zahl der Bourn Outs untermauern diesen Vorwurf.

„Wertschöpfung durch Wertschätzung“
sagt die neue Ethik und stellt den Menschen in den Mittelpunkt des Ganzen. 
Ein humanes Weltbild und ein Wertesystem werden in die Unternehmensphilosophie integriert. Anders, als in anderen europäischen Ländern, gibt es in der Bundesrepublik kaum Schulfächer wie „Ethik“ oder „Soziale Kompetenz“. So ist es nicht verwunderlich, dass bei uns der Begriff Menschlichkeit im Wesentlichen mit Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft gleichgesetzt wird, und hier auch schon sein Ende findet.

Was aber bedeutet Menschlichkeit? 
Menschlichkeit (Humanität) ist keine Erfindung der Neuzeit, entstand in der Renaissance und findet seitdem Eingang in Wertestrukturen, in der Scala der Menschenrechte oder in hanseatischen Denkweisen. Bei der Definition des Begriffs Menschlichkeit wird oft auf das Wort „Humanität“ verwiesen.

Hier heißt es dann kurz ausgedrückt: Weiterbildung und Entwicklung des Menschen und seiner persönlichen Anlagen, um ein besseres Miteinander zu ermöglichen. 

Es geht um die Vermittlung von Wissen und Kenntnissen, die zu freien Entscheidungen und Auswahlmöglichkeiten führen sollen und der Weiterentwicklung der Persönlichkeit dienen. Demokratischer Zusammenhalt führt dann wiederum zu einem friedlichen Miteinander, hier haben wir dann die „gewünschte Menschlichkeit“ Vorher allerdings steht eine Menge Arbeit…. 

Weiter: Werte im Friseurhandwerk - alte Werte, neu aufgelegt

Bitten anmelden, um ein Kommentar zu verfassen

Das könnte Sie auch interessieren

Neustart mit Mehrwert für Alle

Neustart mit Mehrwert für Alle

Wir haben die Zeit des Lockdowns aktiv genutzt
Friseur - in der Nach-Corona-Zeit

Friseur - in der Nach-Corona-Zeit

Das Berufsbild neu gedacht
Den Friseurmarkt verstehen ...

Den Friseurmarkt verstehen ...

„Nur wer die Vergangenheit kennt, kann die Gegenwart verstehen und die Zukunft gestalten!“ August Bebel
Die Gegenwart ist bedenklich

Die Gegenwart ist bedenklich

Das Friseurhandwerk steckt voller Probleme - die meisten sind hausgemacht
Nein - nicht alle Friseure sind gleich...

Nein - nicht alle Friseure sind gleich...

Das sollten Sie und Ihre Mitarbeiter wissen... und darüber reden!
Auch darüber müssen wir reden....

Auch darüber müssen wir reden....

Warum soll ich 6.000 € erwirtschaften wo ich nur 1.200,- € verdiene?
Zum Gewinner machen

Zum Gewinner machen

Wie Sie Mitarbeiter und Kunden zu Gewinnern machen und davon sogar profitieren
Teamkonzept

Teamkonzept

Wie verhalten sich Ihre Mitarbeiter untereinander? Das sollte man nicht unbedingt dem Zufall überlassen!
Doc für Haare

Doc für Haare

Gesundheit - einer der Megatrends - das sollten wir auch im Friseurhandwerk nutzen
Hauptmenü

Mit friseur-news Account anmelden

E-Mail oder Passwort falsch.

Noch keinen Account? Jetzt Account anlegen

Mit sozialen Netzwerk anmelden

Wir posten keine Beiträge auf Ihre Pinnwand!

Registrieren Sie sich auf Friseur-News

Ihre Position

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht

Min. 6 Zeichen