Als digitale Zeitschrift anerkannt: Deutsche Bibliothek Berlin - Frankfurt - München - ISSN: 2190-9873 Letzte Aktualisierung: 25.05.2023

Fahrtkosten

Wer ist für die Kosten verantwortlich?


Die Kosten für die Fahrt zur Berufsschule werden vom Azubi bezahlt.

Bei einer überbetrieblichen Lehrlingsunterweisung muss jedoch der Betriebsinhaber die Kosten überbernehmen. Wenn der Azubis mit dem eigenen Auto kommt, dann werden im entweder die Kilometerpauschale oder die reinen Benzinkosten von Chef erstattet. Jedoch muss der Chef, wenn er die Benzinkosten ertstattet, für einen Schaden am Auto haften, wenn der Auszubildene beispielsweise einen Unfall hat.

Das könnte Sie auch interessieren

Schulische Voraussetzungen

Schulische Voraussetzungen

Welche Vorraussetzungen sind benötigt?
Abmahnung

Abmahnung

Was ist hier zu beachten ?
Ausbildungsbegleitende Hilfen

Ausbildungsbegleitende Hilfen

Nachhilfeunterricht für Azubis
Ausbildungsvergütung

Ausbildungsvergütung

Sie muss mindestens jährlich ansteigen.
Berufsbekleidung

Berufsbekleidung

Wer bezahlt wenn es eine Kleiderordnung gibt?

Berufsschule

Berufsschule

Regelungen welche die Berufsschule betreffen
Hilfsarbeiten

Hilfsarbeiten

Was ist ausbildungswidrig?
Freistellung

Freistellung

Unter welchen Umständen wird freigestellt?
Hitzefrei ?

Hitzefrei ?

arbeiten trotz hitzefrei in der Schule?
Hauptmenü