Friseur-News Logo
Als digitale Zeitschrift anerkannt: Deutsche Bibliothek Berlin - Frankfurt - München - ISSN: 2190-9873
Letzte Aktualisierung: 02.08.2017

Bayerische Meisterschaft steht vor der Tür

LIV unterstützt Teilnehmer


Die Deutsche und Bayerische Meisterschaft im Friseurhandwerk steht vor der Tür. Bei der HAARE 2017 am 22. und 23. Oktober in Nürnberg messen sich die Besten ihres Fachs. Der Startschuss für die Anmeldungen ist gefallen. Die Ausschreibung für die Meisterschaften ist online und kann auf der LIV-Website unter friseurebayern.de kostenlos geladen werden. Zudem wird die Ausschreibung auf Anfrage per Post verschickt.

Für die Mitglieder der bayerischen Friseurinnungen hat sich der LIV dieses Jahr einen besonderen Service einfallen lassen. Wer sich für die Bayerische Meisterschaft anmeldet, der kann auf umfangreiches Marketing- und PR-Material vom LIV Friseure Bayern zurückgreifen. "Wir haben Pressemitteilungen und Infomaterial vorbereitet und versorgen damit unsere Friseurinnen und Friseure, die an der Bayerischen Meisterschaft teilnehmen", so Landesinnungsmeister Christian Kaiser. So kann ein Friseur bequem und ohne großen Aufwand in der örtlichen Lokalpresse oder online darüber berichten, dass er an der Bayerischen Meisterschaft in Nürnberg teilnehmen wird. "So ein Marketingpaket stärkt die Außenwahrnehmung des Friseursalons in seinem Verbreitungsgebiet. Unser Motto: Tue Gutes und sprich darüber. Und das Material lässt sich vom Lehrling bis zum Meister oder Salonteam individuell einsetzen", so Christian Kaiser.

So zeigt das bayerische Friseurhandwerk in der Fläche Flagge und weist auf seine Leistungen hin. "Dieses Angebot gilt ausschließlich für Mitglieder von Innungen, die dem bayerischen Landesinnungsverband angehören", erklärt Landesinnungsmeister Christian Kaiser weiter. "Es ist eine Leistung des LIV für seine Mitgliedsbetriebe."

Bitten anmelden, um ein Kommentar zu verfassen

Das könnte Sie auch interessieren

Wo stehen wir morgen?

Wo stehen wir morgen?

LIV Rheinland stellt neue Weichen
Rot bei Schwarzarbeit

Rot bei Schwarzarbeit

Friseurhandwerk besonders betroffen
Klasse statt Masse

Klasse statt Masse

Meisterqualifikation muss Standardnachweis bleiben!
Herbert Gassert

Herbert Gassert

Für weitere drei Jahre als Landesvorsitzender gewählt!
Friseur-Event NRW

Friseur-Event NRW

Zum Tag des Handwerks
Hand in Hand

Hand in Hand

NRW und Niedersachsen gehen künftig gemeinsam
Neues aus dem LV Rheinland

Neues aus dem LV Rheinland

Modeveranstaltungen  - Lohnempfehlung
Unverständnis

Unverständnis

Freibrief für die Schwarzarbeit???
business unplugged

business unplugged

Rock your Business & Rock of Hair
Hauptmenü

Mit friseur-news Account anmelden

E-Mail oder Passwort falsch.

Noch keinen Account? Jetzt Account anlegen

Mit sozialen Netzwerk anmelden

Wir posten keine Beiträge auf Ihre Pinnwand!

Registrieren Sie sich auf Friseur-News

Ihre Position

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht

Min. 6 Zeichen