Friseur-News Logo
Als digitale Zeitschrift anerkannt: Deutsche Bibliothek Berlin - Frankfurt - München - ISSN: 2190-9873
Letzte Aktualisierung: 14.12.2017

Möglichkeiten ohne Grenzen

Welche Werbemaßnahmen Sie ergreifen hängt von Entscheidung & Geldbeutel ab.


Ist nur ein Teil der Marketingpalette, zugleich aber wohl der Umfangreichste, was die Möglichkeiten betrifft. Bekannt ist: in Zeiten schlechterer Konjunktur- oder Geschäftslage fangen die Unternehmer an zu sparen. Gerade diese Tatsache erweist sich oftmals als Fehler. Läuft das Geschäft schlecht oder schleppend, kann gute Werbung oftmals der treibende Motor sein ,um einen Aufschwung herbeizuführen.
Ein Werbeetat sollte im Kostenplan des Unternehmens fest eingeplant sein. Auch Kleinbetriebe sollten 2% bis 3% des Umsatzes in die Werbung investieren. In der Anfangsphase sollte es auch mehr sein. Welche Werbemaßnahmen Sie ergreifen, hängt von Ihrer Entscheidung und Ihrem Geldbeutel ab.

Bitten anmelden, um ein Kommentar zu verfassen

Das könnte Sie auch interessieren

Gute Werbung

Gute Werbung

Das Budget für Werbung ist oftmals schmal.
Werbung !?

Werbung !?

Warum ist Werbung heute so wichtig?
Richtig werben - aber wie ?

Richtig werben - aber wie ?

Salon-Image und Leistung stimmen ? Dazu ist die Werbung gedacht.
Weniger ist mehr.

Weniger ist mehr.

Gesetze im Aufbau von Werbung
Werbung kostenlos....

Werbung kostenlos....

Eine gute Idee aus dem Hause SPC
Hauptmenü

Mit friseur-news Account anmelden

E-Mail oder Passwort falsch.

Noch keinen Account? Jetzt Account anlegen

Mit sozialen Netzwerk anmelden

Wir posten keine Beiträge auf Ihre Pinnwand!

Registrieren Sie sich auf Friseur-News

Ihre Position

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht

Min. 6 Zeichen