Friseur-News Logo
Als digitale Zeitschrift anerkannt: Deutsche Bibliothek Berlin - Frankfurt - München - ISSN: 2190-9873
Letzte Aktualisierung: 02.08.2017

Ehrlichkeit: "Was nicht passt, wird passend gemacht!"

Bei einigen Friseuren gilt: "Was nicht passt, wird passend gemacht!" Das das nicht immer funktioniert sollte jedem guten Friseur klar sein, denn: Nur Ehrlichkeit schafft Vertrauen!


Nein, natürlich betrügen Sie Ihre Kunden/innen nicht, das ist nicht gemeint. Vielmehr ist gemeint ,was die Kundin von Ihnen an Ehrlichkeit erwartet.
Ihre Kundin ist zwar Laie, hat aber mittlerweile durch die Medien mehr Fachwissen als Sie glauben. Sie macht sich schlau und informiert sich. (Das sollten Sie auch tun, um ihr gegenüber nicht ins Hintertreffen zu geraten.)

Ihre Kundin will von Ihnen wissen, was für sie machbar ist , oder auch nicht! Zu oft wird dem Kundenwunsch nachgegeben ohne vorher abzuklären, was die Kundin davon erwartet, zu welchem Mehraufwand in Preis, Pflege oder Styling sie überhaupt bereit ist.

Ehrlich arbeiten bedeutet auch typgerecht beraten und arbeiten, das ist nichts anderes als den Typ des Menschen zu erkennen und die Frisur so zu gestalten ,das negative Merkmale zurücktreten und positive in den Vordergrund rücken. Das erfordert ehrliche Beratung aber auch die Kunst, negative Merkmale gekonnt und empfindsam aber ehrlich anzusprechen.

Ist das ehrlich?

  • Haarschnitt und Frisur für 12.50 €uro , der Schaumfestiger aber 4.50 €uro zusätzlich, ohne vorherigen Hinweis ?
  • Zusätzliche Kosten für die Terminabsprache, für die Benutzung des WC oder des Föns ?
  • Auch das Strähnen-Angebot für 12,- €uro ist für Ihre Kundin ein Ärgernis wenn (zu klein gedruckt und kaum sichtbar) darunter steht: nur 4 Strähnen oder Haarlänge bis 5 cm.!?
  • Kunden billige Produkte im Drogeriemarkt zu empfehlen und behaupten: gleiche Qualität wie im Salon!?


Beraten Sie Ihre Kundin ehrlich, sagen Sie auch mal Nein! Schaffen Sie klare Angebote und lesen Sie diese mit den Augen Ihrer Kundin. Sie wird es Ihnen danken

Nachdenkenswert auch:
Der Umgang der Industrie mit dem Thema Einkaufsrabatt, mit der sogenannten Friseur- Exclusivität .
Auch über TV Spots wie „Salonschön – wie vom Friseur“ kann man zu diesem Thema nachdenken.

 

Bitten anmelden, um ein Kommentar zu verfassen

Das könnte Sie auch interessieren

Verantwortung beim Umgang mit Kunden

Verantwortung beim Umgang mit Kunden

Als Salonbesitzer wird man täglich mit Verantwortung und dessen Konsequenzen - Anderen und Uns gegenüber - konfrontiert und wird somit auch ein wichtiger Teil im Umgang mit Kunden.
Menschlichkeit

Menschlichkeit

Mitfühlen bedeutet auch zu erspüren
Respekt

Respekt

Unsere Kunden sind Menschen - keine Werkstücke
Gerechtigkeit

Gerechtigkeit

Vieles was als ungerecht empfunden wird mag trotzdem gerecht sein
Identität

Identität

Die Dream Generation und Ihre Möglichkeiten
Freundlichkeit & Emotionen

Freundlichkeit & Emotionen

Die "weichen Erfolgsfaktoren" im Salon
Alte Werte - neu aufgelegt.

Alte Werte - neu aufgelegt.

Qualität ist wieder mehr gefragt und nicht nur an dieser Stelle
Hauptmenü

Mit friseur-news Account anmelden

E-Mail oder Passwort falsch.

Noch keinen Account? Jetzt Account anlegen

Mit sozialen Netzwerk anmelden

Wir posten keine Beiträge auf Ihre Pinnwand!

Registrieren Sie sich auf Friseur-News

Ihre Position

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht

Min. 6 Zeichen