Friseur-News Logo
Als digitale Zeitschrift anerkannt: Deutsche Bibliothek Berlin - Frankfurt - München - ISSN: 2190-9873
Letzte Aktualisierung: 22.02.2018

Das war Hot!

Rund 15.000 Besucher auf Stuttgarter Fachmesse


 

Glamouröse Wettbewerbe, einzigartiges Showprogramm, tolle Besucherqualität und gute Noten

Mit guten Noten ist die hair & style management 2013 am Montag, 2. Dezember, nach zweitägiger Laufzeit zu Ende gegangen. Die Besucher verliehen der Stuttgarter Fachmesse für Friseurbedarf, Kosmetik und Nageldesign, Salonmanagement, Mode und Meisterschaften die Schulnote „gut“, mehr als zwei Drittel (69 Prozent) planen, die Veranstaltung auch 2014 wieder zu besuchen.

Die hair & style management ist die größte Fachmesse für die Friseur- und Kosmetikbranche in Süddeutschland. Am 1. und 2. Dezember strömten insgesamt rund 15.000 Besucher in die Stuttgarter Messehallen und nutzten die Gelegenheit, sich im Rahmen der Wettbewerbe, der zahlreichen Workshops und des umfangreichen Showprogramms über die neuesten Trends und Entwicklungen der Friseur- und Kosmetikbranche zu informieren.

Der Fachverband Friseur und Kosmetik Baden-Württemberg zeigte sich zum Abschluss der Messe sehr zufrieden. Herbert Gassert, Landesvorsitzender des Fachverbandes, sagte: „Wir freuen uns vor allem über die sehr gute Qualität der Teilnehmer an den verschiedenen Wettbewerben. Die hair & style management hat sich wieder als Anziehungspunkt und Impulsgeber für das Friseurhandwerk im Süden präsentiert.“ Die hair & style management 2013 ist traditionell Austragungsort für die baden-württembergischen und hessischen Landesmeisterschaften.

Außerdem wurde hier der Master of Hairstyling Award verliehen. Die Königsdisziplin unter den baden-württembergischen Wettbewerben. An 60 Wettbewerben nahmen nahezu 300 Friseurinnen und Friseure teil. „Das illustre Szenepublikum auf der Wettbewerbsbühne und deren Groupies am Bühnenrand sorgten für eine fortwährend heitere und quirlige Stimmung“, meinte begeistert Landesfachbeiratsleiter und Art-Director Roberto Laraia. Laraia ist Salonbetreiber in Reutlingen und Tübingen und beschäftigt 30 Mitarbeiterinnen.

Er machte sich seinen Namen durch das Wettbewerbsfrisieren und steht heute im Fachverband gemeinsam mit Boris Gassert an der Spitze der Kreativen im Friseurhandwerk.

Der Wernfried-Stemmer-Gedächtniswanderpokal, der im Rahmen des Berufsschulwettbewerbs 2013 an die Sieger-Berufsschule vergeben wird, ging heuer an die Willi-Burth-Schule – Gewerbliche Schule Bad Saulgau. Gleichzeitig erhielt die Siegergruppe einen Geldpreis von Euro 300,-. Der Berufsschulwettbewerb ist eine Innovation von Heinz Rabel. „Die jungen Leute müssen immer wieder in ihrer Kreativität gefördert werden. Erst wenn diese erfahren, welche Möglichkeiten im Friseurhandwerk stecken, haben wir sie für den Friseurberuf ganz gewonnen. Das geht nicht ohne Wettbewerb und Mentoren. Ich bin mit Leib und Seele Mentor der Friseurjugend“, sagte Heinz Rabel, stellvertretender Vorsitzender des Fachverbandes ganz unverblümt.

Die Landesmeister Baden-Württemberg:

DAMENFACH:
1. Maria Tsakou, Reutlingen;
2. Corinna Blatter, Mengen-Ennetach;
3. Victoria Bischof, Freudenstadt

HERRENFACH:
1. Ramon Holzinger, Mosbach;
2. Dominik Buchfink, Karlsruhe;
3. Olga Boos, Waghäusel

KOSMETIKFACH:
1. Juliane Scheu, Mainhardt

Besucherbefragung:
86 Prozent der Messebesucher kamen aus Baden-Württemberg, neun Prozent nahmen eine Anfahrt aus Bayern (Vorjahr: fünf Prozent) auf sich, um sich über die neusten Trends im Bereich der Schönheit zu informieren. Sehr hoch auch die Qualität der Besucher: Jeder zweite Besucher der Messe ist Geschäftsführer oder hat einen Meisterbrief in der Tasche. Vier von fünf Besuchern gaben an, an Einkaufs- und Beschaffungsentscheidungen im Unternehmen beteiligt zu sein, ungefähr jeder Dritte (29 Prozent) sogar ausschlaggebend.

Zufrieden mit der Messe zeigten sich deshalb auch die Aussteller. Anke Held, bei All4Hair für die Messeorganisation zuständig, sagte: „Ich bin sehr zufrieden. Es waren viele Friseure hier, die etwas kaufen wollten — und das haben sie getan. Natürlich waren wir auch zur Präsentation hier, aber die Leute wollen ja nicht nur gucken. Wir rechnen mit einem guten Nachmessegeschäft und haben vor, auch bei der nächsten hair & style wieder mit dabei zu sein.“

Martin Layer, Inhaber der Firma Layer, die hochwertige Friseurstühle und Saloneinrichtungen anbietet, ergänzte: „Die hair & style lief sehr gut für uns — wie immer! Die Stimmung war gut, wir haben gut verkauft, haben Bestellungen aufgenommen. Wenn sich alles konkretisiert, was nachgefragt wurde, wird auch das Nachmessegeschäft sehr gut. 2014 gerne wieder.“

Die hair & style ist aber nicht nur Branchentreffpunkt für Friseure, auch die Themen Kosmetik und Nageldesign spielen eine große Rolle. Dementsprechend zufrieden äußerten sich auch die Aussteller aus diesen Bereichen.

Tiho Petreski, Schulungsleiter bei der Hand & Nails Academy: „Die Messe verlief für uns sehr gut. Wir hatten durchweg großen Andrang am Stand, weil wir — wie immer — viele Neuigkeiten präsentieren konnten. Vor allem am Sonntag kamen viele Fachbesucher und wir haben gut verkauft. Im Vordergrund stand für uns die Kundenpflege, das hat ebenfalls sehr gut funktioniert. Präsent sein ist das A und O jeder Branche!“

„Insbesondere der Sonntag war sehr gut: Es waren viele Ladenbetreiber hier, wir hatten gute Gespräche und sind mit den Bestellungen zufrieden. Wir merken, dass man uns in Stuttgart und der Region kennt. Wir haben sämtliche Medien genutzt, um unsere Kunden einzuladen, und sie sind gekommen. Auch unsere Show war sehr gut besucht und wurde gut angenommen“, freute sich Beni Durrer, Inhaber und Kreativdirektor des gleichnamigen Kosmetikherstellers.

Die nächste Auflage der hair & style management findet am 30. November und 1. Dezember 2014 in Stuttgart statt.

Bitten anmelden, um ein Kommentar zu verfassen

Das könnte Sie auch interessieren

2011 Zufriedenheit zum Jubiläum

2011 Zufriedenheit zum Jubiläum

Die Hair & Style ist die größte Fachmesse für Friseure und Kosmetiker in Süddeutschland. Lesen Sie jetzt die Zusammenfassung zum 60. Jubiläum des Events!
2010 Nahezu 15.000 Besucher!

2010 Nahezu 15.000 Besucher!

hair & style management 2010.
2012 Glücklich und zufrieden

2012 Glücklich und zufrieden

Glückliche Aussteller, zufriedene Besucher
Friseurin aus Leidenschaft

Friseurin aus Leidenschaft

hair & style Management 2013
Lauter Highlights

Lauter Highlights

TOPHAIR KONGRESS während der hair&style in Stuttgart
Tag der Aus- und Weiterbildung

Tag der Aus- und Weiterbildung

62. Landesmeisterschaften für Friseure und Kosmetiker in Baden-Württemberg 
Sei auch Du ein Trendsetter!

Sei auch Du ein Trendsetter!

Landesmeisterschaft Baden Würtemberg
Hauptmenü

Mit friseur-news Account anmelden

E-Mail oder Passwort falsch.

Noch keinen Account? Jetzt Account anlegen

Mit sozialen Netzwerk anmelden

Wir posten keine Beiträge auf Ihre Pinnwand!

Registrieren Sie sich auf Friseur-News

Ihre Position

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht

Min. 6 Zeichen