Friseur-News Logo
Als digitale Zeitschrift anerkannt: Deutsche Bibliothek Berlin - Frankfurt - München - ISSN: 2190-9873
Letzte Aktualisierung: 22.10.2017

2010 Nahezu 15.000 Besucher!

hair & style management 2010.


hair & style management 2010.

Stars aus der Friseurszene und dem Showbusiness machten die Fachmesse zu einem Juwel für Trendsetter aus der Branche.

Investitionsbereitschaft deutlich gestiegen – Beste Friseure Baden-Württembergs gekürt



Die Wirtschaftkrise ist zumindest im Friseurhandwerk weitgehend vorüber. Diesen Eindruck konnte man von der mit knapp 15.000 Besuchern sehr gut besuchten hair & style management, der Fachmesse für Friseurbedarf, Kosmetik, Nageldesign, Salonmanagement, Mode und Meisterschaften, mitnehmen, die am Montag nach zweitägiger Dauer in Stuttgart zu Ende ging. Nicht nur, dass die Stimmung bei Ausstellern wie Besuchern ausgesprochen positiv war, sie schlug sich auch in konkreten Zahlen nieder. Die Besucher, davon 94 Prozent Fachleute, waren verstärkt bereit, Geld für Investitionen in die Hand zu nehmen. 50 Prozent (2008: 45 Prozent) gaben an, definitiv kaufen zu wollen, weitere 31 Prozent (2008: 24 Prozent) zogen dies in Erwägung.

Die rund 130 Aussteller können sich darüber freuen, sind doch 83 Prozent der Besucher nach eigenen Angaben an Einkaufs- und Beschaffungsmaßnahmen beteiligt, 38 Prozent davon sogar ausschlaggebend. Kein Wunder, denn 41 Prozent der Besucher waren Friseurmeister.

Friseurwerkzeug, fast jeder zweite für Haarpflegeprodukte und Haarkosmetik. Dekorative Kosmetik war mit knapp 20 Prozent ebenfalls ein Schwerpunkt des Besucherinteresses, ebenso die Aus- und Weiterbildung. Deshalb ist es kein Wunder, dass auch die zahlreichen hochklassigen Vorträge rund um Psychologie und Management ebenso wie die vielen Shows und Vorführungen mit Stars der Friseur- und Jugendszene dicht umlagert waren.

'Ich ziehe für den Fachverband ein positives Resümee. Unsere Aktionen am Messestand haben Saloninhaber, Berufsschulleher und junge Nachwuchskräfte der Friseurbranche überzeugt. Eröffnungsempfang, LehrerTREFF und professio-nelle Beratung für die Friseurbranche belebten den Stand des Fachverbandes wie noch nie zuvor', meint Landesvorsitzender Herbert Gassert aus Mosbach.

Als Besuchermagnet erwies sich ebenfalls erneut die Wettbewerbsbühne, wo unter anderem die besten Friseure Baden-Württembergs gekürt wurden. Landesmeister im Damenfach wurde Bernardo Carito aus Kirchheim/Teck, im Herrenfach errang Ivan d’Ostuni aus Heilbronn die Krone der Landesmeisterschaft. Bei den Nachwuchsfriseuren konnten sich Michelle Schweifer aus Mainhardt (Damenfach) und Nils Maier aus Graben-Neudorf (Herrenfach) über den Gewinn der Landesmeisterschaft freuen. Am neuen Berufschulwettbewerb nahmen 9 Schulgruppen teil. Insgesamt wetteiferten über 200 Teilnehmerinnen und Teilnehmer um die begehrten ersten Plätze. Die Sieger der Wettbewerbe sind auf der Internetseite des Fachverbandes unter AKTUELLES/ Der Fachverband informiert einsehbar.

Landefachbeiratsleiter und Artdirector Heinz Rabel und sein Team zeichneten auch dieses Jahr für das hervorragende Gelingen der Wettbewerbe verantwortlich. Ein buntes Treiben aus Akteuren, Modellen und Kreativen der Branche bevölkerten die Wettbewerbsbühne und machten diese für die Fachbesucher zu einem Erlebnis der besonderen Art.

Jeder zweite Besucher nahm für den Messebesuch – trotz des Wintereinbruchs - einen Anreiseweg von mehr als 50 Kilometern Entfernung auf sich. Besonders erfreulich: Der Anteil der Besucher aus Bayern hat sich auf sechs Prozent verdop-pelt. Und nahezu jeder zweite Besucher geht davon aus, dass die hair & style in Zukunft wichtiger wird.

'Summa summarum ist die hair & style management 2010 ein voller Erfolg. Unser Weg diese Fachmesse qualitativ neu zu definieren war somit richtig. Dennoch kein Grund die Hände in den Schoß zu legen. Vielmehr müssen mit neuer Innovation, Ideenreichtum und Ausstellerkooperationen die Wünsche und Bedürfnisse unserer Klientel immer wieder hinterfragt und berücksichtigt werden', so der Geschäftsführer des Fachverbandes Friseur und Kosmetik Baden-Württemberg, Matthias Moser.

Die nächste hair & style management findet am 27. und 28. November 2011 in Stuttgart statt.

Bitten anmelden, um ein Kommentar zu verfassen

Das könnte Sie auch interessieren

2011 Zufriedenheit zum Jubiläum

2011 Zufriedenheit zum Jubiläum

Die Hair & Style ist die größte Fachmesse für Friseure und Kosmetiker in Süddeutschland. Lesen Sie jetzt die Zusammenfassung zum 60. Jubiläum des Events!
2012 Glücklich und zufrieden

2012 Glücklich und zufrieden

Glückliche Aussteller, zufriedene Besucher
Das war Hot!

Das war Hot!

Rund 15.000 Besucher auf Stuttgarter Fachmesse
Friseurin aus Leidenschaft

Friseurin aus Leidenschaft

hair & style Management 2013
Lauter Highlights

Lauter Highlights

TOPHAIR KONGRESS während der hair&style in Stuttgart
Tag der Aus- und Weiterbildung

Tag der Aus- und Weiterbildung

62. Landesmeisterschaften für Friseure und Kosmetiker in Baden-Württemberg 
Sei auch Du ein Trendsetter!

Sei auch Du ein Trendsetter!

Landesmeisterschaft Baden Würtemberg
Hauptmenü

Mit friseur-news Account anmelden

E-Mail oder Passwort falsch.

Noch keinen Account? Jetzt Account anlegen

Mit sozialen Netzwerk anmelden

Wir posten keine Beiträge auf Ihre Pinnwand!

Registrieren Sie sich auf Friseur-News

Ihre Position

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht

Min. 6 Zeichen