Login momenten nicht vorhanden
Friseur-News Logo
Als digitale Zeitschrift anerkannt: Deutsche Bibliothek Berlin - Frankfurt - München - ISSN: 2190-9873
Letzte Aktualisierung: 22.08.2019

Immer aktuell: SPC Salonticker

zu den Besten gehören...


Das Image der Friseurbranche ist alles andere als positiv. Zersplittert zwischen Kleinstunternehmen und Luxussalons, zwischen Familien-, Discount-, und Billigfriseuren suchen viele ehrbare (und durchaus tüchtige) Handwerker einen (Aus)Weg. Wir sprechen dabei von Einkommensverhältnissen nicht nur der Arbeitnehmer, von Sozialprestige, Altersvorsorge und Aufstiegschancen. Zu oft bleiben Friseure, im Vergleich zu anderen Gewerken, hierbei unter dem Mittelmaß.

Von 5,5 Kunden und 200,- Euro Umsatz pro Tag und Mitarbeiter, so wie es manche Betriebsvergleiche aussagen, kann kein vernünftiger Lohn gezahlt, geschweige denn für den Unternehmer ein auskömmliches Einkommen nebst Altersvorsorge generiert werden.

Aber es gibt auch andere: Franc Braun aus Kaarst, über 40 Mitarbeiter und seit Jahren erfolgreich, Intercoiffure Lars Nicolaisen in Hamburg, Sascha Grießhammer, Inhaber von sasa pure style in Starnberg… die Liste kann beliebig fortgesetzt werden. Erfolgreiche Friseurunternehmen gibt es also auch!

„Ach ja, - die….“  wird mancher abwinken und vergisst dabei: auch ‚die‘ sind mal irgendwann gestartet. Einfach nur Glück gehabt? Könnte man meinen, wenn da nicht eine Gemeinsamkeit wäre: Alle haben mit der führenden Unternehmensberatung für Friseure - Schaefer & Partner Consulting, kurz: SPC -  zusammengearbeitet oder tun dies schon jahrelang.

Friseure denken oft bei einer Unternehmensberatung an „Brandwehr bei drohender Pleite“. Es gibt aber auch Unternehmensberatungen als Coaching für erfolgreiche Betriebe. Schließlich lassen sich sogar erfolgreiche Sportler coachen….

Die Ergebnisse der SPC-Mandanten können sich sehen lassen. Das Erfolgsrezept ist scheinbar einfach: 

a) den Unternehmern fundiertes Wissen in verständlicher Form an die Hand geben
b) ständige Kontrolle und Vergleichsmöglichkeit durch das FIS (Friseur-Informations-System)
c) daraus resultierende Handlungsempfehlungen 
d) menschliche und wertschätzende Führung der Mitarbeiter 
e) Unterstützung durch professionelle und persönlichkeitsbildende Seminare
f) aber auch mittels der monatlichen Kundenbroschüre oder neuer Medien / Webinare

Mitarbeiter, die hier Weiterbildungen genießen, werden stark und leistungsfähiger - das haben viele SPC-Mandanten eindrucksvoll erleben dürfen. 

Die Frage nach mehr Lohn oder Umsatz fängt somit mit der Frage an: Wie machen wir unser Team stark und wo holen wir uns Hilfe? 

Den Weg zu einem Erstkontakt finden Sie hier

 

 

 

 

 

 

 

SPC - Salonticker - 07/2019

Kundenzahl pro Tag: 6,32
Umsatz pro Tag: 401,72 €
Verkaufsumsatz: 29,86 €
VK-Umsatz pro Kunde: 4,72 €
DL Faktor Damen: 2,70
Weitere Informationen zum Ticker SPC Schaeffer & Partner
Bitten anmelden, um ein Kommentar zu verfassen

Das könnte Sie auch interessieren

Umsatzentwicklung

Umsatzentwicklung

Der Gesamtumsatz des deutschen Friseurhandwerks
Umsatz - ungleichmäßig verteilt

Umsatz - ungleichmäßig verteilt

Die Verteilung der Umsätze ist beachtenswert.
Umsatzentwicklung

Umsatzentwicklung

Im internationalen Vergleich schneiden die deutschen Friseure beim Umsatz schlecht ab....
EVA TICKER

EVA TICKER

Auch die extreme Hitze konnte die Kunden in diesem Jahr nicht davon abhalten, zum Friseur zu gehen.
Hauptmenü

Mit friseur-news Account anmelden

E-Mail oder Passwort falsch.

Noch keinen Account? Jetzt Account anlegen

Mit sozialen Netzwerk anmelden

Wir posten keine Beiträge auf Ihre Pinnwand!

Registrieren Sie sich auf Friseur-News

Ihre Position

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht

Min. 6 Zeichen