Friseur-News Logo
Als digitale Zeitschrift anerkannt: Deutsche Bibliothek Berlin - Frankfurt - München - ISSN: 2190-9873
Letzte Aktualisierung: 15.12.2017

Anzahl von Frauen und deren Ausgaben beim Friseur gestiegen

Laut GfK-Studie, ist die Anzahl von Frauen und deren Ausgaben beim Friseur gestiegen. Genauere Informationen könne Sie jetzt hier auf friseur-news.de lesen!


geben Kunden mit € 30,53 durchschnittlich pro Besuch 4,27 Prozentpunkte mehr aus als im Vergleichszeitraum des Vorjahres. Insgesamt ist festzustellen, dass mehr Frauen zum Friseur gehen, nämlich 64%. In der gleichen Periode 2006 waren es nur 60,7%.

Die Ausgaben bei den Männern liegen im Durchschnitt bei € 15,78 und bei Frauen bei 42,55 Euro.

Der Trend zur Farbe beim Friseur hält an und ist um 19,2 Prozentpunkte bei Frauen im Vergleich zum Vorjahreszeitraum gestiegen: 41,6% der Frauen ließen sich im ersten Halbjahr 2007 die Haare färben. Farbe fasst die verschiedenen Anwendungen sowohl verschiedene Arten der Färbung, aber auch Blondierung, Aufhellung sowie Strähnchen zusammen. Auch Haarpflege und Kuren stiegen um 7,30 Prozentpunkte sowie erstmals wieder Welle und Volumen um 4,01 Prozentpunkte. Diese Entwicklung ist vor allem damit zu begründen, dass dem Kunden exklusive Anwendungen beim Friseur geboten werden.

Nachholbedarf bei der Farbe haben nach wie vor die Männer, wobei hier mit 3,33 Prozent im vergangenen Jahr ein Anstieg um 62,20 Prozentpunkte festzustellen ist.

Wilfried Lindloff, Vorstandsvorsitzender des IVF, zu dieser erfreulichen Entwicklung: “Die Zahlen zeigen, dass der Endverbraucher wieder verstärkt Wert auf Qualität und Markenbewusstsein legt. Für den Friseur ist es wichtig, dass dieser Trend anhält. Die im IVF vertretenen Firmen werden alle Schritte unternehmen, um den Friseur durch Weiterbildung und hochwertige Produkte dahingehend zu unterstützen. Gerade bei der Farbe setzen wir auf die Ausbildung zum Coloristen.“

(1)Seit 2001 befragt die GfK in einer vom IVF in Auftrag gegebenen Studie vierteljährlich 2.000 repräsentativ ausgewählte Frauen und Männer in Deutschland zu ihrem Verbraucherverhalten beim Friseurbesuch.

Bitten anmelden, um ein Kommentar zu verfassen

Das könnte Sie auch interessieren

EVA Betriebsvergleichs: Immer mehr Salons ..

EVA Betriebsvergleichs: Immer mehr Salons ..

Immer mehr Salons tummeln sich in Deutschland! Das ist das Ergebnis des EVA Betriebsvergleichs 2007 von der frankfurter Hair & Beauty. Lesen sie jetzt mehr!
Friseurbetriebe in Großstädten

Friseurbetriebe in Großstädten

Hamburg, Berlin oder doch Köln? - Wo gibt's denn nun die meisten Friseursalons? Friseur-news spricht über die neue Statistik der TOPHAIR INTERNATIONAL 2009!
Handlungsbedarf

Handlungsbedarf

Viele schieben die Probleme der Branche auf die Industrie- nicht immer grundlos- aber die Alleinschuld hat sie bestimmt nicht. Lesen Sie hier weitere Gründe
WELLA bei COTY

WELLA bei COTY

P&G AKZEPTIERT DAS ANGEBOT VON COTY INC ZUR ZUSAMMENFÜHRUNG VON 43 P&G BEAUTY MARKEN MIT COTY
Neues von KLIER

Neues von KLIER

Hier entsteht ein neues Imperium...
KMS-Group

KMS-Group

Wechsel in der Geschäftsführung
Zurück in die Zukunft!

Zurück in die Zukunft!

Wella zurück nach Darmstadt
Konsumgut Schönheit

Konsumgut Schönheit

wachsende Nachfrage nach vielseitigen Friseurdienstleistungen.
Abschreibung

Abschreibung

Geringwertige Wirtschaftsgüter
Hauptmenü

Mit friseur-news Account anmelden

E-Mail oder Passwort falsch.

Noch keinen Account? Jetzt Account anlegen

Mit sozialen Netzwerk anmelden

Wir posten keine Beiträge auf Ihre Pinnwand!

Registrieren Sie sich auf Friseur-News

Ihre Position

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht

Min. 6 Zeichen