Als digitale Zeitschrift anerkannt: Deutsche Bibliothek Berlin - Frankfurt - München - ISSN: 2190-9873 Letzte Aktualisierung: 23.09.2022

Mehr Freiheit - keine Test's

für geimpfte und Genesene


die heute Inkrafttretende geänderte Coronaschutzverordnung einiger Bundesländer bringt Erleichterungen für Personen, die eine vollständige Impfung nachweisen können. Dies gilt auch für den Friseurbesuch. 
Personen die eine Immunisierung nachweisen können brauchen vor ihrem Besuch beim Friseur keine Bescheinigung mehr für einen negativen Coronatest. 
Dabei wird zwischen folgenden Immunisierungsnachweisen unterschieden: 

1. Der Nachweis einer vor mindestens 14 Tagen abgeschlossenen vollständigen Impfung gegen Covid-19 mit einem in der europäischen Union zugelassenen Impfstoff. Dies bedeutet, bei Impfstoffen, die zweimal verabreicht werden müssen, gilt die Erleichterung erst zwei Wochen nach der zweiten Impfung. 

2. Der Nachweis eines positiven Testergebnisses, dass auf einem PCR-Test beruht und mindestens 28 Tage sowie maximal 6 Monate zurückliegt. Personen, die schon an Corona erkrankt sind können somit ebenfalls Vorteile erhalten, wenn sie mindestens vor 28 Tagen einen positiven Coronatest hatten. Darüber hinaus darf die Vorerkrankung nicht länger als 6 Monate zurückliegen. 

3. Der Nachweis eines positiven Coronatestergebnisses in Verbindung mit dem Nachweis einer mindestens 14 Tage zurückliegenden Verabreichung einer Impfdosis gegen Covid-19 mit einem in der europäischen Union zugelassenen Impfstoff. Unter diese Gruppe fallen Personen, die bereits an Covid-19 erkrankt waren und nunmehr eine weitere Impfung erhalten haben. 14 Tage nach dieser Impfung haben diese Personen ebenfalls die volle Immunisierung.  

Die oben aufgeführten Voraussetzungen müssen Ihre Kunden durch eine entsprechende Bescheinigung (z.B. Impfbuch oder PCR-Testbescheinigung) nachweisen. 

 

Das könnte Sie auch interessieren

TOP HAIR MESSE VERSCHOBEN

TOP HAIR MESSE VERSCHOBEN

Eine schwere Entscheidung.....
>>> UPDATE 10.03.2020 > Finanzielles Desaster oder Hilfe in Sicht

>>> UPDATE 10.03.2020 > Finanzielles Desaster oder Hilfe in Sicht

Was tun bei Corona, Quarantäne, Umsatzausfall?
CORONA Diese Hilfen gibt es!

CORONA Diese Hilfen gibt es!

Bürgschaften, Kredite, Kurzarbeitergeld ...
Fakten - Informationen - Adressen zu CORONA

Fakten - Informationen - Adressen zu CORONA

Nicht die Innungen oder Verbände sind zuständig....
Kommunikation bei Corona-Sperre

Kommunikation bei Corona-Sperre

richtig mit Kunden kommunizieren
Krisenzeit

Krisenzeit

Wie Wella die Friseur-Community unterstützen möchte
Zusammengefasst

Zusammengefasst

Situation, Salonschließung, Hilfen, Anlaufstellen
NRW Rettungsschirm

NRW Rettungsschirm

Auch NRW hat Maßnahmen in Sachen Corona eingeleitet
Heimservice verboten!

Heimservice verboten!

Friseure dürfen auch DAS nicht - es drohen Strafen
Hauptmenü