Als digitale Zeitschrift anerkannt: Deutsche Bibliothek Berlin - Frankfurt - München - ISSN: 2190-9873 Letzte Aktualisierung: 28.11.2022

Zum Steuerberater ... !!!

Überbrückungshilfe anstelle von Dezemberhilfe


Der FRISEUR- UND KOSMETIKVERBAND NORDRHEIN-WESTFALEN teilt uns soeben mit:

Überbrückungshilfe anstelle von Dezemberhilfe 

Dezemberhilfe und Überbrückungshilfe werden über einen Steuerberater, Wirtschaftsprüfer oder Rechtsanwalt nach Prüfung der Voraussetzungen beantragt. 

Mit Rundschreiben 01/2021 vom 05. Januar 2020 wurden die Betriebe gebeten sich bei ihrem steuerlichen Berater zu informieren. Hierbei kann die Prüfung ergeben, dass der Friseurbetrieb nicht für die Dezemberhilfe anspruchsberechtigt ist, da die Friseurleistungen bis Mitte Dezember erbracht werden konnten. Dies betrifft die Betriebe, die nicht überwiegend Kosmetikdienstleitungen anbieten. 

Der Steuerberater wird dann anstelle der Dezemberhilfe die Überbrückungshilfe prüfen und bei deren Voraussetzung diese dann beantragen können. Hier ist allerdings ein Umsatzeinbruch über den Gesamtmonat Dezember erforderlich. 

Das Computerprogramm des Steuerberaters berechnet den Anteil der zustehenden Hilfe und fertigt einen Ausdruck für den Antrag. Der Antrag muss persönlich unterschrieben werden. Als PDF-Dokument wird der Steuerberater das unterschriebene Exemplar dem elektronischen Antrag beifügen. 

Darauf folgt ein vorläufiger Bescheid über einen Abschlag der noch zu bearbeitenden Dezemberhilfe. Wann der Abschlag allerdings ausgezahlt wird, liegt nicht mehr in der Hand des Steuerberaters. Derzeit gibt es diesbezüglich noch keine Erfahrungswerte. 

Ergänzende Beratung 

Ergänzend zum Antrag auf Überbrückungshilfe kann der steuerliche Berater über Anträge an das Finanzamt die Liquidität des Unternehmens kurzfristig fördern. 
Steuervorauszahlungen können angepasst oder auch erstattet werden. Fällige Steuerzahlungen können gestundet und Vollstreckungsmaßnahmen ausgesetzt werden. Diese Anträge an das Finanzamt können auch die Unternehmer selbst stellen. Das persönliche Gespräch mit den Sachbearbeitern des „Veranlagungsbezirkes“ und der „Erhebungsstelle“ kann die Bearbeitung verkürzen.

Betriebe mit Rechtsschutzversicherungen 

Der Steuerberater wird den Schaden genauer beziffern können, der durch die Schließung des Unternehmens abzüglich einer Dezemberhilfe oder einer Überbrückungshilfe dem Unternehmen entstanden ist. 

Betriebe mit Rechtsschutzversicherungen können beim Versicherer anfragen, ob sie eine Deckungszusage für eine Klage gegen das Bundesland erhalten. Hierbei kann geprüft werden, ob die Unterscheidung zwischen Dezemberhilfe und Überbrückungshilfe zulässig ist. 

Darüber hinaus bestehen Anspruchsgrundlagen aus anderen Gesetzen, die eigene Entschädigungen vorsehen, zum Beispiel das Infektionsschutzgesetz (IfSG)
 

Das könnte Sie auch interessieren

American Blow Dry

American Blow Dry

Wella bringt neues Servicekonzept
„Friseure bewegen“

„Friseure bewegen“

Eine Initiative von Wella
GLAMMY AWARD 2015

GLAMMY AWARD 2015

Bed Head by TIGI startet durch!
Tally Take on

Tally Take on

Mit Video-Tutorials zur Traumfrisur
Italian Touch

Italian Touch

KEMON präsentierte sich...
Zu Besuch bei Freunden

Zu Besuch bei Freunden

Von Friseuren. Für Friseure.
EIMI jetzt mit Fernsehspots

EIMI jetzt mit Fernsehspots

und Print Anzeigen in der Beauty Presse
INSTAMAT!C

INSTAMAT!C

Dmitry Vinokurov
Die Trend's von Morgen

Die Trend's von Morgen

Ein Ausblick von der "HAARE 2015"
Hauptmenü