Login momenten nicht vorhanden
Friseur-News Logo
Als digitale Zeitschrift anerkannt: Deutsche Bibliothek Berlin - Frankfurt - München - ISSN: 2190-9873
Letzte Aktualisierung: 03.06.2020

WELLA erneut verkauft

Finanzinvestor KKR hält jetzt 60% der Firmenanteile


Der angeschlagene amerikanische Kosmetikkonzern Coty hatte Wella im Oktober 2019 wegen wirtschaftlicher Schwierigkeiten zum Verkauf gestellt. Als aussichtsreicher Kandidat war der Düsseldorfer Henkel Konzern, im Gespräch, jetzt kam es anders.

Wie aktuell bekannt wurde, hat Coty jetzt die Mehrheit des Darmstädter Wella Konzerns an den Finanzinvestor KKR verkauft.

KKR & Co. INC ist eine börsenorientierte Beteiligungsgesellschaft mit Firmensitz in New York. Das Vermögen dieses Konzerns wurde 2017 auf 148 Milliarden $ geschätzt. KKR ist in vielen Bereichen tätig und hält ab sofort 60 % des gesamten Wella Konzerns. Das teilte die deutsche Milliardärs Familie Reimann am Montag in New York mit. Die Familie Reimann kontrolliert das Unternehmen Coty, dessen Unternehmenswert auf 4,3 Milliarden $ geschätzt wird.

Coty selbst kann aus diesem Geschäft mit rund 3 Milliarden $ Barmitteln rechnen. Die restlichen 40 % Unternehmensanteile bleiben bei Coty, insgesamt will das Unternehmen eine strategische Partnerschaft mit dem Finanzinvestor eingehen.

Hierzu auch die WELLA PRESSEMELDUNG:

KKR erwirbt Mehrheitsbeteiligung an Coty Professional Beauty  

Coty und KKR unterzeichneten eine Absichtserklärung für KKRs Erwerb einer Mehrheitsbeteiligung an Coty's Professional Beauty und Retail Hair Geschäft mit einem geplanten Unternehmenswert von 4,3 Milliarden Dollar  

 

DARMSTADT – 11. Mai 2020 – Coty Inc. gab heute die Unterzeichnung einer Absichtserklärung (Memorandum of Understanding) mit der globalen Investmentfirma KKR für den Verkauf einer Mehrheit an Coty‘s Professional Beauty und Retail Hair Geschäft, einschließlich der Marken Wella Professionals, Sebastian Professional, Clairol, OPI und ghd (zusammen 'Wella'), bekannt.  

Gemäß den Bedingungen der Absichtserklärung wird Coty "Wella" und sein Portfolio der professionellen Marken in ein eigenständiges Unternehmen ausgliedern, an dem KKR einen Anteil von 60 Prozent erwerben und Coty die verbleibenden 40 Prozent behalten würde. Das Beauty Massengeschäft von Coty in Brasilien wird vollständig im Besitz von Coty verbleiben.  

Sylvie Moreau, Coty Professional Beauty President, kommentierte dies wir folgt: "Wir sind über diese Bekanntmachung sehr glücklich. KKR ist eine weltweit herausragende Investmentfirma mit einer beispielhaften Erfolgsbilanz in der Wertschöpfung. Als Marktführer mit einem der stärksten Markenportfolios im Bereich Professional Beauty glauben wir, dass diese Partnerschaft neue Möglichkeiten für 'Wella', unsere Mitarbeiter und unsere Marken eröffnet".  

KKR ist ein Pionier des globalen Private-Equity-Modells und verfügt über 43 Jahre Investitionserfahrung. Das Unternehmen kann auf eine lange Erfolgsgeschichte bei Investitionen in Markenartikelunternehmen, einschließlich des Schönheitspflegesektors, zurückblicken. Ihr Portfolio umfasst 109 Unternehmen mit einem Jahresumsatz von über 157 Milliarden Dollar und über 637.500 Mitarbeitern. Mit einer globalen Präsenz auf allen Kontinenten und ausgedehnten lokalen Netzwerken verfügt KKR nachweislich über das Vermögen, globale Unternehmen zu unterstützen.  

Johannes Huth, Partner und Leiter von KKR EMEA kommentiert wie folgt: "Wir sind glücklich diese Partnerschaft gestalten zu können, und die Möglichkeit zu haben, in Coty zu investieren, um das Unternehmen in dieser Zeit beispielloser globaler Unsicherheit zu unterstützen. Es freut uns damit Coty die Möglichkeit geben zu können, als stärkeres, agileres Unternehmen hervorzutreten. Wir sehen dem Erwerb einer Mehrheitsbeteiligung an Wella, einem Marktführer mit starkem Markenportfolio im attraktiven Professional Beauty Haarpflegegeschäft, mit Freude entgegen und sehen in der Partnerschaft mit seinem  erfahrenen Führungsteam bedeutende Möglichkeiten, das Wachstum zu beschleunigen. Wir planen, auf eine dauerhafte und wertschaffende strategische Partnerschaft hinzuarbeiten".  

"In diesem Jahr, in dem Wella Professionals 140 Jahre alt wird, blicke ich stolz und inspiriert auf die Aussicht, dass Wella wieder als eigenständiges Unternehmen operieren kann. Die Partnerschaft mit KKR wird unsere Mitarbeiter und unsere Marken in eine glanzvolle und erfolgreiche neue Zukunft führen", kommentierte Sylvie Moreau.  

"Diese Bekanntmachung bietet einen großen Meilenstein für unsere Wella DACH Organisation. Wir sind zuversichtlich, dass diese Partnerschaft neue Möglichkeiten bringen wird. In der Zwischenzeit werden wir unsere Kunden und unsere Branche weiterhin voll und ganz unterstützen, während sie sich von der COVID-19-Krise erholen“, so Paul Heeringa, Geschäftsführer Coty Professional Beauty DACH.  

Mit dieser Absichtserklärung wird erwartet, dass KKR 60 Prozent von "Wella" erwirbt und Coty 40 Prozent behalten wird, vorbehaltlich des Abschlusses der Due-Diligence-Prüfung und des finalen Vertragsabschlusses. Es wird erwartet, dass das Abkommen bis Ende Mai unterzeichnet wird.  

Coty erwarb 2016 das "Professional Beauty" und "Retail Hair" Geschäft von Procter & Gamble.  

 

Informationen zum Anbieter
Wella - Coty Beauty Germany GmbH
Berliner Allee 65
64295 Darmstadt


Zum Impressum des Anbieters
Bitten anmelden, um ein Kommentar zu verfassen

Das könnte Sie auch interessieren

World of Dance

World of Dance

Berlin im Hip-Hop Fieber!
Forschung, die das Haar verwandelt

Forschung, die das Haar verwandelt

Wella feiert 40 Jahre System Professional.
Erfreuliches

Erfreuliches

Direkt zum Jahresbeginn 2014 gibt es erfreuliches zu melden.
Shooting Queen

Shooting Queen

neues Marketing-Konzept für Ihren Friseursalon?
City Love

City Love

MICHALSKY StyleNite
Mitarbeiter suchen - aber richtig!

Mitarbeiter suchen - aber richtig!

Friseurunternehmen suchen in ganz Deutschland gute Mitarbeiter und Auszubildende. Sie tun das mit mehr oder weniger Erfolg. Der Jahresbeginn ist die richtige Zeit, sich über die Personalplanung Gedanken zu machen.
Mitarbeiter suchen, aber richtig!

Mitarbeiter suchen, aber richtig!

VieleFriseurunternehmen suchen  gute Mitarbeiter
Countdown: Trend Vision 2014

Countdown: Trend Vision 2014

Über die Wella Trend Collection Frühjahr/Sommer
Hauptmenü

Mit friseur-news Account anmelden

E-Mail oder Passwort falsch.

Noch keinen Account? Jetzt Account anlegen

Mit sozialen Netzwerk anmelden

Wir posten keine Beiträge auf Ihre Pinnwand!

Registrieren Sie sich auf Friseur-News

Ihre Position

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht

Min. 6 Zeichen