Als digitale Zeitschrift anerkannt: Deutsche Bibliothek Berlin - Frankfurt - München - ISSN: 2190-9873 Letzte Aktualisierung: 28.11.2022

Schaefer & Partner: Überall die gleiche Problematik!

Schaefer & Partner Consulting konnte Franc Braun für einen Tag voller Tipps, Motivation und Begeisterung gewinnen. Als einer der Top-Friseure Deutschlands sprach er an diesem Tag offen und ehrlich über Missstände und Fehler, die jedem der Teilnehmer mal mehr, mal weniger bekannt vorkamen.

spc

Am 20. November 2017 war es einmal wieder so weit:

Schaefer & Partner Consulting konnte Franc Braun für einen Tag voller Tipps, Motivation und Begeisterung gewinnen. Als einer der Top-Friseure Deutschlands sprach er an diesem Tag offen und ehrlich über Missstände und Fehler, die jedem der Teilnehmer mal mehr, mal weniger bekannt vorkamen.

Wie machen auch meine Mitarbeiter im Durchschnitt 120.000 EUR Umsatz im Jahr?

Mit dieser Frage sind wohl die meisten Teilnehmer in Franc Brauns Vortrag hineingegangen. Was aber an diesem Gedanken schon der grundsätzliche Fehler ist: Der Durchschnitt. Denn was bedeutet „Durchschnitt“ überhaupt? Wenn die nackten Füße mit Schnee bedeckt sind und man gleichzeitig auf einer heißen Herdplatte sitzt, erreicht der Körper eine passable Durchschnittstemperatur. Dieses Beispiel von Franc Braun zeigt, dass oftmals der „Durchschnitt“ pauschalisiert wird, obwohl es in vielen Situationen besser wäre, sich die Details anzusehen. Liegt das Feld der Umsätze pro Mitarbeiter wirklich so dicht beisammen oder gibt es Mitarbeiter, die 200.000 EUR Umsatz pro Jahr generieren und gleichzeitig schwächere Mitarbeiter, die bei 40.000 EUR pro Jahr liegen? Ein wichtiges Tool zur Ergründung der Antwort auf diese Frage bietet das von Franc Braun empfohlene Kassensystem SPE.Victory der Schaefer & Partner Electronics. Hieraus können nicht nur die Umsatzstatistiken nach Mitarbeiter herausgezogen werden, sondern ebenso Kundenverluste sowie Neukundengewinne oder Auswertungen nach Wochentagen oder Uhrzeit. Des Weiteren beinhaltet SPE.Victory ein umfassendes Dienstleistungscenter, aus welchem automatisch Geburtstagskarten oder Altkundenanschreiben an die Kunden versendet werden. Ach ja: Kassiert werden kann mit dem intelligenten Kassensystem übrigens auch!

Wir lieben Menschen.

Genau aus diesem Grund sollte bewusst sein, dass das Geld für die Mitarbeiter oftmals nicht an erster Stelle steht, wenn es darum geht, welche Faktoren deren Wohlbefinden am Arbeitsplatz beeinflussen. Die Faktoren auf den vorderen Plätzen müssen von Führungskräften möglichst genau gekannt werden, um wiederum eine hohe Mitarbeiterzufriedenheit zu generieren. Denn diese beeinflusst wiederum maßgeblich die Zufriedenheit der Kunden. Das mag in der Theorie einfach klingen, aber wie sieht es in der Praxis aus? Franc Braun plauderte aus dem Nähkästchen, wie er es beispielsweise schaffte, miesepetrige Gesichter am Samstagmorgen, die sich übrigens den ganzen Samstag über hindurchzogen, in strahlende und gut gelaunte Mitarbeiter zu verwandeln. Jeden Samstag wird im Salon von Franc Braun ein Frühstück veranstaltet, bei dem sich seine Mitarbeiter für den Tag stärken können. Denn welcher Mitarbeiter hat schon Lust, den ganzen Tag über mit leerem Magen am Stuhl zu stehen?

Alle Teilnehmer konnten an diesem Tag mit viel Motivation und neuen Ideen im Gepäck die Heimreise antreten. Jetzt heißt es für Sie: Machen, machen, machen! Schaefer & Partner Consulting wünscht hierbei viel Erfolg.

Informationen zum Anbieter
Schaefer & Partner
An der Hochstraße 15
91617 Oberdachstetten
09845 989 333

Zum Impressum des Anbieters

Das könnte Sie auch interessieren

American Blow Dry

American Blow Dry

Wella bringt neues Servicekonzept
„Friseure bewegen“

„Friseure bewegen“

Eine Initiative von Wella
GLAMMY AWARD 2015

GLAMMY AWARD 2015

Bed Head by TIGI startet durch!
Tally Take on

Tally Take on

Mit Video-Tutorials zur Traumfrisur
Italian Touch

Italian Touch

KEMON präsentierte sich...
Zu Besuch bei Freunden

Zu Besuch bei Freunden

Von Friseuren. Für Friseure.
EIMI jetzt mit Fernsehspots

EIMI jetzt mit Fernsehspots

und Print Anzeigen in der Beauty Presse
INSTAMAT!C

INSTAMAT!C

Dmitry Vinokurov
Die Trend's von Morgen

Die Trend's von Morgen

Ein Ausblick von der "HAARE 2015"
Hauptmenü