Als digitale Zeitschrift anerkannt: Deutsche Bibliothek Berlin - Frankfurt - München - ISSN: 2190-9873 Letzte Aktualisierung: 27.01.2023

Tarif NRW allgemeinverbindlich

Mehr Lohn für ALLE Beschäftigten im Friseurhandwerk NRW


Das Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales in Düsseldorf hat  den Entgelttarifvertrag für das Land NRW rückwirkend zum 1. Oktober 2022 für allgemeinverbindlich erklärt. 
Nunmehr ist das AVE-Verfahren mit der Bekanntmachung der Allgemeinverbindlicherklärung im Bundesanzeiger vom 03.01.2023 endgültig angeschlossen. 
Diese Lohntarife sind für ALLE FRISEURBETRIEBE IN NRW vorgeschrieben.

Die Bekanntmachung des Bundesanzeiger steht oben rechts auf dieser Seite zum Download bereit. 

Quelle: Friseur- und Kosmetikverband  Nordrhein-Westfalen

 

Das könnte Sie auch interessieren

American Blow Dry

American Blow Dry

Wella bringt neues Servicekonzept
„Friseure bewegen“

„Friseure bewegen“

Eine Initiative von Wella
GLAMMY AWARD 2015

GLAMMY AWARD 2015

Bed Head by TIGI startet durch!
Tally Take on

Tally Take on

Mit Video-Tutorials zur Traumfrisur
Italian Touch

Italian Touch

KEMON präsentierte sich...
Zu Besuch bei Freunden

Zu Besuch bei Freunden

Von Friseuren. Für Friseure.
EIMI jetzt mit Fernsehspots

EIMI jetzt mit Fernsehspots

und Print Anzeigen in der Beauty Presse
INSTAMAT!C

INSTAMAT!C

Dmitry Vinokurov
Die Trend's von Morgen

Die Trend's von Morgen

Ein Ausblick von der "HAARE 2015"
Hauptmenü