Als digitale Zeitschrift anerkannt: Deutsche Bibliothek Berlin - Frankfurt - München - ISSN: 2190-9873 Letzte Aktualisierung: 28.11.2022

SPC Kongress 2022

„CREATE YOUR FUTURE“ lautete das Motto des diesjährigen SPC-Kongresses


„CREATE YOUR FUTURE“ …… lautete das Motto des diesjährigen SPC-Kongresses, welcher nach knapp drei Jahren pandemiebedingten Ausfalls endlich in neuer Location, dem Meiser Design Hotel, stattfinden konnte.

Bereits am Samstag, noch vor dem offiziellen Start am Sonntagmorgen, war schnell zu spüren, wie viel Liebe – auch für Kleinigkeiten – in diesen Event seitens der Schaefer Consulting investiert wurde. Diejenigen Gäste, welche bereits an diesem Tag anreisten, wurden von den Mitarbeitern vor dem Hotel mit einer großen Portion Herzlichkeit und Freude empfangen, erhielten ihr persönliches „Festival-Ticket“ mit der Aufschrift #wissenshunger und wurden zum „Opening“ in den Außenbereich des Hotels begleitet. Neben vielen inspirierenden Gesprächen und regem Austausch konnte man dem Graffiti-Künstler Marco „Eras“ Holzinger bei der Entstehung eines seiner Werke zusehen, welches am Ende der Veranstaltung noch eine wichtige Bedeutung hatte. Aber dazu später mehr. Schnell wurde jedoch klar: Die Freude über das große Wiedersehen, das Miteinander und den Austausch war riesig und zauberte bereits jetzt schon vielen Teilnehmern ein Lachen in ihre Gesicher, welches sich in den zwei darauffolgenden Tagen noch intensivierte.

Eröffnet wurde der zweitägige Event durch die Moderatorinnen Petra Schnelle & Stefanie Schäfer-Dax, die alle Teilnehmer herzlich begrüßten und mit viel Charme durch das Programm führten. Die erste Referentin am Sonntagvormittag, Karin Gavric, Friseurin und Säule im Führungsteam des Salons „Intercoiffure Les Artistes“ in der Schweiz, hat mit ihrer herzlichen und gefühlvollen Art hinter die Kulissen blicken lassen und erzählt, was das Unternehmen so besonders macht und zu dessen Erfolg geführt hat: Die Menschen, das Miteinander und die große Freude am Beruf. Welches biologische Alter, also die Summe des kalendarischen Alters und körperlichen wie seelischen Einflüssen, die Teilnehmer haben und wie sie dies gewinnbringend und positiv für sich und ihre Zukunft beeinflussen können, hat der Sportwissenschaftler und Buch-Autor Dr. Dr. Michael Despeghel als Hauptreferent an diesem Tag gemeinsam mit allen Anwesenden erarbeitet. Das Bewusstsein, dass man nur „fit“ die Aufgaben der Zukunft bewältigen kann, brachte alle zum Nachdenken und vielleicht auch Überdenken des eigenen Lebensstiles. 

Am Nachmittag konnten sich die Gäste in verschiedenen Workshops bzw. Kurzvorträgen neue Impulse holen. Friseurunternehmerin Anja Schmidt hat mit viel Liebe und Leidenschaft zum Haar exklusiv vor dem offiziellen Relaunch die neuen Produkte präsentiert und die Teilnehmer in die Welt von Miée Color, der sanften Art der Blondveredelung, entführt. Torsten Kowalsky, Unternehmensberater und Trainer der Schaefer Consulting zeigte im neuen Format des „Schaefer Stündchens“ – gemeinsam mit seinen Gästen Stefanie Ehrich, Unternehmerin des Jahres, sowie Saloneinrichter Boris Bächle, Geschäftsführer von Interpartner, welche Faktoren für einen erfolgreichen und reibungslosen Ablauf bzw. Organisation notwendig sind. Das eigene Wohlbefinden steigern und aufblühen stand im Mittelpunkt bei Lisa Aceves, Trainerin für Persönlichkeitsentwicklung. Sie hat Einblicke in die neueste Glücksforschung gewährt und den Teilnehmern Praxistipps an die Hand gegeben, wie sie ihr seelisches Wohlbefinden aktiv beeinflussen können und so zu mehr Zufriedenheit, Erfüllung und Balance im Leben gelangen. Das Team von Schaefer Digital stand allen (Neu)Anwendern für Fragen, Wünsche, Anregungen und einen regen Austausch zum digitalen Salonmanager „Victory²“ zur Verfügung und präsentierte sich auf eine noch nie dagewesene Art und Weise. Die Friseurmeisterinnen und Cynerie-Botschafterinnen Renate Matuschka und Linda Grießhammer haben an einem Infostand allen Interessierten ein besonderes Alleinstellungsmerkmal vorgestellt, welches Lebendigkeit in den Alltag und die Beratung bringt und so zu mehr Einzigartigkeit führt.

Neben all den fachlichen Workshop und Kurzvorträgen gab es weitere, besondere Highlights an diesem Nachmittag, welche geprägt von vielen Emotionen waren. Der gemeinnützige Verein „Hilfe für Anja e. V.“ hat darüber informiert, dass jährlich mehr als 10.000 Kinder, Jugendliche und Erwachsene an Leukämie erkranken und oftmals nur eine Stammzellenspende die einzige Lebenschance bedeutet. So wurden etliche Typisierungen durchgeführt und Leben gerettet. Die Kinder- und Jugendinitiative Plant-for-the-Planet zeigte auf, in welcher Klimakrise wir gerade stecken, was diese für unsere Zukunft bedeutet und wie uns ihre weltweite Bewegung – Bäume zu pflanzen – dabei hilft, die Zukunft positiv zu beeinflussen. Das Beste daran: Beide Initiativen wurden als Dank mit einem Spendenscheck in Höhe von je 500,- EUR überrascht. 

Ausklingen lassen konnten den ersten Tag alle bei guter Musik und toller Stimmung durch einen DJ, welcher begleitet wurde von einem Saxophonisten. 

Den zweiten Tag eröffnete ein Trio, bestehend aus Stefan Dax, Unternehmensberater und Trainer, Bastian Schaefer, Kommunikationstrainer und Geschäftsführer von Miée sowie Stefanie Schäfer-Dax, Assistentin sowie Personal- und PR-Referentin bei Schaefer Consulting, welches unterschiedlicher nicht sein könnte. Jedoch stand bei allen Dreien eines im Mittelpunkt: Der Mensch. Denn Mitarbeiter und Kunden stellen die Basis für den zukünftigen Erfolg des Unternehmens dar; mit den Menschen steht und fällt es. Was sind jedoch ihre Motive, Erwartungen und Leidenschaften? Das Trio gab hierfür passende Lösungsansätze. Um die Wohlfühlatmosphäre, den perfekten Dienstleister, den persönlichen Auftritt und das optimale Zusammenspiel aller Mitarbeiter ging es im nächsten Vortrag von Maxi Pedrozo, Saloninhaber, Friseurmeister und Trainer, gemeinsam mit Klaus Schaefer, Firmengründer und Unternehmensberater Schaefer Consulting. Denn all diese Faktoren entscheiden über die Begeisterung von Kunden. 

Noch vor der Mittagspause gaben Marcus Michalczyk und David Slipek kurzweilige Einblicke in den besten Barbershop Deutschlands, um aufzuzeigen, warum sich Männer als Kunden lohnen und was wichtig ist, um diese in den Shop zu bekommen.

Nach einer Mittagspause wurde das Graffiti, welches am Samstag kreiert wurde und während der zweitägigen Veranstaltung im Vortragssaal bestaunt werden konnte, für einen guten Zweck versteigert. Für 1.200,- EUR erhielt Renate Matuschka nach einem spannenden Hin und Her den Zuschlag. Im Anschluss hieran stellte der Online-Marketing-Experte Felix Beilharz aktuelle Trends in der Online- und Marketing-Welt vor. Er zeigte auf, wie sich die Digitalisierung in der Gesellschaft entwickelt und darstellt und gab den Gästen Tools und einfach umsetzbare Ansätze an die Hand, mit welchen sie ihr Online- und Social Media Marketing auf eine neue Ebene heben können. 

Zum Abschluss wurde es für alle noch einmal sehr emotional. Denn der Erlös der verkauften Lose am Sonntagnachmittag sowie der Erlös aus der Versteigerung des Graffitis wurden an die Barber Angels, vertreten durch den Gast-Angel Katja Linke aus dem Hause Miée, überreicht. Insgesamt werden die Barber Angels und ihre wundervolle Arbeit für und mit Menschen, die nicht auf der Sonnenseite des Lebens stehen, somit mit 1.700,- EUR unterstützt. Als Überraschung und Dankeschön für die Unterstützung sendeten die Barber Angels, vertreten durch Claudia Mihaly-Anastasio, ein Video von ihrem einen Tag zuvor absolvierten Einsatz an die Gäste des SPC-Kongresses. Und soviel sei verraten: Es blieb beim Ansehen des fast dreiminütigen Videos kaum ein Auge im Saal trocken. 

Zusammenfassend kann man sagen: Ein wundervolleres Wiedersehen nach fast drei Jahren „Abstinenz“ hätte es nicht geben können. Der Event war geprägt von Wissensdurst, fachlichen Highlights, tollen Workshops und Kurzvorträgen. Und nicht zu vergessen dem wichtigsten Gut in unserer Branche: Der Herzlichkeit und Liebe zu dieser Branche. 

Für alle Interessierten: Der nächste SPC-Kongress findet am 18. & 19. Juni 2023 erneut in der atemberaubenden Location des Meiser Design Hotels in Dinkelsbühl statt. Unter anderem wird es für einige ein Wiedersehen mit Mike Fischer geben, der vor einigen Jahren mit seiner Fahrschul-Story beim SPC-Kongress in Frankfurt die Zuschauer von den Stühlen gerissen hat. Zudem wird auch ein Olympia-Silbermedaillengewinner, Weltmeister und Sportler des Jahres sowie ein Professor zum Thema Gehirnforschung referieren. 

FOTOS Moritz Weiß brainfire-media.de und  Sophie Rossel, Schaefer Consulting. 

 

 

Informationen zum Anbieter
Schaefer & Partner
An der Hochstraße 15
91617 Oberdachstetten
09845 989 333

Zum Impressum des Anbieters

Das könnte Sie auch interessieren

American Blow Dry

American Blow Dry

Wella bringt neues Servicekonzept
„Friseure bewegen“

„Friseure bewegen“

Eine Initiative von Wella
GLAMMY AWARD 2015

GLAMMY AWARD 2015

Bed Head by TIGI startet durch!
Tally Take on

Tally Take on

Mit Video-Tutorials zur Traumfrisur
Italian Touch

Italian Touch

KEMON präsentierte sich...
Zu Besuch bei Freunden

Zu Besuch bei Freunden

Von Friseuren. Für Friseure.
EIMI jetzt mit Fernsehspots

EIMI jetzt mit Fernsehspots

und Print Anzeigen in der Beauty Presse
INSTAMAT!C

INSTAMAT!C

Dmitry Vinokurov
Die Trend's von Morgen

Die Trend's von Morgen

Ein Ausblick von der "HAARE 2015"
Hauptmenü