Login momenten nicht vorhanden
Friseur-News Logo
Als digitale Zeitschrift anerkannt: Deutsche Bibliothek Berlin - Frankfurt - München - ISSN: 2190-9873
Letzte Aktualisierung: 03.12.2021

Raus aus dem Zentralverband

Bayern strebt den Austritt an.


Der Bayrische Landesinnungsverband hat das Austrittsverfahren aus dem ZV eingeleitet. 
Das geht aus der Pressemeldung des ZV hervor, der hierüber sehr bestürzt ist und zugleich Zusammenhalt fordert.Die Pressemeldung des ZV:


Zusammenhalt ist gefordert
Mit großem Bedauern und Unverständnis reagiert der Zentralverband des Deutschen 
Friseurhandwerks (ZV) auf das durch den Landesinnungsverband des bayerischen Friseurhandwerks 
 eingeleitete Austrittsverfahren aus dem ZV. 

Eine entsprechende Mitteilung erreichte den ZV bereits wenige Tage nach der Mitgliederversammlung 2021 am 14. und 15. November in Köln. 
Dort war mit Manuela Härtelt-Dören erstmals in der Geschichte des Friseurhandwerks eine Frau als Präsidentin an die Spitze des ZV gewählt worden. Sie setzte sich dabei deutlich gegen den bayerischen Landesinnungsmeister Christian Kaiser durch, der danach auch in den beiden Wahlen um einen der beiden Vizepräsidentenposten unterlag. Diese Wahlergebnisse seien, so die bayerische Verbandsführung, für das Auslösen des Prozesses entscheidend gewesen.
 

„Ich bedaure diese Ankündigung sehr und appelliere zugleich an meine bayerischen Kolleginnen und Kollegen, die in geheimen Wahlen demokratisch gefassten Personalentscheidungen zu respektieren“, unterstreicht ZV Präsidentin Manuela Härtelt-Dören. „Angesichts der Corona-Krise geht es jetzt um eine geschlossene Interessenvertretung für das gesamte Friseurhandwerk.“

„Die vergangenen 19 Monate haben eindrucksvoll bewiesen, was ein vereintes Friseurhandwerk erreichen kann“, so die neu gewählte Präsidentin weiter. „Jetzt ist Zusammenhalt gefordert. Ich bin sicher, dass sehen meine bayerischen Friseurkolleginnen und Friseurkollegen genauso.“
 

Bitten anmelden, um ein Kommentar zu verfassen

Das könnte Sie auch interessieren

American Blow Dry

American Blow Dry

Wella bringt neues Servicekonzept
„Friseure bewegen“

„Friseure bewegen“

Eine Initiative von Wella
GLAMMY AWARD 2015

GLAMMY AWARD 2015

Bed Head by TIGI startet durch!
Tally Take on

Tally Take on

Mit Video-Tutorials zur Traumfrisur
Italian Touch

Italian Touch

KEMON präsentierte sich...
Zu Besuch bei Freunden

Zu Besuch bei Freunden

Von Friseuren. Für Friseure.
EIMI jetzt mit Fernsehspots

EIMI jetzt mit Fernsehspots

und Print Anzeigen in der Beauty Presse
INSTAMAT!C

INSTAMAT!C

Dmitry Vinokurov
Die Trend's von Morgen

Die Trend's von Morgen

Ein Ausblick von der "HAARE 2015"
Hauptmenü

Mit friseur-news Account anmelden

E-Mail oder Passwort falsch.

Noch keinen Account? Jetzt Account anlegen

Mit sozialen Netzwerk anmelden

Wir posten keine Beiträge auf Ihre Pinnwand!

Registrieren Sie sich auf Friseur-News

Ihre Position

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht

Min. 6 Zeichen