Als digitale Zeitschrift anerkannt: Deutsche Bibliothek Berlin - Frankfurt - München - ISSN: 2190-9873 Letzte Aktualisierung: 28.11.2022

Global Creative Awards 2021

Kao Salon Division gibt neue Teilnahmemöglichkeiten für globalen Wettbewerb bekannt


Ab dem kommenden Jahr können neben Goldwell Friseuren auch Kunden der Kao Salon Division, die mit KMS oder Oribe Produkten arbeiten, an den Global Creative Awards teilnehmen. Mit dieser Neuerung geht die Kao Salon Division einen Schritt weiter und gibt allen Partnern die Chance, ihre grenzenlose Kreativität und Vision zu zeigen. 

„Wir freuen uns auf die neuen Teilnehmer und über die Tatsache, dass die Global Creative Awards nun offen für alle unsere Kunden sind, sagt John Moroney, Global Creative Director Kao Salon Division.

Bei den Global Creative Awards geht es darum, dass Stylisten die volle Freiheit haben, ihre einzigartige Vision und ihre volle Kreativität zu zeigen. „Wir glauben, es ist an der Zeit der Welt zu zeigen, was echte Kreativität ist:  Vorstellungskraft, Kreativität und Inspiration. Das wollen wir jetzt feiern. Friseure haben das Talent und wir bieten ihnen die Bühne dafür“, ergänzt Moroney.

2021 können Friseure an den Technical Awards mit drei verschiedenen Kategorien und den Editorial Awards mit vier Kategorien teilnehmen:   

TECHNICAL AWARDS 

Es geht um Kreativität, die mit einem Fotoshooting beginnt und bei einem Live-Fachwettbewerb endet. Bisher haben mehrere 1000 Stylisten an der Color Zoom Challenge teilgenommen. 2021 geht es aufregend weiter. 

// „new talent colorist of the year“: Diese Kategorie zeigt, dass auch wenig Berufserfahrung zu kreativen Spitzenleistungen befähigen kann. Sie ist Friseuren vorbehalten, die weniger als fünf Jahre Berufserfahrung haben.

// “creative colorist of the year”: Der ultimative Fotowettbewerb im Bereich Coloration. In dieser Kategorie präsentieren Friseure ihre Vision und Leidenschaft für die Welt der Haarfarbe in Form eines Fotos. Im internationalen Live-Wettbewerb muss der Look des Fotos erneut gestylt werden. 

// „creative haircutter of the year“: Diese neue Kategorie steht allen leidenschaftlichen Friseuren offen, die sich für Schnitttechniken und handwerkliche Präzision begeistern. Auch hier erfolgt die Teilnahme am Wettbewerb über ein Foto. Der Look muss im internationalen Live-Wettbewerb noch einmal gestylt werden. 

Die Teilnehmer der TECHNICAL AWARDS treten zunächst in einem nationalen Wettbewerb in ihren jeweiligen Ländern gegeneinander an. Die Landesgewinner treten dann im internationalen Live-Wettbewerb gegeneinander an.

 

EDITORIAL AWARDS - NEU 
Hier warten vier aufregende neue Kategorien innerhalb eines globalen Fotowettbewerbs darauf, dass Friseure ihre künstlerische Kreativität entfalten. 

// „men‘s hairstylist of the year“:  Friseure zeigen ihr Können und Fachwissen in Sachen Men’s Styling, Barbering und Grooming durch den Entwurf einer Kollektion moderner Herrenlooks.

// „salon team of the year“: Diese Kategorie ist die perfekte Gelegenheit, um die Kreativität des gesamten Salonteams zu zeigen. Gefragt ist eine Kollektion, die eine gemeinsame Vision des Salons widerspiegelt und zeigt, wie viel Power in dem jeweiligen Team steckt.

// „avant garde stylist of the year“: In dieser Kategorie geht es darum, die Grenzen des konventionellen Hairstylings zu überschreiten und mit einer visionären Kollektion zu inspirieren.

// „editorial colorist of the year“:  In dieser Kategorie sind Friseure gefordert, ihre außergewöhnlichen Farbideen zum Leben zu erwecken. Ziel ist es, eine künstlerische Farbkollektion zu präsentieren, die Farbkreativität, Präzision und Vision zum Ausdruck bringt.

Die Teilnehmer der EDITORIAL AWARDS treten in einem internationalen Fotowettbewerb gegeneinander an. 

In den Technical Categories erhalten die Sieger der globalen Kategorien neben der Siegertrophäe, globale redaktionelle Berichterstattung und die Möglichkeit, an einer Goldwell-Fotoproduktion teilzunehmen. Bei den Editorial Categories erhalten die Sieger neben einer Gold Trophäe ebenfalls Berichterstattung sowie einen attraktiven Geldpreis.   

Die Gewinner der Global Creative Awards werden auf dem Kao Global Experience Event im Oktober 2021 bekannt gegeben.

Weitere Informationen sowie alle Anforderungen, Regeln und Bestimmungen der Global Creative Awards unter http://www.globalcreativeawards.com.

 

Über Kao Salon Division

Die Kao Salon Division ist Teil des Haut- und Haarpflegegeschäfts der Kao Corporation und bietet Friseuren auf der ganzen Welt professionelle Produkte und Dienstleistungen an. Sie ist Vordenker und führendes Unternehmen in der Haarpflegebranche sowie die Heimat der Marken Goldwell, KMS, Oribe und Varis. Das erklärte Ziel der Kao Salon Division ist es, das Leben von Salons, Friseuren und das ihrer Kunden schöner zu machen: durch Partnerschaftlichkeit, Engagement für nachhaltiges Handeln, ein wachsendes Salongeschäft sowie einem Salon-Portfolio mit Services auf höchstem Niveau, innovativen Produkten und einem inspirierenden Schulungsangebot. Kao entwickelt hochwertige Produkte, die das Leben von Menschen auf der ganzen Welt bereichern. 

Weitere Informationen gibt es unter 

www.kaosalondivision.com

 sowie www.kao.com.

Informationen zum Anbieter
GOLDWELL
Pfungstädter Straße 98-100
64279 DARMSTADT
(0) 6151 3960-572

Zum Impressum des Anbieters

Das könnte Sie auch interessieren

American Blow Dry

American Blow Dry

Wella bringt neues Servicekonzept
„Friseure bewegen“

„Friseure bewegen“

Eine Initiative von Wella
GLAMMY AWARD 2015

GLAMMY AWARD 2015

Bed Head by TIGI startet durch!
Tally Take on

Tally Take on

Mit Video-Tutorials zur Traumfrisur
Italian Touch

Italian Touch

KEMON präsentierte sich...
Zu Besuch bei Freunden

Zu Besuch bei Freunden

Von Friseuren. Für Friseure.
EIMI jetzt mit Fernsehspots

EIMI jetzt mit Fernsehspots

und Print Anzeigen in der Beauty Presse
INSTAMAT!C

INSTAMAT!C

Dmitry Vinokurov
Die Trend's von Morgen

Die Trend's von Morgen

Ein Ausblick von der "HAARE 2015"
Hauptmenü