Friseur-News Logo
Als digitale Zeitschrift anerkannt: Deutsche Bibliothek Berlin - Frankfurt - München - ISSN: 2190-9873
Letzte Aktualisierung: 19.10.2017

Diffuser Haarausfall

Es liegt oftmals keine Kopfhautstörung vor, jedoch ist der gesamte Kopfbereich betroffen.


Der gesamte Kopfbereich ist mehr oder minder betroffen, es liegt meist keine Störung der Kopfhaut vor. Vermehrt fallen die Haare aus, welche sich in der 'Abstoßungsphase' befinden.


Ursachen

bei der Frau nach der Geburt eines Kindes

Postpubertär meist bei Mädchen zwischen 16 und 20 Jahren

zeitlich begrenzt auf Grund von Krankheiten, Diät, Medikamenten oder Schadstoffen

Mangelerscheinungen und Stoffwechselstörungen


Es gibt derzeit noch wenige erfolgreich gesicherte Behandlungsmethoden, Anfangs kann Kortison den Haarausfall begrenzen.

Bitten anmelden, um ein Kommentar zu verfassen

Das könnte Sie auch interessieren

Begrenzter Haarausfall

Begrenzter Haarausfall

Schubatiger Haaraufall welcher sich mit runden Flecken zeigt.
Haarausfall (Alopecia)

Haarausfall (Alopecia)

Haarausfall ist abhängig vom Lebenszyklus des Menschen.
Medikamente bei Haarverlust

Medikamente bei Haarverlust

Bei Haarausfall können Medikamente helfen.
Was ist Haarausfall?

Was ist Haarausfall?

Wenn pro Tag mehr als 100 Haare ausfallen spricht man von Haarausfall.
Erblich bedingt

Erblich bedingt

Dies ist die häufigste Erscheinung des Haarausfalls.
Erblich bedingt (Männer)

Erblich bedingt (Männer)

Häufigste Erscheinung von Haarausfall.
Haarausfall durch Pferdeschwänze

Haarausfall durch Pferdeschwänze

Verlust der Haarwurzeln am Stirnhaaransatz
Das NIOXIN System

Das NIOXIN System

Die sechs NIOXIN Systeme sowie vier Spezialprodukte
Hauptmenü

Mit friseur-news Account anmelden

E-Mail oder Passwort falsch.

Noch keinen Account? Jetzt Account anlegen

Mit sozialen Netzwerk anmelden

Wir posten keine Beiträge auf Ihre Pinnwand!

Registrieren Sie sich auf Friseur-News

Ihre Position

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht

Min. 6 Zeichen