Als digitale Zeitschrift anerkannt: Deutsche Bibliothek Berlin - Frankfurt - München - ISSN: 2190-9873 Letzte Aktualisierung: 23.09.2022

Hanseatisch.... !

Wir freuen uns über eine neue Partnerschaft in „Der faire Salon“


Wir forcieren „wert-volle“ Partnerschaften, Werte sind letztlich das, was Menschen als wertvoll erachten. Werte wie Ehrlichkeit, Fairness, Verlässlichkeit oder Treue stehen (scheinbar) auf dem Abstellgleis. Tugenden wie Fleiß, soziale Verantwortung, Menschlichkeit oder nachhaltiges Denken werden eher belächelt. Man muss Sie schon fast suchen wie die Nadel im Heuhaufen, Partner die „passen“.

Werte als Basis einer Unternehmenskultur?
Das scheint altbacken, verstaubt, unmodern. So höre und erfahre ich es in den letzten Jahren immer wieder. Trotzdem mag ich die Hoffnung nicht aufgeben. Mein eigenes Unternehmen ist derart geprägt und durchaus erfolgreich.

Doch es gibt auch die rasant wachsende Zahl Andersdenkender.
Seit der Finanzkrise ist die Rückkehr zu hanseatischen Tugenden gefordert! Wissenschaftler sagen, der Hanseat habe in vergangenen Jahrhunderten vorgelebt, was heute als corporate social responsibility bezeichnet wird. Nachhaltiges Wirtschaften und Verantwortung fürs Gemeinwohl. Herkömmliche Werbung hingegen stößt derzeit an ihre Grenzen. Verlässlicher Nutzen ist gefragt, statt großartiger Werbeversprechen.

Herzlich willkommen SPC

 

Das könnte Sie auch interessieren

An alle Innungsverbände....

An alle Innungsverbände....

Die Initiative "Der faire Salon" weiter bekanntmachen, das steht für uns weiter im Vordergrund. Insbesondere gilt das für die Verbrauchermedien.
Geschafft: Die 300 ist erreicht

Geschafft: Die 300 ist erreicht

Der 300te faire Salon kommt aus dem Norden!  Ende November 2009 starteten  friseur-news.de und Kooperationspartner TOP HAIR International die Initiative „Der faire Salon“.
Bei GOOGLE gut vertreten

Bei GOOGLE gut vertreten

Google listet inzwischen bei der Suche nach „der faire Salon“ seitenweise Ergebnisse. Fast 89.000 Treffer meldet
Quo vadis Figaro ?

Quo vadis Figaro ?

„Friseur Club 2000 e.V.“ nennt sich die bereits 1976 gegründete Vereinigung zukunftsorientierter Friseure, bei der ich vergangenen Sonntag einen Gastvortrag halten durfte.
Alles mit Liebe ...

Alles mit Liebe ...

Manchmal muss man zurückblicken um Gedanken für die Zukunft zu verstehen.
Aufstocken trotz Mindestlohn?

Aufstocken trotz Mindestlohn?

Der Mindestlohn ist ein erster Schritt - aber nicht die Lösung!
Alle reden drüber, wir tun es!

Alle reden drüber, wir tun es!

Besonders problematisch stellt sich die Situation bei den Discount-Salons dar:
Friseure im Lohnhimmel?

Friseure im Lohnhimmel?

Ab August 2015 wird es in der Friseurbranche einen bundesweit einheitlichen Mindestlohn von 8,50 Euro pro Stunde geben.
ff - Frankfurt & Fairer Salon

ff - Frankfurt & Fairer Salon

Im  Rahmen des Unternehmerkongress hatte ich die Möglichkeit, als Gründer des fairen Salons
Hauptmenü