Login momenten nicht vorhanden
Friseur-News Logo
Als digitale Zeitschrift anerkannt: Deutsche Bibliothek Berlin - Frankfurt - München - ISSN: 2190-9873
Letzte Aktualisierung: 20.07.2019

Der Papst und die Friseure...

Heiße Diskussion - aber Unrecht hat er nicht!


Es war am 29. April 2019 bei einer Audienz für 450 italienische Friseure, als der Papst Worte sprach, die durch die Presse gingen und bei den (deutschen) Friseuren durchweg Empörung hervorriefen. Naturgemäß wie üblich hauptsächlich in den Facebook Foren.

"Behandelt die Kunden höflich und freundlich, bietet ihnen immer ein gutes Wort der Ermutigung und vermeidet es, der Versuchung der Geschwätzigkeit zu erliegen, die leicht mit eurem Arbeitsbereich verbunden wird", so Franziskus.

Nun habe ich zu Beginn meiner Lehrzeit erfahren, welche soziale Komponente dieser Beruf auch hat und welche Verantwortung sich daraus ergibt. Ehrlich, vernünftig und liebevoll mit Menschen umzugehen, das entspricht althergebrachten Werten die im „fairen Salon“ ebenso verankert sind wie in hanseatischen Denkweisen. 

Werteorientiert…. Das allerdings passt nicht mehr in die Philosophie des schnell verdienten Euro. „Werte“ haben auch im Arbeitsleben deutlich an Wert verloren, ihre Herkunft liegt meist in der christlichen Kultur und es ist bezeichnend, wenn es in einem Post heißt: „… ich weiß nicht wer das ist, dieser Papst“ Das sagt eigentlich schon alles. 

Papst Franziskus wollte mit dieser Aussage den Friseuren anraten, Vorurteilen über ihren Beruf etwas entgegenzusetzen, das sehe ich persönlich ähnlich. Ihm wegen der Probleme der Kirche den Mund verbieten zu wollen, halte ich für fragwürdig, die Friseurbranche hat eigene schwarze Flecken. 

Das mit dem Tratsch ist auch so eine Sache. Es gibt Salons, wo über andere Kunden übel hergezogen wird, das ist wieder anständig noch empfehlenswert, oft sogar verkehrt. Firmengründer Nixdorf war Kunde in meinem Lehrbetrieb und schwärmte von diesen elektronischen Kisten, die eines Tages überall stehen würden. Gemeint waren die ersten elektronischen Kassen, Nixdorf begründete damit später ein Firmenimperium. „Der ist verkalkt, total bescheuert, für solche Kunden muss man sich ja schämen!“ so das Urteil meines Lehrherrn, das er öffentlich äußerte. 

Persönlich empfinde ich so etwas als unanständig den Menschen gegenüber, der mir sein Geld bringt. So etwas gehört sich einfach nicht, um das zu verstehen muss man weder Katholik noch ständiger Kirchgänger sein. 

Rene Krombholz
für SPC Report 5/2019

Bereits 2005 verfasste ich für die MARKTLÜCKE nachfolgenden Beitrag der zu dieser Thematik passt

Bitten anmelden, um ein Kommentar zu verfassen

Das könnte Sie auch interessieren

An alle Innungsverbände....

An alle Innungsverbände....

Die Initiative "Der faire Salon" weiter bekanntmachen, das steht für uns weiter im Vordergrund. Insbesondere gilt das für die Verbrauchermedien.
Geschafft: Die 300 ist erreicht

Geschafft: Die 300 ist erreicht

Der 300te faire Salon kommt aus dem Norden!  Ende November 2009 starteten  friseur-news.de und Kooperationspartner TOP HAIR International die Initiative „Der faire Salon“.
Bei GOOGLE gut vertreten

Bei GOOGLE gut vertreten

Google listet inzwischen bei der Suche nach „der faire Salon“ seitenweise Ergebnisse. Fast 89.000 Treffer meldet
Quo vadis Figaro ?

Quo vadis Figaro ?

„Friseur Club 2000 e.V.“ nennt sich die bereits 1976 gegründete Vereinigung zukunftsorientierter Friseure, bei der ich vergangenen Sonntag einen Gastvortrag halten durfte.
Alles mit Liebe ...

Alles mit Liebe ...

Manchmal muss man zurückblicken um Gedanken für die Zukunft zu verstehen.
Aufstocken trotz Mindestlohn?

Aufstocken trotz Mindestlohn?

Der Mindestlohn ist ein erster Schritt - aber nicht die Lösung!
Alle reden drüber, wir tun es!

Alle reden drüber, wir tun es!

Besonders problematisch stellt sich die Situation bei den Discount-Salons dar:
Friseure im Lohnhimmel?

Friseure im Lohnhimmel?

Ab August 2015 wird es in der Friseurbranche einen bundesweit einheitlichen Mindestlohn von 8,50 Euro pro Stunde geben.
ff - Frankfurt & Fairer Salon

ff - Frankfurt & Fairer Salon

Im  Rahmen des Unternehmerkongress hatte ich die Möglichkeit, als Gründer des fairen Salons
Hauptmenü

Mit friseur-news Account anmelden

E-Mail oder Passwort falsch.

Noch keinen Account? Jetzt Account anlegen

Mit sozialen Netzwerk anmelden

Wir posten keine Beiträge auf Ihre Pinnwand!

Registrieren Sie sich auf Friseur-News

Ihre Position

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht

Min. 6 Zeichen