Login momenten nicht vorhanden
Friseur-News Logo
Als digitale Zeitschrift anerkannt: Deutsche Bibliothek Berlin - Frankfurt - München - ISSN: 2190-9873
Letzte Aktualisierung: 21.10.2020

55 Minuten Sendezeit

Ein Plädoyer für das Friseurhandwerk und den fairen Salon


„Ja, wir hätten gern ein Gespräch mit Ihnen geführt, kennen Sie unsere Sendung Tandem?“ 
Das sind Anrufe; die kommen unverhofft. Man freut sich darüber, denn das ist der Erfolg langjähriger Öffentlichkeitsarbeit. 

Redakteur Fabian Elsäßer, SWR2, war am anderen Ende der Leitung und machte mir dieses Angebot. 
55 Minuten Sendezeit zum Feierabend, eine nicht alltägliche Möglichkeit, um Menschen zu erreichen.

Es zeigt, dass sich auch im Friseurhandwerk ein Wandel hin zu mehr Nachhaltigkeit und Qualität anbahnt. 
Bereits im April/Mai waren wir von hohen Besucherzahlen (jeweils über 100.000 Besucher) auf der Plattform unserer Wertegemeinschaft überrascht worden. Zurück zum SWR: Tage später, am 29. September 2020 wurde dann die Sendung aufgezeichnet und noch am gleichen Abend um 19:00 Uhr ausgestrahlt. 

In der Sendung befragte mich Moderatorin Viktoria Merkulova zur Situation im Friseurhandwerk, zu Corona, Modetrends und vielem mehr. Mir persönlich war es wichtig, Sinn und Zweck unserer Wertegemeinschaft zu erklären, dass Friseurhandwerk aber trotzdem nicht allzu problembeladen darzustellen. Schließlich wird die Nachwuchsgewinnung für unseren Beruf auch immer schwieriger und wer will schon in einer Branche anfangen, die fast am Boden liegt? 

Anfangs stand die Überlegung, was man in 55 Minuten Sendezeit alles unterbringen kann. Letztlich war ich dann aber doch erstaunt, wie schnell die knappe Stunde vorbei war. Gerne hätte ich noch mehr erklärt. Ich hoffe, der Beitrag gefällt Euch trotzdem.

Hier geht es zum SWR Beitrag

 

Bitten anmelden, um ein Kommentar zu verfassen

Das könnte Sie auch interessieren

An alle Innungsverbände....

An alle Innungsverbände....

Die Initiative "Der faire Salon" weiter bekanntmachen, das steht für uns weiter im Vordergrund. Insbesondere gilt das für die Verbrauchermedien.
Geschafft: Die 300 ist erreicht

Geschafft: Die 300 ist erreicht

Der 300te faire Salon kommt aus dem Norden!  Ende November 2009 starteten  friseur-news.de und Kooperationspartner TOP HAIR International die Initiative „Der faire Salon“.
Bei GOOGLE gut vertreten

Bei GOOGLE gut vertreten

Google listet inzwischen bei der Suche nach „der faire Salon“ seitenweise Ergebnisse. Fast 89.000 Treffer meldet
Quo vadis Figaro ?

Quo vadis Figaro ?

„Friseur Club 2000 e.V.“ nennt sich die bereits 1976 gegründete Vereinigung zukunftsorientierter Friseure, bei der ich vergangenen Sonntag einen Gastvortrag halten durfte.
Alles mit Liebe ...

Alles mit Liebe ...

Manchmal muss man zurückblicken um Gedanken für die Zukunft zu verstehen.
Aufstocken trotz Mindestlohn?

Aufstocken trotz Mindestlohn?

Der Mindestlohn ist ein erster Schritt - aber nicht die Lösung!
Alle reden drüber, wir tun es!

Alle reden drüber, wir tun es!

Besonders problematisch stellt sich die Situation bei den Discount-Salons dar:
Friseure im Lohnhimmel?

Friseure im Lohnhimmel?

Ab August 2015 wird es in der Friseurbranche einen bundesweit einheitlichen Mindestlohn von 8,50 Euro pro Stunde geben.
ff - Frankfurt & Fairer Salon

ff - Frankfurt & Fairer Salon

Im  Rahmen des Unternehmerkongress hatte ich die Möglichkeit, als Gründer des fairen Salons
Hauptmenü

Mit friseur-news Account anmelden

E-Mail oder Passwort falsch.

Noch keinen Account? Jetzt Account anlegen

Mit sozialen Netzwerk anmelden

Wir posten keine Beiträge auf Ihre Pinnwand!

Registrieren Sie sich auf Friseur-News

Ihre Position

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht

Min. 6 Zeichen