Friseur-News Logo
Als digitale Zeitschrift anerkannt: Deutsche Bibliothek Berlin - Frankfurt - München - ISSN: 2190-9873
Letzte Aktualisierung: 17.01.2018

Unterwegs zu neuen Zielgruppen

Brauchen Sie neue Kunden? Dann gehen Sie mal neue Wege...


Mein Vater wurde körperlich und geistig topfit, 87 Jahre alt. Trotz harter Arbeit, einer früheren 48 Stundenwoche, keinen Urlaub nach heutiger Art.

Wir brauchen heute Cerialien zum Frühstück, Premium Kapseln und Smoothies  als Zugabe, das Fitnessarmband und etliche Apps. Unser Leben unterliegt inzwischen offensichtlich einer Vielzahl großer Gefahren: Pilze und Bakterien auf der Zunge, wir scheinen zu riechen und sehr unhygienisch zu sein und oh Schreck: auch unsere Haut altert sichtbar. Wir brauchen zahllose Dinge, um diesen Alltag zu überleben und attraktiv für Andere zu bleiben. Die Werbung suggeriert, schürt unsere Ängste, wir konsumieren.  

Wie gut, das wir da die richtigen Berater zur Seite haben: Versicherungen, Banken, die alle nur unser Bestes wollen! Und weil wir es uns wert sind folgen wir den Aufforderungen: regelmäßig das neueste Smartphone, einmal jährlich Malle und wöchentlich der Edelitaliener. Das Leben ist teuer geworden, in der Tat! Bei diesem Konsumverhalten reicht es nicht für Alles, somit müssen Billigpreise her! Wir sind doch nicht blöd und kaufen vor Weihnachten mit 20 % Rabatt Dinge zum Schnäppchenpreis, die nach den Feiertagen mit 70 % Abschlag angeboten werden. Wir kaufen und sparen dabei.

Der frühere ehrenwerte Kaufmann, der 20 % Gewinn kalkulierte um dann Waren feilzubieten, hat ausgedient. Verbraucher von heute fordern Rabatte, ohne zu erkennen,  dass dieser vorher aufgeschlagen werden muss. Die Schulpolitik lässt grüßen, es freuen sich die Konzerne und Lobbyisten die hier maßgeblich mitgewirkt haben.

Dennoch gibt es auch heute noch Menschen,  die sich nicht ohne weiteres manipulieren lassen, die durchschauen,  wie Werbung und Konsum funktionieren.
Das ist die Zielgruppe,  die wir mit der Wertegemeinschaft „ DER FAIRE SALON“ erreichen.

Verbraucher wissen,  was eine Handwerkerstunde kostet.  Sie wissen auch, dass eine schlechte Frisur oder ungepflegte Haare keineswegs zur Typ-Optimierung beitragen und professionelle Beratung oder hochwertige Arbeiten entsprechende Preise haben. Warum lassen sich Friseure immer wieder auf diese unsäglichen Preisdiskussionen ein? Kein Koch würde sich Gedanken um die Imbissstube nebenan machen,  oder seine Preise damit vergleichen. 

Bei Friseuren sieht das oft anders aus, weil der Unterschied vom Discountangebot zum eigenen Salon nicht immer deutlich genug ausfällt. Dazu bedarf es nicht der neuesten und teuersten Einrichtung, viel  wichtiger sind Alleinstellungsmerkmale, die Zugehörigkeit zu der Gemeinschaft  „DER FAIRE SALON „ zum Beispiel.

Friseure in dieser Wertegemeinschaft arbeiten nach dem Kodex für das Friseurhandwerk, ausgearbeitet unter Mitwirkung der EU. Ehrlich, fair, solide! Hochwertige Handwerksarbeit, gepaart mit professioneller Beratung, ähnlich dem Denken und Handeln der hanseatischen Kaufleute. Konträr zu der eingangs erwähnten Gegenwart. 

Kunden erkennen und honorieren das, ähnlich wie Mitarbeiter,  die sich inzwischen untereinander Arbeitsplätze in fairen Salons empfehlen und den Gedanken eines fairen Miteinander begeistert mittragen und zu Kunden kommunizieren.
Weil sie erkennen was sie wirklich wert sind – www.der-faire-salon.de
 

Bitten anmelden, um ein Kommentar zu verfassen

Das könnte Sie auch interessieren

Friseur oder Fast-Friseur?

Friseur oder Fast-Friseur?

Fair ist das Ganze nicht! Denn Kunden werden bei Discountern und Billiganbietern gerne in dem Glauben gelassen, das es sich um die gleiche Leistung wie beim herkömmlichen Friseur handelt. Das allerdings ist ein Irrtum!
Fair ist ...

Fair ist ...

Fair ist: Andere am Erfolg teilhaben lassen! Konzerne und Großbetriebe profitieren von Subventionen, Steuervergünstigungen und Steuer-Sparmöglichkeiten.
Treue und Verlässlichkeit

Treue und Verlässlichkeit

Das Wort Geschäftspartner beinhaltet die Partnerschaft
Was haben diese Begriffe mit dem Friseurberuf zu tun, werden Sie fragen, sind dieses doch Grundwerte einer Partnerschaft"!
Wert der Arbeit ?

Wert der Arbeit ?

Früher war der erste Mai der Tag der Arbeitnehmer. Heute gibt es statt  wirklicher Debatten um faire Löhne
Schluss mit lustig

Schluss mit lustig

Gleich 12 neue Kunden innerhalb einer Woche, und das zum Jahresanfang,
Billig muß es sein!

Billig muß es sein!

Das Friseurhandwerk mit seinen ohnehin niedrigen Lohntarifen steht immer wieder im Blickpunkt wenn es um Lohndumping und unzumutbare Arbeitsbedienungen geht.
Der erste Schritt zum Mindestlohn im Friseurhandwerk

Der erste Schritt zum Mindestlohn im Friseurhandwerk

Die ersten Schritte zum Mindestlohn im Friseurhandwerk und "Der faire Salon" hilft mit!
Nachhaltigkeit beim Friseur

Nachhaltigkeit beim Friseur

Für viele kleinere Unternehmen ist nachhaltiges Handeln gegenüber der Belegschaft, der Umwelt und dem Gemeinwesen eine gelebte Selbstverständlichkeit
10 Gebote

10 Gebote

Für mehr Freude bei der Arbeit, für mehr Erfolg...
Hauptmenü

Mit friseur-news Account anmelden

E-Mail oder Passwort falsch.

Noch keinen Account? Jetzt Account anlegen

Mit sozialen Netzwerk anmelden

Wir posten keine Beiträge auf Ihre Pinnwand!

Registrieren Sie sich auf Friseur-News

Ihre Position

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht

Min. 6 Zeichen