Friseur-News Logo
Als digitale Zeitschrift anerkannt: Deutsche Bibliothek Berlin - Frankfurt - München - ISSN: 2190-9873
Letzte Aktualisierung: 02.08.2017

Fair oder Unfair?

Was bitte ist fair oder unfair?


Die Initiative der faire Salon stellt fairen Umgang und ethisches Denken und Handeln in den Vordergrund. Das bedeutet natürlich nicht, das Friseurbetriebe, die in dieser Initiative nicht dabei sind, automatisch unfair sind.

Handlungsweisen haben auch nicht unbedingt mit Preisgestaltung zu tun – es mag Billigfriseure geben die fair sind und gehobene Salons in denen nicht alles zum Besten ist.

Unfair finde ich persönlich wenn

Unternehmen

  • Mitarbeiter aus Profitgier unter den tariflichen Vorgaben entlohnen
  • Mitarbeiter bewusst klein halten und Talente nicht fördern
  • Probearbeit selbst bei mehrwöchiger Dauer nicht entlohnen
  • mit ausschließlich 400,- Jobs Sozialabgaben auf die Allgemeinheit abwälzen
  • aus Profitgier nur billigste und ungeeignete Produkte verwenden
  • die Ihre Kunden erst an der Kasse über Zusatzkosten aufklären
  • trotz besseren Wissen bedenkliche Behandlungen durchführen
  • ungelernte, schnell angelernte  Kräfte als Profis verkaufen

Kunden

  • grundlos reklamieren, um den Preis zu reduzieren
  • vereinbarte Termine nicht rechtzeitig absagen
  • sich im Salon beraten, und dann die Arbeit schwarz machen lassen

Mitarbeiter

  • durch Schwarzarbeit dem Salon Kraft und Geld entziehen
  • stets höhere Löhne fordern ohne die eigene Leistung zu hinterfragen
  • lieber von Hartz IV und Schwarzarbeit leben statt zu arbeiten

Diese Liste könnte beliebig fortgesetzt werden… leider!

Rene Krombholz

 

Bitten anmelden, um ein Kommentar zu verfassen

Das könnte Sie auch interessieren

Friseur oder Fast-Friseur?

Friseur oder Fast-Friseur?

Fair ist das Ganze nicht! Denn Kunden werden bei Discountern und Billiganbietern gerne in dem Glauben gelassen, das es sich um die gleiche Leistung wie beim herkömmlichen Friseur handelt. Das allerdings ist ein Irrtum!
Fair ist ...

Fair ist ...

Fair ist: Andere am Erfolg teilhaben lassen! Konzerne und Großbetriebe profitieren von Subventionen, Steuervergünstigungen und Steuer-Sparmöglichkeiten.
Treue und Verlässlichkeit

Treue und Verlässlichkeit

Das Wort Geschäftspartner beinhaltet die Partnerschaft
Was haben diese Begriffe mit dem Friseurberuf zu tun, werden Sie fragen, sind dieses doch Grundwerte einer Partnerschaft"!
Wert der Arbeit ?

Wert der Arbeit ?

Früher war der erste Mai der Tag der Arbeitnehmer. Heute gibt es statt  wirklicher Debatten um faire Löhne
Schluss mit lustig

Schluss mit lustig

Gleich 12 neue Kunden innerhalb einer Woche, und das zum Jahresanfang,
Billig muß es sein!

Billig muß es sein!

Das Friseurhandwerk mit seinen ohnehin niedrigen Lohntarifen steht immer wieder im Blickpunkt wenn es um Lohndumping und unzumutbare Arbeitsbedienungen geht.
Der erste Schritt zum Mindestlohn im Friseurhandwerk

Der erste Schritt zum Mindestlohn im Friseurhandwerk

Die ersten Schritte zum Mindestlohn im Friseurhandwerk und "Der faire Salon" hilft mit!
Unterwegs zu neuen Zielgruppen

Unterwegs zu neuen Zielgruppen

Brauchen Sie neue Kunden? Dann gehen Sie mal neue Wege...
Nachhaltigkeit beim Friseur

Nachhaltigkeit beim Friseur

Für viele kleinere Unternehmen ist nachhaltiges Handeln gegenüber der Belegschaft, der Umwelt und dem Gemeinwesen eine gelebte Selbstverständlichkeit
Hauptmenü

Mit friseur-news Account anmelden

E-Mail oder Passwort falsch.

Noch keinen Account? Jetzt Account anlegen

Mit sozialen Netzwerk anmelden

Wir posten keine Beiträge auf Ihre Pinnwand!

Registrieren Sie sich auf Friseur-News

Ihre Position

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht

Min. 6 Zeichen