Hair & Beauty 2013 - friseur-news.de

Login momenten nicht vorhanden
Friseur-News Logo
Als digitale Zeitschrift anerkannt: Deutsche Bibliothek Berlin - Frankfurt - München - ISSN: 2190-9873
Letzte Aktualisierung: 16.08.2018

Hair & Beauty 2013

Wir wissen: im Mai  2014 finden in Frankfurt die Friseurweltmeisterschaft statt!


Bis dahin werden noch sehr viele Baumaßnahmen und Verschönerungsarbeiten notwendig werden. Ob daß der wirkliche Grund war,  warum die Hair & Beauty 2013 jetzt schon im Street Style ausgerichtet wurde, mag einmal dahingestellt bleiben.

Fakt ist:  „schön“ wurde es von den Wenigsten empfunden!  Gemeint ist damit, das mehr als schlechte Ambiente dieser  Messe:  die  Laufwege waren nicht wie gewohnt mit Teppich ausgelegt. Man lief über teils unschönen Betonboden. Reichlich vorhandene  leere Flächen wurden mit Verkehrsschildern „dekoriert“ -  schön ist anders,  ganz besonders  bei einer Fachmesse, die sich der Schönheit verschrieben hat . 

Diese „Schlichtheit“ wird nicht aus irgendeiner Euphorie entstanden sein, sondern eher aus Sparzwängen.  Die Zahl der Aussteller  für sich betrachtet, mag noch stimmen. Die Großen der Branche und damit eine breite Qualität, haben aber weit gehend gefehlt.  Die Veranstalter dürften froh gewesen sein, wenigstens noch eine Vielzahl von Großhändler und kleineren Anbietern rund um das Friseur Handwerk für diese Messe zu gewinnen, um die entstehenden Kosten zu decken.

Dem entsprechend gab es auch nur relativ wenige Show- Programme. Der Schwerpunkt dieser Messe wurde ohnehin eher auf den Bereich Business und Weiterbildung gelegt , der weit gehend von der Fachmesse abgeschirmt im Portalhaus statt fand.

Recht gut besucht waren die Vorträge, die klugerweise in separaten Sälen statt fanden. So wurden  Störungen vermieden .

Interessante Vorträge beschäftigten sich mit der Situation des Friseur Handwerks.  Insbesondere mit dem Thema, wie der Unternehmer seine Zukunft besser und Gewinn bringender gestalten kann.

Hilfestellung  und neue Ideen gaben, angefangen vom Altmeister Wolf Davids,  über Oliver Schmidt, Joe Ritter,  Patrick Kukuck viele Referenten.  Gemeinsamer Tenor:  ein vernünftiges Zeitmanagement bei der Arbeit ist genauso wichtig, wie Qualitäts- Steigerung,  und ein vernünftiges Erscheinungsbild.

René Krombholz stellte in einem Vortrag die Initiative“ der fähre Salon“ vor,  und rief zu einem Konsens im Sinne des Kodex für das Friseurhandwerk ihn Europa  zur Zusammenarbeit aller Beteiligten im Friseurhandwerks auf.

Der Höhepunkt der Fach Messe:  die deutschen Meisterschaften! Sie fanden in  der gleichen Halle statt, in der die Stände der Firmen waren.  Diesmal nach einem neuen Wettbewerbsmodus, der an das Konzept  von Top Model und derartigen Shows erinnerte : „Weiter ist….!“ Warum auch nicht?
Toll zu sehen, mit welchem Elan und mit welchen guten Leistung  junge motivierte Friseure/innen Nachwuchskräfte hier am Werk waren

Hier wurden die neuen Deutschen Meister gekürt.
Beste Damenfriseurin ist Sebahat Yilmaz-Bader aus Schramberg (Baden-Württemberg). Bei den Herrenfriseuren siegte Tobias Petersen aus Lüneburg (Niedersachsen) und in der Kosmetik errang Lisa-Marie Gross aus Wallerfangen (Saarland) den Titel . Allen einen herzlichen Glückwunsch!!!
(Quelle: ZV)

Ein Meilenstein in  der Geschichte des Friseurhandwerks spielte sich, unbemerkt von der Menge der Fachbesucher, ab. Die Unterschriften um die Allgemeinverbindlichkeit für  einen bundesweiten Grundlohn auf den Weg zu bringen, wurden an diesem Vormittag geleistet. Der Antrag wird im Bundesanzeiger veröffentlicht. Die Einspruchsfrist beträgt drei Wochen.  Das könnte geschehen, wenn  die  Antragsteller nicht 50 Prozent (!!!) der Beschäftigten der Branche repräsentieren. Dazu müssen auch die noch nicht tarifgebundenen Unternehmen und Ketten der Tarifgemeinschaft beitreten, was insbesondere bei einigen Ketten mehr als fraglich ist.

{gallery}HB2013{/gallery}

 

<img src="http://vg07.met.vgwort.de/na/f0352488636b43218e3b19e8684bfbc5" width="1" height="1" alt="">

Bitten anmelden, um ein Kommentar zu verfassen

Das könnte Sie auch interessieren

Hair & Beauty Schlußbericht 2011

Hair & Beauty Schlußbericht 2011

Mit einem zweistelligen Besucherplus von 14 Prozent endeten die vier internationalen Konsumgütermessen in Frankfurt am Main.
Hair and Beauty 2011

Hair and Beauty 2011

Durchgehend positiv zeigte sich das frankfurter Spektakel der Öffentlichkeit. Alte Probleme wurden behoben und ein altbekannter "Salonstar" strahlte ungetrübt am Award-Himmel.
Deutsche Meisterschaft

Deutsche Meisterschaft

Gleichzeitig mit der Hair and Beauty fand die DM der Friseure statt
Das war Frankfurt 2012

Das war Frankfurt 2012

„Totgesagte leben länger!“, dieser alte Spruch hat auch für die Hair & Beauty Gültigkeit.
Im coolen Street-Style

Im coolen Street-Style

Neue Hallengestaltung setzt die angesagten Frisuren- und  Make-up-Trends
Hair and Beauty 2013

Hair and Beauty 2013

Der offizielle Abschlussbericht
Neuer Leiter der Hair and Beauty

Neuer Leiter der Hair and Beauty

Zum 1. Juli 2013 übernimmt Binu Thomas (37) die Leitung der Hair and Beauty
Voller Erfolg

Voller Erfolg

Weltmeisterliche Ergebnisse in Frankfurt
Hair & Beauty 2015

Hair & Beauty 2015

2015 mit neuem Termin
Hauptmenü

Mit friseur-news Account anmelden

E-Mail oder Passwort falsch.

Noch keinen Account? Jetzt Account anlegen

Mit sozialen Netzwerk anmelden

Wir posten keine Beiträge auf Ihre Pinnwand!

Registrieren Sie sich auf Friseur-News

Ihre Position

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht

Min. 6 Zeichen