Friseur-News Logo
Als digitale Zeitschrift anerkannt: Deutsche Bibliothek Berlin - Frankfurt - München - ISSN: 2190-9873
Letzte Aktualisierung: 22.09.2017

Manfred Liebl

Führungswechsel bei Wella in Österreich: Francesco Orto wird Nachfolger von Country Manager Manfred Liebl


Führungswechsel bei Wella in Österreich: Francesco Orto wird Nachfolger von Country Manager Manfred Liebl

Darmstadt/Linz, April 2016. Manfred Liebl, 50, Country Manager Wella Österreich wird das Unternehmen zum 30. Juni 2016 verlassen. Sein Nachfolger wird Francesco Orto, 46, derzeit verantwortlich für Vertriebs-entwicklung in Europa.

Manfred Liebl war 26 Jahre für Wella Österreich tätig. Er begann seine Karriere als Junior Produktmanger, hatte danach verschiedene Vertriebsfunktionen inne bis zur Vertriebs- und Friseur Service-Direktion. 2008 übernahm Manfred Liebl die Gesamtverantwortung für Wella Austria als Country Manager, leitete in dieser Funktion den Unternehmensübergang zu Procter & Gamble, die Integration der österreichischen Gesellschaft in eine Drei-Länder-Organisation Deutschland, Österreich, Schweiz (DACH) und wurde Mitglied der Wella Geschäftsleitung in DACH.

„Wir danken Manfred Liebl für seinen großen Beitrag zum Erfolg von Wella Österreich“ so Ralf Billharz, Vice President Wella Deutschland, Österreich, Schweiz. „Manfred Liebl hat durch die Neuorganisation des Vertriebsteams, den Aufbau und die Weiterentwicklung der Beziehung zu Kunden und Verbänden die Weichen gestellt, um die österreichische Organisation erfolgreich in die Zukunft zu führen – jederzeit mit hohem persönlichen Engagement, tiefer Kenntnis von und enger Verbundenheit mit der Friseurbranche. Für seine berufliche und persönliche Zukunft wünschen wir ihm alles Gute.“

Der Groß- und Außenhandels-Kaufmann Francesco Orto ist seit 24 Jahren im Unternehmen. Er begann seine Karriere 1991 als Verkaufsberater bei Wella in Deutschland, avancierte zum regionalen Verkaufsleiter in Deutschland, wechselte dann ins Vertriebsmarketing für Key Account Kunden und ist seit drei Jahren in Europa verantwortlich für Training und Weiterentwicklung der gesamten europäischen Vertriebsorganisation.

„Wir freuen uns sehr, dass wir mit Francesco Orto eine sehr versierte, qualifizierte und „Wella-erfahrene“ Führungspersönlichkeit gefunden haben, die die Nachfolge von Manfred Liebl antritt“ so Ralf Billharz.

Francesco Orto ist verheiratet und hat zwei erwachsene Kinder.

Bitten anmelden, um ein Kommentar zu verfassen

Das könnte Sie auch interessieren

Rüdiger Gottschalk

Rüdiger Gottschalk

In den Vorstand der Wella AG berufen . Dr. Rüdiger Gottschalk,
KPPS: Neuer Präsident: Anthony Pucciarelli

KPPS: Neuer Präsident: Anthony Pucciarelli

Bei 'KPSS' gibt es eine Veränderung in der Führung.
Im Namen des ...

Im Namen des ...

Bundespräsidenten. In einer ehrwürdigen Feier im Rathaus von Lörrach ...
Ralf Billharz

Ralf Billharz

Leitung des P&G Salon Professional Geschäftes von D - A - CH

C:EHKO mit Karen Schütz

C:EHKO mit Karen Schütz

Karen Schütz als Creativ Director und Topakteur 
Giuseppe Petrelli

Giuseppe Petrelli

wieder zurück in der Wella Familie
Friseur-Innung Soest-Lippstadt unter neuer Führung!

Friseur-Innung Soest-Lippstadt unter neuer Führung!

Reinhard Blesken zum Ehren-Obermeister ernannt
LEO PASSAGE

LEO PASSAGE

Der Gründer von PIVOT POINT ist tot.
Wechsel an der Spitze

Wechsel an der Spitze

Von L’ORÉAL Professionelle Produkte Deutschland
Hauptmenü

Mit friseur-news Account anmelden

E-Mail oder Passwort falsch.

Noch keinen Account? Jetzt Account anlegen

Mit sozialen Netzwerk anmelden

Wir posten keine Beiträge auf Ihre Pinnwand!

Registrieren Sie sich auf Friseur-News

Ihre Position

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht

Min. 6 Zeichen