Login momenten nicht vorhanden
Friseur-News Logo
Als digitale Zeitschrift anerkannt: Deutsche Bibliothek Berlin - Frankfurt - München - ISSN: 2190-9873
Letzte Aktualisierung: 13.12.2018

Andrea Filthaus

mit dem Ritter-Orden der Intercoiffure Mondial ausgezeichnet


Meinerzhagen/Gummersbach, Herbst 2018. Am ersten September Wochenende hieß es für Andrea Filthaus aus Gummersbach "Ehre wem Ehre gebührt". Denn die Friseurmeisterin wurde im Rahmen der glamourösen Galaveranstaltung beim European Congress der Intercoiffure in Interlaken vor 700 internationalen Gästen mit dem prestigeträchtigen Ritter Orden ausgezeichnet. Damit würdigt Intercoiffure die herausragenden, kontinuierlichen Leistungen für den Berufsstand der Friseurvereinigung.

Die internationale Auszeichnung der Elitefriseurvereinigung Intercoiffure Mondial ist eine große Ehre. Der Knight Award wird einmal im Jahr an verdiente Friseure weltweit verliehen, die sich durch ihren überdurchschnittlichen Einsatz abheben. In einer festlichen Zeremonie wurde Filthaus im wahrsten Sinne des Wortes zum Ritter geschlagen. Schauen wir aber mal genauer hin, wofür die Friseurunternehmerin die Auszeichnung erhielt, wird schnell deutlich wie stark Andrea Filthaus die ethischen Werte und Vorstellungen von Qualität und Service der Intercoiffure in ihrem Alltag im Salon lebt.

Der Weg ist das Ziel

Andrea Filthaus engagierte sich von Beginn an ihrer Mitgliedschaft bei Intercoiffure, sowohl in der Stadtgruppe Köln-Bonn als Regiomanagerin, war im Team Créateur aktiv, gestalte Trendkollektionen mit, gab Schulungen, stand auf der Bühne und war bei Shootings tatkräftig dabei. Wo immer sie kann, investiert sie ihre Zeit in die Ideen und Projekte der Gemeinschaft und wurde zuletzt als Regio-Koordinatorin für Nordrhein Westfalen in den Vorstand berufen.

Seit fünf Jahren kreiert Andrea Filthaus außerdem eigene Frisurenkollektionen. „Die kreative Arbeit ist ein wichtiger Ausgleich zum Salonalltag!“ Für ihren femininen, sehr feinen Stil wurde sie von Aveda zum Fashionista Award nominiert, zu einer Shootingreise in die USA eingeladen und über die Jahre in zahlreichen Magazinen in Fach- und Publikumspresse veröffentlicht.

Das Gespräch

  1. Wie passt das andauernde Engagement und das Thema Mode zusammen, Frau Filthaus?

Sehr gut! Intercoiffure ist für mich vor allem Ehrenamt, denn man bekommt für sein Engagement kein Geld. Es ist die Gemeinschaft, fantastische Kollegen, der kreative Austausch, das Kennenlernen von anderen Kulturen und wertvollen Kontakte innerhalb der Branche. Intercoiffure ist Leidenschaft für das Friseurhandwerk, das voranzutreiben und aktiv mit zu gestalten gibt mir viel Energie zurück. Mit der Mode und den Shootings ist es ähnlich: je mehr man sich engagiert, je mehr positive Resonanz bekommt man.

  1. Wie holst du deine Mitarbeiter ins Boot?

Ich lebe meinen Beruf und versuche so gut es geht Vorbild zu sein. Loben jedes Einzelnen ist mir wichtig. Tipps und Verbesserungsvorschläge, sowie Provisionszahlungen bei guten Leistungen, aber auch Altersvorsorge sind Themen. Ich versuche den Tag mit einer positiven Stimmung zu beginnen, das überträgt sich auf alle. Und beim Thema Mode und Intercoiffure sind ohnehin alle Feuer und Flamme!

(3) Was liebst du am Friseur sein? Warum bist du gerne Friseurin?

Jedem Gast eine in der Beratung zu seinem eigenen Stil eine Hilfe zu sein, das liebe ich an der Arbeit mit Haaren. Die Vielfalt der Menschen, die ich kennen lernen darf fasziniert mich und die ganz persönlichen Wünsche in die Tat umsetzen, ist immer wieder eine Herausforderung.


(4) Welche Rolle spielen modische Trends im Salonalltag?

Trends spielen heute eine große Rolle. Ob in den Hochglanzmagazinen wie Elle, Vogue oder Madame, aber auch in den sozialen Netzwerken wie Instagram und facebook: Menschen tauschen sich untereinander aus, beeinflussen und inspirieren sich gegenseitig. Trends spielen deshalb DIE entscheidende Rolle bei der Beratung unserer Gäste. So positionieren wir uns als Experten für Beauty und Haartrends.

(5) Beschreibe deinen Stil

Sehr feminin, elegant und nicht zu verspielt. Ich liebe perfekte Haarschnitte und facettenreiche Farben mit Tiefe. Beim Styling liebe ich Wellen, Volumen, Bewegung und Weichheit.

 

(6) Trends 2019: Was kommt auf uns zu ins Sachen Farbe, Form & Look?

Wellen, Bewegung, Weiblichkeit – also genau meine Themen ;-) Der Contouringtrends aus dem MakeUp wird auf die Haare übertragen. Individualität und Vielfalt stehen klar im Fokus. 


 

(6) Du machst seit Jahren Shooting und Shows. Wo ist der größte Unterschied zur Arbeit im Salon?

Ich darf kreativ sein, mich in meiner Arbeit ausleben ohne eine Grenze, die der Kunde mir gibt. Mal übertreiben und mit Formen spielen. Es ist für mich eine tolle Möglichkeit zu zeigen, was mit Haaren alles geht. Dabei versuche ich auch kommerziell zu bleiben, um bei den Endverbrauchern verstanden zu werden. Denn das ist für mich wichtig!


 

 

Bitten anmelden, um ein Kommentar zu verfassen

Das könnte Sie auch interessieren

Rüdiger Gottschalk

Rüdiger Gottschalk

In den Vorstand der Wella AG berufen . Dr. Rüdiger Gottschalk,
KPPS: Neuer Präsident: Anthony Pucciarelli

KPPS: Neuer Präsident: Anthony Pucciarelli

Bei 'KPSS' gibt es eine Veränderung in der Führung.
Im Namen des ...

Im Namen des ...

Bundespräsidenten. In einer ehrwürdigen Feier im Rathaus von Lörrach ...
Ralf Billharz

Ralf Billharz

Leitung des P&G Salon Professional Geschäftes von D - A - CH

C:EHKO mit Karen Schütz

C:EHKO mit Karen Schütz

Karen Schütz als Creativ Director und Topakteur 
Giuseppe Petrelli

Giuseppe Petrelli

wieder zurück in der Wella Familie
Friseur-Innung Soest-Lippstadt unter neuer Führung!

Friseur-Innung Soest-Lippstadt unter neuer Führung!

Reinhard Blesken zum Ehren-Obermeister ernannt
LEO PASSAGE

LEO PASSAGE

Der Gründer von PIVOT POINT ist tot.
Wechsel an der Spitze

Wechsel an der Spitze

Von L’ORÉAL Professionelle Produkte Deutschland
Hauptmenü

Mit friseur-news Account anmelden

E-Mail oder Passwort falsch.

Noch keinen Account? Jetzt Account anlegen

Mit sozialen Netzwerk anmelden

Wir posten keine Beiträge auf Ihre Pinnwand!

Registrieren Sie sich auf Friseur-News

Ihre Position

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht

Min. 6 Zeichen