Als digitale Zeitschrift anerkannt: Deutsche Bibliothek Berlin - Frankfurt - München - ISSN: 2190-9873 Letzte Aktualisierung: 23.09.2022

Mikroskopie

die Erkrankung tritt bei Kindern im Schulalter auf


und ist sehr ansteckend. In den Jahren 1946/47 mußten für die erkrankten Kinder Krankenhäuser geräumt werden um die Behandlung durch Bestrahlung und keratinlösende Mittel erfolgreich durchführen zu können.

Erst dann konnte das Haar erfolgreich nachwachsen.

Das könnte Sie auch interessieren

Knötchenkrankheit

Knötchenkrankheit

(Trichorrhexis nodosa) - Anomalien am nativen (gewachsenen) Haarkörper.
Trichoclasia idiopatica

Trichoclasia idiopatica

Eine Haarkörpererkrankung.
Spindelhaar

Spindelhaar

(Monilethrix)
Ringelhaar

Ringelhaar

(pili annulati)
Haarspaltung (Spliss)

Haarspaltung (Spliss)

( Spliss ) (Trichoptylosis)
Haarschlingen

Haarschlingen

( Trichonodosis)
Erbgrind

Erbgrind

( Favus )
Hauptmenü