Friseur-News Logo
Als digitale Zeitschrift anerkannt: Deutsche Bibliothek Berlin - Frankfurt - München - ISSN: 2190-9873
Letzte Aktualisierung: 16.11.2017

Wunschlos glücklich?

Mehr Geld verdienen, früher Feierabend machen ... ?! Mit Sicherheit


 nicht – wer wünscht sich nicht mehr Geld in der Tasche bei weniger Zeiteinsatz?

Der moderne Salon präsentiert sich zeitgemäß mit Kassensoftware, die individuell für die Friseurbranche entwickelt wird.
Moderne Kassensoftware ist neben gut qualifizierten Mitarbeitern enorm wichtig.

Der PC arbeitet für den Chef und ist der kostengünstigste Mitarbeiter, den man haben kann! Auswertung von Kundenbesuchen, Erfassung aller Umsätze der Mitarbeiter, Verwaltung der Lagerbestände, Kassenbuch – alles als Ausgangsbasis für Ausarbeitung von Marketingstrategien, Analysen von Personal(kosten), Berechnungen des Wareneinsatzes, Kalkulationen und Finanzbuchhaltung.

Mehr Umsatz bei gleich bleibenden oder sinkenden Kosten bedeutet letztlich mehr Geld in der Tasche!

Einen neuen Kunden zu gewinnen ist viel teurer, als einen Kunden zu behalten. Die intelligente Verknüpfung von vorhandenen Daten bietet ein nahezu grenzenloses Potential an Umsatzsteigerungen – es muss nur abgeschöpft werden.

Ein riesiger Informationspool steht jederzeit zur Verfügung: Kaufverhalten des Kunden, Pflegebewusstsein, Besuchshistorie,
Weiterempfehlungen etc.

Fehlerquellen können analysiert und behoben werden, wer weiß schon genau, ob der richtige Preis kassiert wurde und ob jeder den Strich in der Statistik richtig macht? Besuchsanalysen erleichtern das Fördern der Stärken jedes einzelnen Mitarbeiters und sorgen für Motivation und Teamgeist!

Ein gut geführtes Lager spart mehrfach – Geld, Zeit und Platz! Kleine Lagerbestände sind gleichbedeutend mit mehr Liquidität, wenig Zeitaufwand bei den Bestellungen und während der Inventur am Ende des Jahres.

Mit Sicherheit kostet moderne Kassensoftware Geld, doch im starken Wettbewerb sichern diese Investitionskosten stets gefüllte Kassen und die Nase vorn.

Wer für sich selbst nicht transparent wird, durchschaut auch nicht die Gesetze der Gewinnmaximierung! Organisation ist der Schlüssel für letztlich mehr Geld in der Tasche!

Dieser Beitrag stammt von Coiffeur 2000 Plus

Bitten anmelden, um ein Kommentar zu verfassen

Das könnte Sie auch interessieren

Schutz bei Betriebsprüfungen

Schutz bei Betriebsprüfungen

PC/Registrierkasse im Salon oder reichen auch Schublade & Notizblock?
Kosten sparen mit PC

Kosten sparen mit PC

Die wirtschaftliche Lage in vielen Friseurbetrieben ist seit Jahren desolat und spitzt sich in Zeiten der Finanzkrise
Der Salon PC: Mehr als nur Datenverwaltung

Der Salon PC: Mehr als nur Datenverwaltung

Oft werden Friseurunternehmer als schlechte Kaufleute, welche eher emotional als kaufmännisch handeln, betitelt. Das sich dies wandelt, zeigt unser Artikel!
Der Salon-PC als Schutzfür die wirtschaftliche Lage

Der Salon-PC als Schutzfür die wirtschaftliche Lage

Die wirtschaftliche Lage in vielen Friseursalons ist seit Jahren desolat und wird durch die Finanzkrise nur schlimmer! So können Sie nebenbei Kosten sparen!
News 2011

News 2011

NEWS Übersicht 2011 -  aus dem Bereich Branchensoftware (in Zusammenarbeit mit TOP HAIR International)
Welche Software ?

Welche Software ?

Wir haben wir die Anbieter gefragt: 'Welche Hilfestellung kann Ihre Software dem Friseur in Sachen Controlling geben
Controlling im Salon

Controlling im Salon

Welche Software bietet welche Funktionen?
Management mobil

Management mobil

Portable Lösungen und Handheld-Lösungen
Übersicht behalten!

Übersicht behalten!

Die wirtschaftliche Lage in vielen Friseurbetrieben ist seit Jahren
Hauptmenü

Mit friseur-news Account anmelden

E-Mail oder Passwort falsch.

Noch keinen Account? Jetzt Account anlegen

Mit sozialen Netzwerk anmelden

Wir posten keine Beiträge auf Ihre Pinnwand!

Registrieren Sie sich auf Friseur-News

Ihre Position

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht

Min. 6 Zeichen