Login momenten nicht vorhanden
Friseur-News Logo
Als digitale Zeitschrift anerkannt: Deutsche Bibliothek Berlin - Frankfurt - München - ISSN: 2190-9873
Letzte Aktualisierung: 19.10.2018

Warenwirtschaft

Viel Arbeitserleichtung, bessere Übersicht, ... aber nicht immer!


Immer die richtigen Bestellmengen, keine Ladenhüter, kein zu großes Warenlager. Inventur oder Bestelllisten auf Tastendruck!  Eine schöne Sache, die EDV sollte es möglich machen.
Ganz so einfach ist es trotzdem nicht. Bei Produkten die verkauft werden, kein Problem. Hier wird jeder Artikel der in der Kasse kassiert wird gleichzeitig im Lagerbestand ausgebucht, Inventurbestand und Bestellmenge werden direkt korrigiert.

 

Anders bei Waren im Kabinettbereich. Zwar geben die meisten Anbieter an, auch hier automatisch zu buchen, doch in der Praxis steht der Friseur vor manchem Rätsel.

In der Kasse wird zwar der Preis für eine Färbung kassiert, kaum eine Software ist allerdings in der Lage zu erkennen um welche Farbnuance es sich gehandelt hat oder ob eine viertel, halbe oder ganze Tube Farbe verbraucht worden ist.

 

Der Saloninhaber oder seine Mitarbeiter sind somit gezwungen tagtäglich alle leeren Farbtuben zu sammeln und diese von Hand im Computer auszubuchen. Nur wenige Programme sind wirklich in der Lage beim Kassiervorgang die Farbrezeptur in der Kundenkartei mit den Daten der Lagerverwaltung zu verbinden. Nur dann werden die Daten der verwandten Farbrezeptur ( Farbnuance und Menge ) in den aktuellen Lagerbestand übernommen. Ähnlich sieht es mit anderen Produkten aus dem Well und Farbbereich aus. Erkundigen Sie sich also, ob Sie Kabinettware ( Farben) von Hand ausbuchen müssen oder nicht.

Bitten anmelden, um ein Kommentar zu verfassen

Das könnte Sie auch interessieren

Wunschlos glücklich?

Wunschlos glücklich?

Mehr Geld verdienen, früher Feierabend machen ... ?! Mit Sicherheit
Schutz bei Betriebsprüfungen

Schutz bei Betriebsprüfungen

PC/Registrierkasse im Salon oder reichen auch Schublade & Notizblock?
Kosten sparen mit PC

Kosten sparen mit PC

Die wirtschaftliche Lage in vielen Friseurbetrieben ist seit Jahren desolat und spitzt sich in Zeiten der Finanzkrise
Der Salon PC: Mehr als nur Datenverwaltung

Der Salon PC: Mehr als nur Datenverwaltung

Oft werden Friseurunternehmer als schlechte Kaufleute, welche eher emotional als kaufmännisch handeln, betitelt. Das sich dies wandelt, zeigt unser Artikel!
Der Salon-PC als Schutzfür die wirtschaftliche Lage

Der Salon-PC als Schutzfür die wirtschaftliche Lage

Die wirtschaftliche Lage in vielen Friseursalons ist seit Jahren desolat und wird durch die Finanzkrise nur schlimmer! So können Sie nebenbei Kosten sparen!
News 2011

News 2011

NEWS Übersicht 2011 -  aus dem Bereich Branchensoftware (in Zusammenarbeit mit TOP HAIR International)
Welche Software ?

Welche Software ?

Wir haben wir die Anbieter gefragt: 'Welche Hilfestellung kann Ihre Software dem Friseur in Sachen Controlling geben
Controlling im Salon

Controlling im Salon

Welche Software bietet welche Funktionen?
Management mobil

Management mobil

Portable Lösungen und Handheld-Lösungen
Hauptmenü

Mit friseur-news Account anmelden

E-Mail oder Passwort falsch.

Noch keinen Account? Jetzt Account anlegen

Mit sozialen Netzwerk anmelden

Wir posten keine Beiträge auf Ihre Pinnwand!

Registrieren Sie sich auf Friseur-News

Ihre Position

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht

Min. 6 Zeichen