Login momenten nicht vorhanden
Friseur-News Logo
Als digitale Zeitschrift anerkannt: Deutsche Bibliothek Berlin - Frankfurt - München - ISSN: 2190-9873
Letzte Aktualisierung: 15.10.2018

GEWINN ODER VERLUST

 Eine entscheidende Frage



und daran scheiden sich auch oft die Gemüter. Zwischen Chef und Mitarbeiter beispielsweise, wenn mehr Umsatz gefordert wird. "Geht nicht, lieber erstmal Kosten sparen" hört man in dieser Situation und damit ist die Verantwortung wieder beim Chef.

Friseurhandwerk - kaum variable KostenEine Besonderheit der Friseurbranche ist die niedrige Marge ( Gewinnspanne) und die besondere Kostensituation. Während andere Branchen zwischen 200% und 400% kalkulieren, sieht das im Friseurhandwerk ganz anders aus, hier sind die Margen sehr niedrig.

 

Hinzu kommt, das die Personalkosten den wesentlichen Bestandteil der Gesamtkosten ausmachen und hier eigentlich nicht mehr gespart werden kann. Möglichkeiten zur Kostenersparnis um mehr Gewinn zu erwirtschaften gibt es in der Friseurbranche nur wenige, denn es gibt nur wenig variable Kosten.
In der nebenstehenden Grafik mit X gekennzeichnet.

Kosten für Miete, Energie und Personal stehen ebenso fest wie Kosten für Versicherungen und Gebühren - und damit sind die kostenintensivsten Punkte unveränderbar.

Ein wenig sparen kann man beim Service und der Weiterbildung. Eine Entscheidung die sich schnell wieder rächen wird!
Telefon, Materialkosten, Werbung, hier lässt sich der Kostenblock ein wenig reduzieren.

Eine Einsparung bei diesen Positionen von rund 10% (aus nebenstehenden Beispiel) bringt dem Unternehmen einen um etwa 6.400,- €uro höheren Gewinn im Jahr.

Ob ein Salon Gewinn abwirft oder nicht entscheidet sich auch beim Denken und Wollen der Mitarbeiter.
Reduzieren die Mitarbeiter ihre Arbeitsleistung um lediglich 3 %, schlagen auch 3% weniger Umsatz zu Buche

Da aber die Kostensituation erhalten bleibt bedeutet dies für den Salon 20.000 €uro weniger Umsatz, aber auch gleichzeitig 20.000 €uro weniger Gewinn. (nebenstehendes Beispiel als Grundlage nehmend)

Dagegen: 5 % mehr Einsatz bringen rund 30.000  €uro mehr Gewinn.

Bitten anmelden, um ein Kommentar zu verfassen

Das könnte Sie auch interessieren

Ihr Ziel

Ihr Ziel

Geld oder Liebe?
Schattenwirtschaft

Schattenwirtschaft

und Geiz ist geil
LEISTUNG & LOHN

LEISTUNG & LOHN

Der Mindestlohn ist da!
SOLLUMSATZ

SOLLUMSATZ

Schikane oder Notwendigkeit?
ZEIT IST GELD

ZEIT IST GELD

Über den Umgang mit Zeit
WARUM NUR,  WARUM ????

WARUM NUR, WARUM ????

 sollen die Kunden zu uns kommen?
ANDERS ALS ANDERE

ANDERS ALS ANDERE

 Zauberwort Differenzierung
SERVICE

SERVICE

  Service ist Gastfreundschaft
WEITERBILDUNG

WEITERBILDUNG

Wissen ist Macht!
Hauptmenü

Mit friseur-news Account anmelden

E-Mail oder Passwort falsch.

Noch keinen Account? Jetzt Account anlegen

Mit sozialen Netzwerk anmelden

Wir posten keine Beiträge auf Ihre Pinnwand!

Registrieren Sie sich auf Friseur-News

Ihre Position

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht

Min. 6 Zeichen