Friseur-News Logo
Als digitale Zeitschrift anerkannt: Deutsche Bibliothek Berlin - Frankfurt - München - ISSN: 2190-9873
Letzte Aktualisierung: 17.05.2018

Controllingfunktionen


Manchmal sieht man den Wald vor lauter Bäumen nicht, manchmal ist man als  Unternehmer auch betriebsblind oder zu emotional. Controlling ist notwendig und Branchenlösungen sollen dies vereinfachen.  Für das Friseurhandwerk gibt es einige im Markt, aber welche Software kann Was?

Um Ihnen eine grobe Übersicht zu geben haben wir die Anbieter gefragt: „Welche Hilfestellung kann Ihre Software dem Friseur in Sachen Controlling geben und welcher finanzieller Aufwand ist dafür nötig?“

 

CS Coiffeur-Software
Eines der wenigen Programme das auf „Mausklick“ über die Kundenbindung der Mitarbeiter Aufschluss gibt und zeigt wie viel Stammkunden der Mitarbeiter aus seinen Neukunden generiert hat.
Mit der Stammkundenanalyse kann der Friseur veränderte Besuchsrhythmen der Kunden, veränderte Inanspruchnahme von Dienstleistungen und Verkäufen zeitnah bemerken,
ebenso die Inanspruchnahme von Mitarbeitern

Das Tool Neukundenanalyse  hat das Ziel Neukunden zu Stammkunden werden zu lassen. Hier gilt: Prüfung, welche Bedienungen von welchem Mitarbeiter durchgeführt werden und die Feststellung, bei welchem Mitarbeiter die Kunden wieder kommen in Kombination mit der Dienstleistung.

Coiffeur 2000Plus Grundversion € 695,00 Modul Kundenverwaltung € 260,00 Modul Controlling € 199,00 (mit Möglichkeit sich mit anderen Betrieben zu vergleichen) Modul Spezialstatistik € 249,00


COMCASH

Schon das Grundmodul des Kassenprogramms  Comcash bietet dem Friseur eine Vielzahl von Übersichten, mit dem Zusatzmodul „Statistik“ wird die Software zum Instrument zum Controlling-Instrument. Dieses Modul stellt gleich hunderte von statistischen Kennzahlen in den drei Bereichen Personal, Kunden und Artikel dar, größtenteils auch mit entsprechenden Grafiken. Darin werden z.B. auch die "produktiven" Stunden der Mitarbeiter ganz automatisch ermittelt

Der Preis für die COMCASH-Grundversion liegt bei 1.100 €uro netto, Aufpreis für Statistik Modul 370,- €uro

COMHAIR Chefkompass

Dieses ist ein separates  Zusatzmodul für Comcash und hilft die Personalkosten als  größten Kostenfaktor eines Salons im Auge zu behalten. Die Idee dazu hatte Ralf Osinski
Diplom-Ökonom und Berater im Handwerk, weiter entwickelt und vertrieben wird der Chefkompass von COMHAIR.
Die Auswertungen beim Chefkompass konzentrieren sich auf
• die Entwicklung der Umsätze (Planabweichung),
• die Entwicklung der Lohnkosten (Zielabweichung),
• die Entwicklung der Mitarbeiterproduktivität (Zielabweichung).

Der Friseurunternehmer als Anwender hat es dabei recht einfach, einmal die Umsatz-Zielwerte eingegeben übernimmt der Chefkompass die täglich erzielten Umsätze der Mitarbeiter aus dem Kassenprogramm Comcash. So ist es jederzeit möglich den aktuellen Soll-Ist Stand abzurufen, für den ganzen Salon ebenso wie für jeden einzelnen Mitarbeiter.

Auch an Filialisten hat man gedacht: der Chefkompass zeigt immer aktuell welcher Filialsalon seine Vorgaben erreicht und welcher im Umsatz hinterherhinkt bis ins Detail: für jede Zweigstelle sind die einzelnen Mitarbeiter sofort in der Auswertung ersichtlich.

290,-- € für Salons bis 4 MA

490,-- € für Salons bis 9 MA

690,-- € für Salons ab 10 MA, jeweils zzgl. MwSt..

EUROCIS V.8

Die Neukunden / Stammkundenanalyse gibt Aufschluss darüber welche Kunden ausbleiben.

Wichtig auch der Soll-Ist-Vergleich der Umsätze vom Salon und der einzelnen Mitarbeiter.

Die graphischen „Tachoscheiben“ verraten den Mitarbeitern bei jedem Kassiervorgang, wie erfolgreich sie bei der Erreichung Ihres Tageszieles sind.

Die Auslastungsübersicht ermöglicht dem Unternehmer seine Mitarbeiter und auch die Öffnungszeiten effektiv zu planen oder Maßnahmen zu ergreifen, um Stehzeiten besser auslasten zu können.

Vollversion, ohne Begrenzung: 1.190,- aktueller Aktionspreis bis 30.06.2010

990,- Umstellpreis (Softwaretausch) 1.990,- Listenpreis ohne Rabatte          

GiniPOS

Aus dem Gini.Headoffice (eine Lösung für Filialbetriebe) hat sich ein kleineres Produkt entwickelt, welches das „Controlling“ auch für kleinere Betriebe unterstützt und vereinfacht. Das Gini.Weboffice Mit diesem Produkt kann sich der teilnehmende Friseurunternehmer die wichtigsten Erfolgstatistiken und Kennzahlen jeden Abend als pdf Datei an seine E-Mail Adresse automatisch zumailen lassen. Das Gini.Weboffice ermöglicht außerdem den Export der Finanzdaten nach DATEV via Webbrowser oder Handheld (beispielsweise I-Phone).

Die neue, zertifizierte Gini.POS 4.0 Version kostet inklusive Konfiguration von Betriebsdaten ab 1490,- € zzgl. MwSt

HAIRCASH

Diese Softwarelösung bietet zum Controlling die  Rentabilitätsprognose. Mit diesem Modul ist es möglich die Rentabilität Ihres Salons und der Mitarbeiter detailliert zu erfassen und auszuwerten.

Durch das einfache Ampelsystem ist es möglich schnell den aktuellen Status eines Salons zu prüfen oder durch die grafischen Auswertung längerfristige Tendenzen zu erkennen.

Die vielfältige Auswahl an Statistiken für Kunden und Mitarbeiter erleichtern das Beheben von Defiziten bei Mitarbeitern.

Die .classic Version  ist für 799,00€ netto und die .lite Variante für 299.00€ netto erhältlich.  (jeweils inkl. Rentabilitätsprognose)

HAIRWIZARD

Die einfache Auswertung der Umsätze je Wochentag z.B. lässt den Friseur das Personal effektiver einsetzen, mit einer Provisionsüberwachung die Leistung der Mitarbeiter besser steuern. Das Artikelranking kann die umsatzstarken von den umsatzschwachen Artikeln trennen und die Leistungsübersicht Schwächen und Stärken der Mitarbeiter analysieren… und vieles mehr.

HAIRWIZARD kostet 349 Euro Brutto - 299 Euro Brutto für Existenzgründer

NCS

NCS ist eine der wenigen Lösungen die eine gezielte Neukunden - Stammkundenanalyse enthalten die dem Unternehmern einen möglichen Kundenverlust aufzeigt. Ebenso ist ein Soll - Ist Vergleich für verschiedene Bereiche integriert der tägliche überprüft werden kann,  die Anzeige der Auswertung ist auch graphisch möglich.

Preis Grundversion 395,- €uro

POSMAN

POSMAN sammelt alle an der Kasse alle Daten und abgewickelten Vorgänge und stellt  unter anderem folgende, detaillierte  Auswertungen im Standard zur Verfügung:

Umsätze, Erträge, Kurzfristige Erfolgsrechnung, Bedienerauswertungen und -vergleiche

Kundenfrequenzauswertungen, Bon-Abbrüche, Rabatte und Stornos geben einen genauen Überblick über mangelhaftes Wissen oder Betrugsverdacht, Kontrolle der Arbeitszeiten und Lagerbestände

Filialmanagementlösungen (Software) ab ca. 2.500,00 € (netto zzgl. MwSt.)

SaloBase® 10

Auf „Schwachstellen“ im Salon hat das Entwicklungsteam aus Wirtschaftsinformatikern, Friseurmeistern und Friseuren durch gezielt mögliches Controlling Einfluss genommen.

Die Auswertungen ermöglichen dem Friseur, den Salon wirtschaftlich zu optimieren. Hier ermöglicht die Software effiziente und einfach zu bedienende Methoden der Auswertung wie Umsätze allgemein, je Mitarbeiter, je Rubrik oder Produkt.

SaloBase® 10 kostet 1199,- Euro netto. Inklusiv Service, Support und zukünftige Updates.

SPE.Victory

Mit einer Vielzahl an Funktionen unterstützt SPE.Victory den Friseur systematisch im täglichen Salon-Geschäft. Vom Kassenbuch bis hin zur persönlichen Erfolgs-Planung begleitet SPE.Victory Unternehmer und deren Mitarbeiter und gibt Tipps für werbliche Maßnahmen, spricht Empfehlungen für das eigene Salon-Marketing aus, signalisiert Abweichungen und minimiert so potenzielle Risiken. Am Ende des Tages können Mitarbeiter abgleichen, ob sie die Vorgaben sprich die Planwerte erreicht haben. Ist dies der Fall freuen sich kleine „Männchen“ in Form einer „Laola Welle“ mit dem Mitarbeiter.

Preis 2.200.- €uro

StarCutter

Mit den beim Kassiervorgang automatisch gesammelten  Daten kann der Friseur sowohl einzelne Mitarbeiter als auch Filialbetriebe untereinander vergleichen.

Mit StarCutter kann man dann im Mitarbeitergespräch gezielt Schwachstellen diskutieren und durch gezielte Förderung Verbesserungen erreichen.

Das komplette Berichtswesen ist in der Mediumversion von StarCutter enthalten, diese kostet als Komplettpaket 460,50 EUR zzgl. MWSt.

WinCosy

Für alle wichtigen Bereiche können Vorgaben gemacht werden, die vom System kontrolliert werden, ob die Ziele erreicht wurden bzw. Abweichungen, sowie der Vergleich zum Vorjahr.  

 Kurzfristige Erfolgsrechnung: durch die Eingabe der Kosten (Fixkosten, variable Kosten, Lohnkosten) ermittelt die Software über Anwesenheits- und Produktionszeiten die Deckungsbeiträge der einzelnen Dienstleistungen.

Kundenbindungsquote: im 4-Monats-Rhytmus werden die Neukunden überwacht und pro Mitarbeiter ausgewiesen, wie viele Neukunden bedient wurden und wie viele in welchen Zeiträumen wiedergekommen sind.

WinCosy wird als Modulsystem per Miete zur Verfügung gestellt, Preise:

Kosten für Anmeldesystem                               €   5.00 monatl. als zusätzliches Modul

Kosten für die Kurzfristige Erfolgsrechnung    €   5.00 monatl. als zusätzliches Modul

Kosten für Benchmark und Kundenbindung    € 10.00 monatl. als zusätzliches Modul

Die Grundmodule Kasse  10.00 €       Kunden   10.00 €

 

Foto: Fotolia_41013291_sesselritter

Hauptmenü

Mit friseur-news Account anmelden

E-Mail oder Passwort falsch.

Noch keinen Account? Jetzt Account anlegen

Mit sozialen Netzwerk anmelden

Wir posten keine Beiträge auf Ihre Pinnwand!

Registrieren Sie sich auf Friseur-News

Ihre Position

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht

Min. 6 Zeichen