Als digitale Zeitschrift anerkannt: Deutsche Bibliothek Berlin - Frankfurt - München - ISSN: 2190-9873 Letzte Aktualisierung: 18.04.2024

Kassensoftware - die nächste Insolvenz

Die Hiobsbotschaften reißen nicht ab!


Die Hiobsbotschaften aus dem Bereich der Kassensoftware für das Friseurhandwerk reißen nicht ab. Nun hat es kurz vor Markteinführung das Unternehmen Guppylution GmbH & Co. KG aus Berlin erwischt.

Am 7.11.2018 veröffentlicht das Amtsgericht Berlin Charlottenburg unter dem Aktenzeichen 36g IN 5351/18 einen Antrag auf Eröffnung des Insolvenzverfahren. Zum vorläufigen Insolvenzverwalter wird Herr Rechtsanwalt Friedemann Ulrich Schade Pariser Platz 4 A, 10117 Berlin bestellt.

Das Unternehmen wollte das Kassenprogramm SACASY im Friseurmarkt platzieren.
Besonderheit sollte die einfache und verständliche Bedienung sein.

Hinter SACASY steckt nach Aussage des Unternehmens ein Team von Spezialisten, die teilweise seit Jahrzehnten in der Friseurbranche unterwegs sind. Dazu gehören erfahrene Unternehmensberater, professionelle Designer von Friseurwebsites, Entwickler von Friseursoftware, Marketing- und Kommunikationsberater und Programmierer.

Das Foto wurde der Homepage sacasy.de entnommen die übrigens noch online ist.

 

Das könnte Sie auch interessieren

Neue Partnerschaft

Neue Partnerschaft

LIV und Salon Management Software
neuer e-cut Planer

neuer e-cut Planer

Ein tolles Angebot!
46 Millionen US-Dollar

46 Millionen US-Dollar

Bedeutende Investition für Salonmeister.de
Wussten Sie schon?

Wussten Sie schon?

30% der Bauty Termine online gebucht!
Kennst Du einen?

Kennst Du einen?

Kundenzufriedenheit...
Man sieht sich....

Man sieht sich....

... immer mindestens zweimal im Leben!
Prüfung ohne Sorgen

Prüfung ohne Sorgen

Frist bis 31.12.2016
Definition von „Hotline“

Definition von „Hotline“

Hilfe wenn es brenzlig wird
Yesss!

Yesss!

INNOVATIONSPREIS-IT 2015!
Hauptmenü