Friseur-News Logo
Als digitale Zeitschrift anerkannt: Deutsche Bibliothek Berlin - Frankfurt - München - ISSN: 2190-9873
Letzte Aktualisierung: 22.02.2018

Hannes Friedl

Betriebswirt und Unternehmensberater


Grundsätzlich ist eine Neuorientierung in dieser Weise nötig, weil zweckmfriedelässig für alle Betriebe und Mitarbeiter.
Die Neuorientierung der einzelnen Betriebe erscheint mir dabei für die Branche überlebenswichtig.

Die wichtigsten Ansatzpunkte liegen dabei in der Einstellung der Chefs, der Führungsfähigkeit der Chefs und der Kommunikationsfähigkeit von Chefs und Mitarbeiter.

Wird man sich wieder bewusst, dass Chefs und Mitarbeiter an ein und demselben Strang ziehen und spricht man über die Ziele,
dann ist ein Arbeiten im WinPrinzip die logische Konsequenz und gleichermassen eine grosse Chance für starke Mitarbeiter und damit krisenfähige und erfolgreiche Betriebe.

Hannes Friedl

Bitten anmelden, um ein Kommentar zu verfassen

Das könnte Sie auch interessieren

Wolf Davids

Wolf Davids

Friseur - Branchenexperte - Unternehmensberater
Karl Wilhelm Goebel

Karl Wilhelm Goebel

Betriebswirt und Unternehmensberater
Klaus Schaefer

Klaus Schaefer

Chef der größten deutschsprachigen Unternehmensberatung für das Friseurhandwerk (SPC)
Dieter Schneider

Dieter Schneider

Unternehmensberater - Herausgeber Marktlücke
Hauptmenü

Mit friseur-news Account anmelden

E-Mail oder Passwort falsch.

Noch keinen Account? Jetzt Account anlegen

Mit sozialen Netzwerk anmelden

Wir posten keine Beiträge auf Ihre Pinnwand!

Registrieren Sie sich auf Friseur-News

Ihre Position

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht

Min. 6 Zeichen