Login momenten nicht vorhanden
Friseur-News Logo
Als digitale Zeitschrift anerkannt: Deutsche Bibliothek Berlin - Frankfurt - München - ISSN: 2190-9873
Letzte Aktualisierung: 13.12.2018

L'Oreal: Geballte Power

Produktneuheiten, Star-Besetzung und Nachwuchsförderung


 

Innovative Produkttechnologien, interaktive Standkonzepte und fesselnde Performances zogen die 32.000 Besucher der TOP HAIR International Trend & Fashion Days auch in diesem Jahr vom 16. bis 18. März 2013 wieder in ihren Bann. Auch die neunte Auflage begeisterte die Besucher der Messe erneut mit einem besonders spannenden, vielseitigen und spektakulären Mix aus Messe, Trends und Event.

In der Halle 16 der Düsseldorfer Messe beeindruckten neben der eindrucksvollen Markenpräsentation von L’Oréal Professionnel, Matrix, Redken, essie for Professionals und dem „Multimarken-Education“-
Stand von L’Oréal Professionelle Produkte auch die vielseitigen Shows der Top-Friseure.
Star-Besetzung bei L’Oréal Professionnel: Sylvie van der Vaart & Udo Walz
Der 130 Quadratmeter große L’Oréal Professionnel Messestand mit dem Motto „Je t’aime Paris“ setzte eindrucksvoll das neue Inoa Suprême, die erste Anti Age Coloration ohne Ammoniak sowie das neue Inoa Ultra Blond der exklusiven Friseurmarke in Szene. Darüber hinaus waren die Neuheiten H3 tecni.art Nude Touch und Get Dusty, die Volumenserie von série expert sowie die Dienstleistungskonzepte Color Tuner und Steampod auf dem Messestand der salonexklusiven, französischen Marke zu bestaunen. Besonders beliebt war auch die herzförmige Fotobox, um sich ein dauerhaftes Andenken der Messe mit nach Hause zu nehmen.

Höhepunkt der Kommunikation am Stand war erneut die L’Oréal Professionnel Markenbotschafterin Sylvie van der Vaart: Sowohl innerhalb der Visualisierungen am Stand als auch live zeigte sich die junge Holländerin, die seit Oktober 2010 in ihrer Funktion als Gesicht der friseurexklusiven Marke im Einsatz ist. „Ich freue mich wahnsinnig, zum bereits dritten Mal, bei den Top Hair Trend & Fashion Days in Düsseldorf als Markenbotschafterin für L’Oréal Professionnel dabei zu sein. Es ist immer wieder faszinierend für mich zu sehen, wie kreativ die Branche ist und was Friseure alles Tolles umsetzen. Ich bin ein Friseurmädchen, liebe den Besuch im Friseursalon und daher auch diesen internationalen Spirit, die Professionalität und die bezaubernden Shows dieser Messe!“, so Sylvie van der Vaart. Der Besuch von Sylvie van der Vaart zog hunderte begeisterte Fans samt Kameras an. Neben ihrem Auftritt auf der Showbühne von mod’s hair mit dem internationalen Top-Friseur Raynald Bernard aus Paris gab Sylvie van der Vaart auf dem Messestand von L’Oréal Professionnel eine Autogrammstunde.

Zusätzlich war Star-Friseur und L’Oréal Professionnel Partner Udo Walz vor Ort und nahm sich ebenfalls Zeit für Autogramme und Gespräche am Stand.
Die L’Oréal Professionnel Workshopbühne diente auch in diesem Jahr als Plattform für eine Vielzahl deutschlandweit bekannter Akteure wie Martina Acht, Frank Brormann, Marlies Möller, Keller the school, KERTU Styling & Fashion, mod´s hair international und J.7 school. mod’s hair begeisterte das Publikum mit ihrer Show „Surrealismus“ auf der großen Bühne in Halle 15, bei der kreative Frisuren im Avantgarde-Stil im Fokus standen. Zudem waren auch die L’Oréal Professionnel Top-Friseure Frank Brormann, Dieter Keller, Kertu und Scholz Haare sowie Toni&Guy und MAX your hairstyle als Redken-Partner mit eigenen Ständen auf der Messe präsent.

REDKEN: Welcome to 5th Avenue
Der Anspruch von REDKEN 5th Avenue NYC ist es, kreativ und up to date zu sein – wie New York City, die Stadt, in der Redken zu Hause ist. Denn NYC, die Metropole der Metropolen, ist ständig in Bewegung, Schmelztiegel internationaler Kulturen und Lifestyles. Hier verbindet die amerikanische Marke, die sich auch außerhalb der USA längst zur exklusiven Kultmarke entwickelt hat, innovative Technologien mit den neuesten Trends aus den Straßen New Yorks. Hier entstehen außergewöhnliche Salon-Konzepte und hochwirksame Produkte. Auch Redken hatte auf der diesjährigen TOP
HAIR den Fokus auf Coloration.

Redken Chromatics
Beyond Cover ist eine ammoniakfreie Coloration speziell für weißes Haar und die vielfältige Farbpalette für unzählige Farbmöglichkeiten kam gut bei den Messe-Besuchern an. Besonders die brillanten Kupfertöne von Chromatics mit der Rubliane Technologie®, die für einen natürlichen Kupfer-Ton und atemberaubende Farbergebnisse bei Kupfer-Nuancen steht, begeisterten die Gäste der Messe. Alle Besucher des Standes freuten sich über die New York Fotowand von Redken. So konnten sie ein Bild von sich inmitten der Fashionmetropole mit nach Hause nehmen.

Ein weiteres großes Thema war das besondere Redken-Education Programm, zu dem auch die internationalen Redken Akteure Marco Arena und Daniel Golz Rede und Antwort standen. Für Redken
waren außerdem die Top-Akteure von Toni&Guy im Einsatz. Ihre atemberaubende Show „Atelier Collection“ begeisterte die Friseure und alle Show-Plätze waren restlos besetzt.

MATRIX – Imagine all you can be: Stell Dir vor, was Du alles sein kannst!
Weiß und rot, fröhlich, nahbar: der große Messestand von Matrix lud ein, die Welt der amerikanischen Friseurmarke live zu erleben. Und natürlich durften da auch die roten Matrix-Men nicht fehlen, die ebenfalls ein beliebtes Fotomotiv waren. Die Welt der Farben stand bei Matrix im Vordergrund: Color Insider verführt in eine Welt der leuchtenden Farben. Es ist die erste Matrix
Coloration mit der L’Oréal eigenen, innovativen ODS2-Technlogie (Oil Delivery System): Color Insider steht für ein innovatives Farbkonzept:
100% Effizienz bzw. Präzision durch das einzigartige ODS2-System, bei dem Farbpigmente anders als bei herkömmlichen Colorationen dank der pflegenden Öl-Komponente tief ins Haarinnere transportiert und intensive, langanhaltende High-Resolution Farbergebnisse erzielt werden. Verschiedene Matrix-Stylisten (z.B. Armando Fanelli) und Trainer stellten live ihr Können unter Beweis und präsentierten neue Produkte. Zudem war Matrix mit einem Stand für die exklusiven Scheren Leader und Shidosha vertreten.

essie for Professionals – Farbvielfalt für den Frühling
Die außergewöhnliche Formel und die unglaubliche Farbvielfalt sind der Grund dafür, dass essie for Professionals inzwischen auch eine Ikone in Friseursalons ist. Neben der großen Auswahl an Farblacken bietet das Sortiment auch diverse Über- und Unterlacke sowie Nagelöl zur Pflege und Vorbereitung für das Naildesign. Auf der TOP HAIR präsentierte essie for Professionals die neuesten Trendfarben, die wie alle Nagellacke mit perfekter Deckkraft und präzisem Farbauftrag überzeugen. Kräftige Farben und Nude-Töne dominieren die Farbpalette im Frühling. Auf der TOP HAIR konnten sich die Messe-
Besucher von der leuchtenden Farbkraft und dem Konzept als zusätzliche Dienstleistung im Salon überzeugen.

Nachwuchs-Kampagne „My Beauty Career“ zeigt Präsenz auf der TOP HAIR
Wieder dabei war dieses Mal ein Stand aus der Nachwuchs-Kampagne „My Beauty Career“. Im Mai 2012 startete L‘Oréal Professionelle Produkte gemeinsam mit dem ZENTRALVERBAND DES DEUTSCHEN
FRISEURHANDWERKS die Initiative „My Beauty Career“.
Im Friseurberuf mangelt es an qualifizierten und engagierten Nachwuchskräften. Das negative Image des Berufes führt darüber hinaus dazu, dass viele erst gar nicht in Erwägung ziehen einmal Friseur zu werden. „My Beauty Career“ soll dabei unterstützen die Vielfältigkeit des Berufes näher zu bringen und so dem negativen Image entgegentreten. Über 350 Botschafter haben sich mittlerweile der Initiative angeschlossen. Die Botschafter werden von L’Oréal Professionelle Produkte geschult, mit Informationsmaterialien ausgestattet und stellen selbständig die Arbeit des Friseurs in Schulen, Berufsschulen und Bildungszentren vor.

Auch über Aktionstage, in den L’Oréal Akademien, online und offline, von Friseuren für den Nachwuchs, live und hautnah, wird gezeigt, dass Friseure so viel mehr machen als waschen, schneiden, legen. Auf der TOP HAIR konnten sich Interessierte rund um die Initiative und das Engagement als Botschafter informieren. Denn auch in diesem Jahr bleibt es spannend: Zahlreiche Aktionen sind geplant, um das Ziel: ‚Der Friseurberuf soll attraktiver werden‘ weiter konsequent zu verfolgen.


Pascal Frantz, Geschäftsführer L’Oréal Division Professionelle Produkte:
„Wir sind stolz, dass wir in diesem Jahr neben zahlreichen innovativen Produktlancierungen, den Fokus auf unsere Farbneuheiten und unsere Dienstleistungskonzepte gelegt haben. Zudem wurde ein breites Angebot rund um das Thema Education für unsere Kunden und auch von unseren Partnern präsentiert. Die TOP HAIR bietet uns ein Forum, unsere Produkte fachkundigem Publikum und vielen Entscheidungspartnern vorzustellen und von einem regen Austausch zu profitieren. Besonders freut es mich, dass wir auch mit unserer Nachwuchs-Kampagne My Beauty Career präsent waren. Es liegt unserer Division sehr am Herzen, die Attraktivität des Friseurberufs zu steigern und dadurch die Branche für die Zukunft zu stärken. Es muss Begeisterung für die Branche geschaffen werden, daher ist
Nachwuchsgewinnung das Thema, dass wir gemeinsam angehen müssen. Das große Interesse der Besucher an unserer Kampagne, unseren Innovationen, unseren Partnern und Akteuren bestätigt uns einen erfolgreichen Messeauftritt.“

Stolze Salonstar-Gewinner 2013
Insgesamt zwölf Preise durfte die Division L’Oréal Professionelle Produkte mit nach Hause nehmen - ein sensationeller Erfolg. Die Freude war riesig, da die Marken REDKEN und Matrix das erste Mal
dabei waren und sofort auf dem Siegertreppchen zu Gast sein durften. Auch J.7 school als L’Oréal Professionnel Partner und REDKEN-Artist Marco Arena konnten sich über zahlreiche Trophäen freuen.
Zur Wahl standen 117 Nominierungen von insgesamt 52 Marken. Ganz neu in diesem Jahr dabei: die Kategorie Extensions, in der Matrix direkt die „Bronzemedaille“ gewann.

KATEGORIE SHAMPOO
1. Mythic Oil Shampoo - L’Oréal Professionnel
2. Smooth Lock - REDKEN 5th Avenue NYC
KATEGORIE CONDITIONER
1. Extreme CAT - REDKEN 5th Avenue NYC
KATEGORIE FINISH
1. Mythic Oil - L’Oréal Professionnel
KATEGORIE COLOR
2. INOA - L’Oréal Professionnel
KATEGORIE BRANDNEW
2. Chromatics - REDKEN 5th Avenue NYC
KATEGORIE SCHEREN
1. J.7 High End by Hasami - L’Oréal Professionnel
KATEGORIE EXTENSIONS
3. Giambertone Echthaar-Extensions - Matrix Distribution GmbH
KATEGORIE EDUCATION
1. J.7 school - L’Oréal Professionnel
KATEGORIE NEWCOMER
1. Temel Sakur (J.7 school) - L’Oréal Professionnel
KATEGORIE STAGE ARTIST
1. Achim Rothenbühler (J.7 school) - L’Oréal Professionnel
3. Marco Arena (HairArena) - REDKEN 5th Avenue NYC

{gallery}th13_loreal{/gallery}

Bitten anmelden, um ein Kommentar zu verfassen

Das könnte Sie auch interessieren

Hotspot der Branche!

Hotspot der Branche!

Düsseldorf lädt im März wieder zum Hotspot der Branche ein!
Überragend!

Überragend!

TOP HAIR Trend & Fashion Days 2013
Willkommen zu Hause!

Willkommen zu Hause!

Innovationen, Produkt-Ikonen, Szene-Stars - 
Im coolen Street-Style

Im coolen Street-Style

Neue Hallengestaltung setzt die angesagten Frisuren- und  Make-up-Trends
Bergmann auf der Hair & Beauty

Bergmann auf der Hair & Beauty

mit dem Highlight der „Look & Learn Show
Faszination Haar + Kosmetik

Faszination Haar + Kosmetik

Messe-Mix mit Potenzial: Anmeldungen fast verdoppelt
Hair and Beauty 2014

Hair and Beauty 2014

Mega-Event des Jahres mit hochkarätiger Teilnahme aus Industrie und Handwerk
Neue Wege gehen

Neue Wege gehen

Faszination Haar + Kosmetik
Lauter Highlights

Lauter Highlights

TOPHAIR KONGRESS während der hair&style in Stuttgart
Hauptmenü

Mit friseur-news Account anmelden

E-Mail oder Passwort falsch.

Noch keinen Account? Jetzt Account anlegen

Mit sozialen Netzwerk anmelden

Wir posten keine Beiträge auf Ihre Pinnwand!

Registrieren Sie sich auf Friseur-News

Ihre Position

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht

Min. 6 Zeichen