Friseur-News Logo
Als digitale Zeitschrift anerkannt: Deutsche Bibliothek Berlin - Frankfurt - München - ISSN: 2190-9873
Letzte Aktualisierung: 14.12.2017

Der richtige Farbton

bei Wimpern und Augenbrauen


Beratung zählt zu den wichtigsten Faktoren von gutem Service! Jede Kundin will individuell und persönlich beraten werden. Nehmen Sie sich vor der Färbung kurz Zeit und zeigen Sie Ihrer Kundin, wie viel Ihnen daran liegt, dass sie perfekt gestylt Ihren Salon verlässt. Individuelle Kundenberatung schafft Bindung und Vertrauen. 


Teilen Sie Ihre Kundinnen in warme und kühle Farbtypen ein.

Bei kalten Farbtypen mischen Sie zu der verwendeten Farbe, Grafit dazu (Verhältnis 1:1). So erzielen Sie einen kühlen, leicht aschigen Farbton.
Um bei einem Frühlings- oder Herbsttyp einen warmen Unterton zu kreieren, mischen Sie eine kleine Menge Rot oder Kastanie dazu.

 

Bitten anmelden, um ein Kommentar zu verfassen

Das könnte Sie auch interessieren

Keine Erfindung der Neuzeit

Keine Erfindung der Neuzeit

Bereits Cleopatra trug sozusagen künstliche Nägel.
Basisfarbe

Basisfarbe

für Wimpern und Augenbrauen
Hauptmenü

Mit friseur-news Account anmelden

E-Mail oder Passwort falsch.

Noch keinen Account? Jetzt Account anlegen

Mit sozialen Netzwerk anmelden

Wir posten keine Beiträge auf Ihre Pinnwand!

Registrieren Sie sich auf Friseur-News

Ihre Position

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht

Min. 6 Zeichen