Friseur-News Logo
Als digitale Zeitschrift anerkannt: Deutsche Bibliothek Berlin - Frankfurt - München - ISSN: 2190-9873
Letzte Aktualisierung: 22.10.2017

Viel Schaum

der große Irrtum


Viel Schaum heißt nicht besonders gründlich! Schaum wird durch Stoffe gebildet, die mit der eigentlichen Reinigung nichts zu tun haben. Zu oft enthalten diese Formaldehyd oder andere bedenkliche Zusätze, nur um viel Schaum zu erzeugen.
Viel Schaum bedeutet in den Augen der Verbraucher gute Reinigung, dieses ist ein Irrtum.
Oft reichen schon wenige Tropfen eines guten Shampoos, auch ohne viel Schaum werden die Haare sauber.

 

Bitten anmelden, um ein Kommentar zu verfassen

Das könnte Sie auch interessieren

Die Geschichte des Shampoos

Die Geschichte des Shampoos

In einer Berliner Apotheke war bereits seit dem Jahr 1903 ein Pulver,
Inhaltsstoffe und Anforderungen

Inhaltsstoffe und Anforderungen

Es ist vom Preis abhängig ob in einem Produkt höherwertige Rohstoffe
Shampoo-Herstellung

Shampoo-Herstellung

Wie wird es hergestellt?
Spezielle Shampoos

Spezielle Shampoos

Es gibt viele verschiedene Shampoos.
Die Haarwäsche

Die Haarwäsche

Andere Länder - Andere Sitten.
Silikon-Shampoos

Silikon-Shampoos

Kombinationsprodukte (Shampoo und Spülung in einem Produkt) finden beim Verbraucher eine große Akzeptanz
Reinigen

Reinigen

Unangenehm….
wenn die Kopfhaut ständig juckt
Hauptmenü

Mit friseur-news Account anmelden

E-Mail oder Passwort falsch.

Noch keinen Account? Jetzt Account anlegen

Mit sozialen Netzwerk anmelden

Wir posten keine Beiträge auf Ihre Pinnwand!

Registrieren Sie sich auf Friseur-News

Ihre Position

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht

Min. 6 Zeichen