Login momenten nicht vorhanden
Friseur-News Logo
Als digitale Zeitschrift anerkannt: Deutsche Bibliothek Berlin - Frankfurt - München - ISSN: 2190-9873
Letzte Aktualisierung: 14.11.2018

Auf Kundenbindung setzen

unabhängig von Plattformen und Discountern bleiben


Phorest Salonsoftware hat die Daten ihrer Kunden jahrelang mitverfolgt und ausgewertet und ist zu dem Schluss gekommen, dass erfolgreiche Saloninhaber aufhören können um jeden Preis Neukunden zu werben, wenn sie erstmal 3.000 treue Bestandskunden haben. Ab jetzt ist es wichtiger sich mit der Kundenbindungsrate des Salons zu beschäftigen und erfolgreiche Strategien auszuarbeiten. Studien zeigen, dass eine Steigerung von 2% in der Kundenbindung den gleichen Effekt hat wie 10% Kostenreduzierung.

Kundenbindung ist gleichzeitig komplex und schrecklich einfach - es geht darum sich mit den Zahlen zu beschäftigen und echte Strategien festzulegen, die man dann ganz simpel und kreativ umsetzen kann.

Was ist eine Kundenbindungsrate?

Es ist wichtig zu verstehen, wie man die Kundenbindungsrate errechnen kann. Die Kundenbindungsrate ist der Prozentsatz an Kunden, die in einem gegebenen Zeitabstand (normalerweise ca. 90 Tage) wieder in den Salon kommen. Da kann man noch unterscheiden zwischen der Neukunden-Bindungsrate und der Stammkunden-Bindungsrate.

Auf Deutsch, bitte! Wenn die Neukunden-Bindungsrate deines Salons oder Spas bei 40% liegt, dann bedeutet das, dass 60% der neuen Kunden, die du dir hart erkämpft hast, nicht mehr zurückkommen. Diese Rate weist darauf hin, dass neue Kunden sich nicht wohl gefühlt haben, bzw. unzufrieden waren. Das ist für dich ein Warnzeichen!

Dann sollte man noch den Unterschied zwischen der Kundenbindungsrate deines Salons, und der deiner Mitarbeiter kennen. Auch das ist wichtig zu analysieren und zu nutzen. Wer glaubt, dass die Kunden nur wegen des Chefs oder der Marke regelmäßig in den Salon kommen, unterschätzt seine Mitarbeiter und verschenkt kostbare Marketing-Gelegenheiten!

Wie verbessere ich meine Kundenbindungsraten?

Wenn du deine Kundenbindungsraten erstmal kennst (je nach Software lässt es sich ganz einfach herausfiltern, bei Stift und Papier ist es etwas schwieriger, aber trotzdem notwendig) ist es Zeit Strategien auszuarbeiten. Diese können ganz einfach oder auch kreativ sein - deine Stammkunden kennen dich und die Qualität deiner Arbeit schon, du musst sie nicht mehr davon überzeugen! Wenn du dein Team, deine Kunden und deine Kreativität und Persönlichkeit richtig einsetzt, kannst du nicht nur dafür sorgen, dass deine Kunden häufiger zu dir in den Salon kommen und pro Besuch mehr ausgeben, sondern dich auch weiterempfehlen! Und schon hast du hochwertige Neukunden, die dir wohlgesonnen sind und nur darauf warten in ihrer Meinung bestätigt zu werden.

In diesem Webinar der Phorest Academy werden dir einige einfache und erfolgreiche Strategien, wie Team-Marketing, Treueprogramme, und Weiterempfehlungen, vermittelt und auch beigebracht, wie du sie umsetzen kannst. Das Webinar ist natürlich kostenlos und für alle zugänglich.

Hier zum Webinar: Jetzt ansehen

Auf Kundenbindung setzen um unabhängig von Plattformen und Discountern zu bleiben

Kundenbindung ist eine echte Alternative für alle die sich, zu Recht, weigern ihre Preise auf Discounter-Niveau zu setzen oder einer Plattform 20% Kommission zu zahlen um mehr Neukunden anzulocken, die häufig doch nur treulose Schnäppchenjäger sind. Bei Phorest stehen wir für unabhängiges Wachstums von Salons, dass sie aus eigener Kraft wachsen und erfolgreicher werden. Daher haben wir noch mehr Zahlen und Strategien in dieses kostenlose und übersichtliche eBook zum Thema Kundenbindung im Salon gepackt. Lernt wie ihr euren Salon wieder voll bekommt ohne auf Rabatte und Plattformen setzen zu müssen. Bleibt unabhängig und lasst euren Salon wachsen!

Hier zum eBook: Jetzt herunterladen

Mehr Infos auf dem Phorest Blog: Jetzt lesen

Bitten anmelden, um ein Kommentar zu verfassen

Das könnte Sie auch interessieren

Gesundheit ist Führungsaufgabe

Gesundheit ist Führungsaufgabe

Führungskräfte entdecken zunehmend das Thema Gesundheit für ihr Unternehmen. 
Friseur-Muffel

Friseur-Muffel

L'Oréal: Deutsche Frauen sind Friseur-Muffel
Probearbeit und Praktika

Probearbeit und Praktika

Für eine neu zu besetzende Stelle den richtigen Mitarbeiter zu finden, stellt sich für den Arbeitgeber häufig als schwierig dar.
Was bitte ist Qualität?

Was bitte ist Qualität?

Nach der Geiz ist geil-Welle steigt wieder das Qualitätsbewusstsein bei den Deutschen Verbrauchern.
Wo drückt der Schuh ?

Wo drückt der Schuh ?

Hohe Krankenstände, starke Fluktuation ...
Preisangst???

Preisangst???

Wann haben Sie das letzte Mal über Ihre Preise nachgedacht?
Geht es Euch gut?

Geht es Euch gut?

Guten Tag liebe Berufskollegen/innen! Ja, die Frage ist berechtigt, noch vor wenigen Jahren war sie überflüssig.
Wertewandel

Wertewandel

Die Marke als Unternehmensaufgabe
Gedanken zur Arbeitgebermarke

Gedanken zur Arbeitgebermarke

Ein Thema welches immer wichtiger wird!
Hauptmenü

Mit friseur-news Account anmelden

E-Mail oder Passwort falsch.

Noch keinen Account? Jetzt Account anlegen

Mit sozialen Netzwerk anmelden

Wir posten keine Beiträge auf Ihre Pinnwand!

Registrieren Sie sich auf Friseur-News

Ihre Position

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht

Min. 6 Zeichen