Login momenten nicht vorhanden
Friseur-News Logo
Als digitale Zeitschrift anerkannt: Deutsche Bibliothek Berlin - Frankfurt - München - ISSN: 2190-9873
Letzte Aktualisierung: 16.11.2018

Rebekka Ruetz auf der Berliner Fashion Week 2018

Alte Klassiker neu designt. Paul Mitchell® sorgt mit Stagecolor Cosmetics für das richtige Hair & Make-up Styling auf der Berliner Fashion Week 2018


Vom 15. bis 18. Januar wurde Berlin wieder zur Hauptstadt der Mode. Die Fashion Week lockt jedes Jahr unzählige Models, Designer und Modebegeisterte an die Spree. Damit die Kreationen der Modeschöpfer perfekt präsentiert werden, darf natürlich das richtige Hair & Make-up nicht fehlen! Hier kamen bereits zum siebten Mal Paul Mitchell® und Stagecolor Cosmetics™ zum Einsatz.

Schon die Location war ein absoluter Hingucker und Publikumsmagnet, denn die österreichische Designerin Rebekka Ruetz präsentierte ihre neueste Kollektion „Riots Daughter“ in der österreichischen Botschaft Berlin. Ein Laufsteg, der quer durch Räumlickeiten führte in denen normaleweise Staatsbankette stattfinden – das hatte bisher noch niemand so gesehen. Beim Hairstyle setzte sie auf bewährte Trends. Undone und wild sollte es sein. Dabei wurden den Modellen die Haare gelockt und später ausgekämmt, das vordere Deckhaar wurde zum Schluss auf eine Seite gezogen und mit Haarspray fixiert. Das Make-up, in zwei Varianten, war schlicht: Highlights wurden auf der Augenpartie (türkis untermalete Brauen oder orangener Lidschatten) und den Lippen (intensive feucht glänzende Koralltöne) gesetzt.

 

Galerie

Hauptmenü

Mit friseur-news Account anmelden

E-Mail oder Passwort falsch.

Noch keinen Account? Jetzt Account anlegen

Mit sozialen Netzwerk anmelden

Wir posten keine Beiträge auf Ihre Pinnwand!

Registrieren Sie sich auf Friseur-News

Ihre Position

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht

Min. 6 Zeichen