Als digitale Zeitschrift anerkannt: Deutsche Bibliothek Berlin - Frankfurt - München - ISSN: 2190-9873 Letzte Aktualisierung: 25.02.2024

Butterfly

Scheren-Kooperation die Maßstäbe setzt


Butterfly ist das außergewöhnliche Meisterwerk japanischer Scherenschmiedekunst. Entwickelt in enger Zusammenarbeit von Scherendesigner Tomohiro Toki mit Profi-Trainern der Deutschen Friseurakademie, und handgefertigt in Seki, dem Zentrum des japanischen Scherenschmiedehandwerks.

 Mathias Krägel, Dozent an der dfa:  “Eine Schere, die Maßstäbe setzt. Ergonomisch durchdacht liegt sie supergut in der Hand, und ihr etwas höheres „Gewicht“ erleichtert das Slicen.”

Butterfly, die „wahrscheinlich weltbeste Schere“ zum Slicen gibt es in der dfa-Scherenschmiede. 
Und die Geschichte dazu gibt es hier. 

Seki hat ca. 90.000 Einwohner und die Gesamtfläche der Stadt beträgt 473 Quadratkilometer. Seki liegt in der japanischen Präfektur Gifu, südwestlich von Tokyo.

Soweit einige Daten und Fakten der japanischen Stadt, die bei Friseuren und Profi- und Hobbyköchen einen ganz besonderen Stellenwert hat. Was beide verbindet ist die Leidenschaft für hochwertiges Handwerkszeug. Kurz und gut, es geht um Scheren und Messer aus japanischer Produktion. Genauer aus den Manufakturen in Seki, die seit der Zeit der Samurai einen besonderen Ruf haben. Neben dem deutschen Solingen, dem englischen Sheffield und Maniago in Italien, ist Seki City eine der bekanntesten und angesehensten Klingenproduktionsstätten der Welt. 

Nicht ohne Grund, denn der bekannte Schwertschmiedemeister Kaneshige begründete im 14. Jahrhundert in der Gegend der heutigen Seki City die Tradition der Samurai Schwerter. Seine Schwerter waren im gesamten Land begehrt, denn sie galten als Inbegriff von Schärfe, Langlebigkeit und Präzision. Geschmiedet wurden sie aus Tamaghane Stahl, der in speziellen Hüttenöfen aus hochwertigem Eisensand gewonnen, und durch wiederholtes Falten und Hämmern gereinigt und verdichtet wurde. Die japanischen Scheren- und Messermanufakturen führen die traditionelle Schwertschmiedekunst und die Philosophie der Samurai weiter – sie verwenden nur die besten Materialien und führen jeden Schritt des dreimonatigen Herstellungsprozesses mit Sorgfalt und Präzision aus. Die handwerkliche Tradition und die hohe Kunstfertigkeit sind Erbe der Samurai, und trotz neuer Technologien der entscheidende Qualitätsfaktor für das Prädikat Handmade in Japan

Die Scherenschmiede arbeitet eng mit den Manufakturen in Seki zusammen und bietet ausschließlich hochwertige Scheren und Messer mit diesem Prädikatssiegel an. Im Seki Traditional Swordsmith Museum wird die Geschichte und die 700 Jahre alte Tradition der Schwertschmiedekunst dargestellt und praktisch erlebbar.  

 

 

Informationen zum Anbieter
DFA GmbH
Dieselstraße 4
89231 Neu-Ulm
0731/3784657-11
0731/3784657-20
Zum Impressum des Anbieters

Das könnte Sie auch interessieren

CERION Hot Brush

CERION Hot Brush

für ein unkompliziertes und schnelles Styling
7even Extension

7even Extension

Vorne Haarschere, hinten Effilierschere!
OPUS – Das Universaltalent

OPUS – Das Universaltalent

Mit der E-line ein neues Scherensortiment
CERION 2 GO

CERION 2 GO

DER KABELLOSE MINI
TONDEO Mobil

TONDEO Mobil

„Die neue TONDEO Smartphone App“
Fundgrube

Fundgrube

Die neue Rubrik im Online-Shop
Endlose Stylingmöglichkeiten

Endlose Stylingmöglichkeiten

Neues Sebastian Glätteisen
Tool Kit

Tool Kit

mit hitzeresistentem Display
Mini Trimmer

Mini Trimmer

Das TONDEO Monatsangebot
Hauptmenü