Als digitale Zeitschrift anerkannt: Deutsche Bibliothek Berlin - Frankfurt - München - ISSN: 2190-9873 Letzte Aktualisierung: 09.04.2024

Zweithaarkompetenz als Krisenkonzept

Mit der Qualifikation als Geprüfte Fachkraft für Zweithaar immer auf der sicheren Seite


Wer in der Branche mit ihren ständigen Veränderungen und wachsenden Herausforderungen den Anschluss nicht verpassen möchte, setzt auf Weiterbildung. Interessierte Mitarbeitende zu fördern und Ihre Weiterbildung zur Geprüften Fachkraft für Zweithaar an der Deutschen Friseurakademie (dfa) zu unterstützen, ist eine Investition in die Zukunft und die Möglichkeit, sich gegenüber den Wettbewerbern mit einem Alleinstellungsmerkmal zu positionieren. 

Ein Zweithaarstudio bietet die Chance, den Umsatz zu steigern und als systemrelevanter Leistungserbringer der Krankenkassen auch in Krisenzeiten einen garantierten Umsatz zu erzielen. Die medizinische Kompetenz und das ästhetische Können, erhöhen das Ansehen des Unternehmens und mit dem zusätzlichen Angebot lassen sich neue Kunden generieren und längerfristig binden. In Hinblick auf den demografischen Wandel ist es sinnvoll, neben den bewährten Strukturen, mit zukunftsorientierten Perspektiven das bestehende Geschäftsmodell zu sichern. Nicht zuletzt ist die Möglichkeit zur Weiterbildung mit dem Argument höherer Jobsicherheit und besserer Aufstiegschancen ein Anreiz, Fachkräfte zu gewinnen und zu halten. 

 „In Krisenzeiten, wie zuletzt während des Corona-Lockdowns, ist ein Zweithaarstudio das einzige Salonkonzept, das einen sicheren Umsatz garantiert“ 

Harald Gloning, Geschäftsführer Deutsche Friseurakademie In Zusammenarbeit mit dem Bundesverband für Zweithaar (BVZ) und mit anschließender Prüfung vor der Handwerkskammer Düsseldorf, entspricht das Kursangebot der Deutschen Friseurakademie (dfa) den Richtlinien des Zentralverbandes des Deutschen Friseurhandwerks. Mit der Qualifikation zur Geprüften Fachkraft für Zweithaar wird das fachliche Know-How des Personals erweitert, der Nachwuchs unterstützt oder die Nachfolge mit einem krisenfesten Spezialgebiet vorbereitet. 

Die Spezialisierung sichert einen entscheidenden Vorteil gegenüber den Wettbewerbern. Erfahrungsgewinn nur durch den Arbeitsalltag allein, reicht dafür nicht. Die Deutsche Friseurakademie knüpft mit diesem Kursangebot an die ursprüngliche Definition des Berufs als Friseur und Perückenmacher an. In der Geschichte, die bis in die ägyptische Hochkultur zurückreicht, war Zweithaar als Perücke ein modisches oder rituelles Accessoire, dass im Barock auch die Funktion eines Statussymbols hatte. In Herr Zopf’s Friseurmuseum, dem weltgrößten Friseurmuseum auf dem Campus der Deutschen Friseurakademie, wird die Tradition der Perückenherstellung erlebbar, in den Kursen wird sie zeitgemäß fortgesetzt. 

Inzwischen ist die Versorgung mit Zweithaar wesentlicher Bestandteil während medizinischer Therapien mit temporärem Haarverlust, bei Krankheits- oder erblich bedingtem Haarausfall, oder um den Wunsch nach vollerem Haar zu erfüllen. Die Situation der Kundinnen und Kunden erfordert eine sensible Beratung, eine professionelle Analyse der Situation und Lösungsvorschläge, die neben der Machbarkeit, die individuellen Vorstellungen der Kundin oder des Kunden berücksichtigen. Das Wissen um die verschiedenen Haararten, Anbringungsmöglichkeiten, Frisuren und anschließende Pflege, erfordert fachliche Kompetenz, die Begleitung der Kundinnen und Kunden durch den gesamten Prozess ein hohes Maß an Einfühlungsvermögen. Diese Qualifikationen zu vermitteln, ist ebenso Inhalt der dfa-Kurse, wie die Ausbildung in der rechtlichen und organisatorischen Abwicklung. Damit wird das von den Krankenkassen geforderte Präqualifizierungsverfahren erfüllt, das eine bessere Ausbildung der Leistungserbringer fordert. 

Weitergehende Informationen zum Thema, sowie zu Fördermöglichkeiten und Finanzierung unter: www.deutsche-friseur-akademie.de

 

Informationen zum Anbieter
DFA GmbH
Dieselstraße 4
89231 Neu-Ulm
0731/3784657-11
0731/3784657-20
Zum Impressum des Anbieters

Das könnte Sie auch interessieren

Die Frisur kauf ich mir!

Die Frisur kauf ich mir!

Wie nah der Traum von tollen Frisuren wirklich ist.
Zweithaar im Altertum

Zweithaar im Altertum

Schon in weit zurückliegenden Zeiten legten die wohlhabenden Menschen sehr viel Wert auf eine adrette Haarpracht.  Man zeigte dadurch Modebewusstsein, zu welcher Gruppe man gehörte.
Geräte zur Wunschfrisur

Geräte zur Wunschfrisur

Gutes Handwerkszeug ist eine Grundvoraussetzung für Erfolg
Frisur zum kaufen

Frisur zum kaufen

Wie nah der Traum von tollen Frisuren wirklich ist.
Pflege von Übungsköpfen

Pflege von Übungsköpfen

Eine detaillierte Anleitung
Haarverlängerung im Salon

Haarverlängerung im Salon

Warum sollte ich in meinem Salon Haarverlängerungen und Haarverdichtungen anbieten ?
Haar-Contouring

Haar-Contouring

Haar-Contouring ist DER Haartrend in 2021/2022.
ROT - im Trend

ROT - im Trend

Rot - Trendfarbe und oft Problemfall zugleich
Die verschiedenen Methoden

Die verschiedenen Methoden

zur Einarbeitung von Haarverlängerungen und Haarverdichtungen
Hauptmenü