Friseur-News Logo
Als digitale Zeitschrift anerkannt: Deutsche Bibliothek Berlin - Frankfurt - München - ISSN: 2190-9873
Letzte Aktualisierung: 20.04.2018

Shape-Shifters

Eugene Souleiman für die H/W-Kollektion 2017 von Acne Studios


Der Hintergrund:
Ein Foto auf dem Moodboard des Designteams von Acne Studios inspirierte Eugene Souleiman ganz eindrücklich zu dem Styling für die H/W-Show 2017 des Labels: die Handpuppen, die Paul Klee. Künstler der Jahrhundertwende, für seinen kleinen Sohn angefertigt hatte. Als Person mit hoher kreativer Energie nutzte Eugene das Foto als Ausgangspunkt und baute darauf sein Styling auf.


„Die Puppen waren fantastisch, ihre Formen sehr fließend und eher freidenkerisch Vor allem wollte ich das Romantische aus den folklorischen Elementen der Kollektion entfernen und die Mädchen etwas härter und ein bisschen cooler aussehen lassen, ihr Haar sollte ziemlich grafisch, aber gleichzeitig auch authentisch sein."
Die Technik:
Eugene entschied sich für ein asymmetrisches, fast 3D-artiges Styling, das den Lagenlook sowie die texturierten und Folklore-inspirierten Kleider auf dem Laufsteg von Acne Studios kontrastierte.


„ Wir stylten das Haar in der Art eines Bob. Wir steckten es in die Kleidung und kreierten so wunderschöne Formen. An manchen Stellen wurde es starker eingesteckt als an anderen.
Dafür föhnten wir zuerst die Haaroberfläche mit der Fön-Lotion EIMI Perfect Setting, dann glätteten wir die Haare und zogen sie richtig auf Glanz, um sie an der Oberfläche wie Glas spiegeln zu lassen. Das Haar darunter wurde nicht bearbeitet, da wir das natürliche Volumen im Haar der Mädchen nutzen wollten, um den Look eines asymmetrischen Bob zu kreieren"
Daraufhin zog Eugene einen Scheitel an der Oberpartie und knetete das Zucker-Spray EIMI Sugar Lift in die Ansätze.
„Es sorgte für einen Geleffekt, doch mit einem viel trockeneren matten Finish. Um dem Haar mehr Halt zu geben, kneteten wir schließlich EIMI Extra Volume Mousse in die Ansätze - allerdings nutzten wir es, um die Haare komplett glatt an den Kopf zu legen.


Nach dem Glätten der Oberpartie nahm Eugene die Seitenpartien, band sie im Nacken zu einem festen Pferdeschwanz zusammen und besprühte sie mit EIMI Super Set, um dem Zopf zu straffen. Er wollte erreichen, dass das Haar an der Oberpartie und den Seiten eng angelegt war, um dem Look Spannung und Härte zu verleihen. Daraufhin band er einen zweiten Pferdeschwanz mit den verbleibenden Haarpartien.
„ Wir banden das Haar zu einem tief sitzenden Pferdeschwanz und zogen dann einen Teil davon heraus, um eine runde Form zu kreieren. Dann steckten wir das Haar in die Kleider, sorgten aber dafür, dass die Rundung noch sichtbar war. Es ging darum, das Haar zu „manipulieren" und seine Gestalt zu verwandeln. Der Pferdeschwanz steckte fest und die Längen waren gebändigt, doch wenn das Model über den Laufsteg ging, war die Rundung des Zopfes noch sichtbar und federte auf und ab, was wunderschön aussah."
Im letzten Stylingschritt verlieh EIMI Shimmer Delight dem Haar an den Ansätzen besonders schönen Glanz.


„Ich liebe den endgültigen Look. Er war inspiriert von Menschen, die sich in Eile kleiden. Sie werfen sich einen Mantel um und das Haar bleibt im Kragen stecken - und plötzlich stellen sie fest, dass es eigentlich ganz hübsch aussieht. Wir nahmen dieses Konzept und gestalteten es asymmetrischer, indem wir das Haar in unterschiedliche Formen zogen. Es sah wunderschön aus."

Für die Acne Studios Herbst/Winter 2017/18 Kollektion verwendete Produkte:
• EIMI Sugar Lift (150ml, 16,85€) Zucker-Spray für volumengebende Textur
• EIMI Perfect Setting (150ml. 16,85€) Fön-Lotion
• EIMI Super Set (300ml, 18,10€) Finishing Spray extra stark
• EIMI Extra Volume (300ml. 20,85€) Volumen Schaum mit starkem Halt
• EIMI Shimmer Delight (40ml, 11,95€) Glanz-Spray
Styling: Eugene Souleiman, Wella Professionals Global Creative Director für Care & Styling

Galerie

Hauptmenü

Mit friseur-news Account anmelden

E-Mail oder Passwort falsch.

Noch keinen Account? Jetzt Account anlegen

Mit sozialen Netzwerk anmelden

Wir posten keine Beiträge auf Ihre Pinnwand!

Registrieren Sie sich auf Friseur-News

Ihre Position

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht

Min. 6 Zeichen