Login momenten nicht vorhanden
Friseur-News Logo
Als digitale Zeitschrift anerkannt: Deutsche Bibliothek Berlin - Frankfurt - München - ISSN: 2190-9873
Letzte Aktualisierung: 12.07.2018

City Love

MICHALSKY StyleNite


Die Michalsky StyleNite bildete diesen Freitag erneut das Finale und zugleich den Höhepunkt der Berlin Fashion Week. Unter dem Motto „City Love“ zeigte das Berliner Lifestyle-Label MICHALSKY mit prominenten Modellen, wie Eva Padberg, Esther Heesch, Antonia Wesseloh und Shermine Shahrivar, seine neuen Herbst/Winter 2014 Kollektionen in Zusammenarbeit mit Wella Professionals.

Dabei präsentiert Michael Michalsky wieder seinen einzigartigen Mix aus Mode, Musik und Zeitgeist. Rund 1.500 geladene Gäste und Prominente strömten ins Tempodrom in Berlin Mitte, um die aktuellen Entwürfe der Damen- und Herrenkollektion des Star-Designers zu sehen.

Als wichtiger Bestandteil der Show sorgten die Hairstyles für Aufsehen: Das Team um die Wella Professionals Trend Coaches* kreierte sowohl für die Frauen als auch für die Männer einen Look, der die Visionen des Designers ideal aufgreift und seine Kollektion perfekt unterstreicht.

Urban inspirierte Hairstyles von Wella Professionals

Das Haar-Styling von Wella Professionals komplettiert mit seinen lässigen Undone-Wellen das Kollektionsthema „City Love“ ideal: Genau wie trendbewusste Großstädter, die im Einklang mit neuesten Technologien und naturverbundenem Lifestyle stehen, verbindet der aktuelle MICHALSKY Haar-Look

<

Urbanität mit einer ungezwungenen Natürlichkeit und gesundem Glow.

Für besondere Fülle und Struktur wird zunächst in Wella Professionals Body Crafter in das gesamte Haar eingearbeitet und mit der Rundbürste auf Volumen geföhnt. Die Spitzen werden anschließend mit ein paar Tropfen Wella Professionals Oil Reflections beruhigt. Nun wird das Haar partienweise auf den Wella Pro Curl 32mm Lockenstabgedreht, noch einmal in sich getwistet und zum Auskühlen mit Klammern am Kopf festgesteckt.

Wichtig für diesen Look ist, dass die Spitzen (ca. 5-10 cm, je nach Gesamthaarlänge) nicht aufgedreht werden sondern lang bleiben. Zwischendurch immer wieder mit Wella Professionals Stay Styled Haarspray fixieren. Ist das Haar ausgekühlt, werden die Klammern gelöst und das gesamte Haar mit den Fingern durchgeknetet. Anschließend werden die Ansätze leicht toupiert um für zusätzliches Volumen zu sorgen. Schließlich wird eine erbsengroße Menge Wella Professionals Mirror Polish in den Handflächen verrieben und in die Spitzen gegeben. Als Finish wird die Frisur mit dem Wella Professionals Stay Styled Haarspray fixiert.

Bei den männlichen Modellen legte das Team rund um SP MenBotschafter Markus Salm Hand an und stylte einen lässig-coolen Look: An den Seiten kurz gehalten, wird das längere Haar des Oberkopfs mit einem Produktmix aus SP Maximum Hold Gel und SP Precise Shine dicksträhnig modelliert und glänzend gestylt. Anschließend wird großzügig Wella SP Perfect Hold auf die Frisur gesprüht, um sie zu fixieren.

Die Looks strahlen eine mühelose Natürlichkeit aus und avancieren damit zum perfekten Counterpart für unser rasantes, urbanes Umfeld.

City Love – Eine Hommage an die Städte dieser Welt

Der Lifestyle in Berlin, aber auch die asiatischen Mega-Städte wie Shanghai und Beijing inspirierten Michael Michalsky zum Kollektionsthema "City Love". "Ich sehe meine Mode als Teil unseres modernen, schnellen Lifestyles, bei dem sich Musik, Kunst und Mode gegenseitig beeinflussen. Das alles findet in den großen Städten dieser Welt statt, die heute mehr denn je multikulturelle Zentren des Lebens sind.", so Michalsky. Der Designer übersetzt das Thema in von Luxus-Sportswear inspirierte Looks für Männer und Frauen. Die beiden exklusiven Kollektionsprints sind diesmal in Zusammenarbeit mit der Künstlerin Leona List entstanden und inspiriert von den Lichtern der Großstadt.

Für die Damen präsentiert Michalsky beliebte Klassiker mit innovativen Details: Schmale Lederhosen, drapierte Strickjacken, ein neuer MICHALSKY Parka und zweigeteilte Plisseedesign sind Key-Pieces. Die Zusammenarbeit mit der Pirmasenser Schuhmanufaktur KENNEL & SCHMENGER wird fortgeführt und aufgrund der positiven Resonanz erheblich ausgebaut.

Seine erfolgreiche MICHALSKY Menswear setzt der Designer in dieser Saison auf ein neues Level. Unter dem Titel ATELIER MICHALSKY entstand eine weiter entwickelte Männermode mit höherem Qualitätsanspruch und mehr Liebe zu Details. Der Designer möchte ein Statement gegen den „fast fashion trend“ setzen und sagt dazu: „ATELIER MICHALSKY wird erwachsener und konzentrierter.

Weniger Masse, mehr Stil. Das ist der Anspruch.

Weitere Informationen zur Show erhalten Sie unter: www.michalsky.com

*Das Team der Wella Professionals Trend Coaches besteht aus fünf Top Hair-Stylisten aus Deutschland, Österreich und der Schweiz: Björn von Rotz (Room of Design, Zürich, www.roomofdesign.ch), Christian Sturmayr (Red Level by Sturmayr, Österreich, www.red-level.at), Janina Ehrenberg (Salon Thoma, Bad Kissingen, www.friseur-thoma.de), Tobias Tröndle (Salon Tobias Tröndle, Hair-Stylist und Colorist, Frankfurt am Main, www.tobiastroendle.de) und Timo Brunner (Creative Director TRIO hair & company, Potsdam, www.trio-hair.net). Unterstützt wurden die Trend Coaches durch SP Men-Botschafter Markus Salm (Friseure Markus und Thomas Salm, Bonn, www.friseure-salm.de), Chris Coenen (Perfect Color World by Chris Coenen, Kleinenbroich, www.friseur-coenen.de), Claus Hochreuter (Hochreuter Hair Design, Homburg) sowie durch die Young Talents Damian Tworuschka, (Giuseppe Petrelli Intercoiffure, www.petrelli.de) und Jan Wagner (Salon Benno Ackerschrott, Halven, www.ackerschott.de)

Wella Salons finden sich unter: www.salonfinder.de

Bitten anmelden, um ein Kommentar zu verfassen

Das könnte Sie auch interessieren

World of Dance

World of Dance

Berlin im Hip-Hop Fieber!
Forschung, die das Haar verwandelt

Forschung, die das Haar verwandelt

Wella feiert 40 Jahre System Professional.
Erfreuliches

Erfreuliches

Direkt zum Jahresbeginn 2014 gibt es erfreuliches zu melden.
Shooting Queen

Shooting Queen

neues Marketing-Konzept für Ihren Friseursalon?
Mitarbeiter suchen - aber richtig!

Mitarbeiter suchen - aber richtig!

Friseurunternehmen suchen in ganz Deutschland gute Mitarbeiter und Auszubildende. Sie tun das mit mehr oder weniger Erfolg. Der Jahresbeginn ist die richtige Zeit, sich über die Personalplanung Gedanken zu machen.
Mitarbeiter suchen, aber richtig!

Mitarbeiter suchen, aber richtig!

VieleFriseurunternehmen suchen  gute Mitarbeiter
Countdown: Trend Vision 2014

Countdown: Trend Vision 2014

Über die Wella Trend Collection Frühjahr/Sommer
Senioren

Senioren

Großes Medienecho auf Senioren-Kalender
Hauptmenü

Mit friseur-news Account anmelden

E-Mail oder Passwort falsch.

Noch keinen Account? Jetzt Account anlegen

Mit sozialen Netzwerk anmelden

Wir posten keine Beiträge auf Ihre Pinnwand!

Registrieren Sie sich auf Friseur-News

Ihre Position

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht

Min. 6 Zeichen