Friseur-News Logo
Als digitale Zeitschrift anerkannt: Deutsche Bibliothek Berlin - Frankfurt - München - ISSN: 2190-9873
Letzte Aktualisierung: 22.10.2017

Im Winter

Die richtige Haarpflege im Winter.


Die richtige Haarpflege im Winter

Der Winter bedeutet für die Haare Stress pur. Nicht nur im Sommer sollte man den Haaren besondere Aufmerksamkeit schenken. Natürlich sind Sonne, Hitze sowie Chlor- und Meerwasser eine Belastung für das Haar, aber auch der Winter hat so seine Tücken. Hier einige Tipps für Sie:
Im Winter, wenn es draußen knackig kalt und drinnen kuschelig warm ist, sind die Haare ständigen großen Temperaturschwankungen ausgesetzt. Zudem ist die Heizungsluft meist sehr trocken. Das merkt nicht nur unsere Haut, die im Winter oft besonders trocken ist und spannt, auch die Haare leiden unter diesen Bedingungen – auch sie brauchen jetzt Feuchtigkeit.

Diese können Sie den Haaren mit speziellen Conditionern oder Leave-in Produkten zuführen. Teste Sie auch einmal sogenannte Anti-Frizz Produkte, die eigentlich für sprödes und widerspenstiges Haar gedacht sind und dieses mit einer besonders reichhaltigen Formel glätten. Sie eignen sich im Winter perfekt für jedes Haar. Auf jeden Fall sollten Sie die Haare immer komplett trocknen. Gehen Sie im Winter nicht mit nassen Haaren nach draußen. Bei kalten Minusgraden können nasse Haare frieren, was unweigerlich zu Haarschäden führt.

Mützen und Co. sind im Winter eine weitere Belastung für die Haare. Das ständige Auf- und Absetzen ist purer Stress für die Haare. Und nicht zuletzt lädt es die Haare statisch auf, sodass Ihnen die Haare im wahrsten Sinne des Wortes zu Berge stehen. Wählen Sie Mützen und Hüte aus nicht zu grobem Material, da dieses für besonders viel Reibung sorgt. Schädigungen und statische Aufladung sind bei gut gepflegtem gesundem Haar weniger zu erwarten, als bei trockenem und strapaziertem Haar.

Es heißt also auch im Winter: pflegen, pflegen, pflegen.

Bitten anmelden, um ein Kommentar zu verfassen

Das könnte Sie auch interessieren

Haarpflege im Altertum

Haarpflege im Altertum

Wie pflege man früher? Welche Rolle spielte das Haar?
Bio-Pflege

Bio-Pflege

Ist Bio-Pflege wirklich so gut fürs Haar?
Vorsicht Sonne

Vorsicht Sonne

Wissenschaftler melden sich zu Wort: Vorsicht bei ungeschützter  Sonneneinstrahlung
Abgewertet, Note 6

Abgewertet, Note 6

Ökotest und friseur-exclusive Produkte...
Die Legende lebt!

Die Legende lebt!

56 Jahre professionelle Haarpflege nach Dr. George Michael
Haarwäsche

Haarwäsche

Bei fettigem Haar
Glanzlos

Glanzlos

blondierte Haare
Spülung oder Kur?

Spülung oder Kur?

Die Unterschiede
Die richtige Pflege macht's!

Die richtige Pflege macht's!

Trockenem und strapazierten Haar fehlen die natürlich vorhandenen Pflegestoffe.
Hauptmenü

Mit friseur-news Account anmelden

E-Mail oder Passwort falsch.

Noch keinen Account? Jetzt Account anlegen

Mit sozialen Netzwerk anmelden

Wir posten keine Beiträge auf Ihre Pinnwand!

Registrieren Sie sich auf Friseur-News

Ihre Position

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht

Min. 6 Zeichen